Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: Sa 23.Mär 2019 1:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Um eine effektive Hilfe der Forenuser zu bekommen, ist es hilfreich, vor dem Erstellen eines neuen Themas in der Rubrik Krankheiten, genaue Angaben zum Teich und den Gegebenheiten vor Ort zu machen. Folgende Punkte sollten immer mit angegeben werden.


Das sind die wichtigsten Fragen, die vorab dem Forenusern mitgeteilt werden sollten, anhand dieser kann schon einiges ausgeschlossen werden. Dieser Fragenkatalog kann einfach kopiert und in eure Anfrage eingesetzt werden.


Hast Du den Wohnort oder wenigstens die Postleitzahl in (3 Stellen reichen) deinem Profil angegeben? Hier kann ein User aus der Nähe oft mal schnell an den Teich kommen, und nach dem Rechten sehen.

Viele Themen sind schon sehr oft gestellt worden, und hier ist die Suchfunktion sehr hilfreich, da manch erfahrene User nicht gerne zum 100. Mal die gleiche Frage beantworten möchte.

Auch ist es hilfreich, sich zu einzelnen Themen hier in der Enzyklopädie einzulesen. Hier wurde das Beste aus dem Forum zusammengetragen, und viele Fragen auch hier sehr schnell beantwortet.

Achtung eine Ferndiagnose im Internet oder per Telefon kann nur ein Anhaltspunkt sein, um auf Probleme aufmerksam zu machen. Keinesfalls sollte man sich ungeprüft darauf verlassen! Auch sollten Dosierungen von Medikamenten etc. noch einmal überprüft werden. Hier gab es schon oft Zahlendreher, Komma falsch gesetzt etc.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 125 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 10.Jan 2019 10:40 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Di 25.Mär 2014 19:59
Cash on hand:
1.308,14 Taler

Beiträge: 272
Hallo ,
ich belüfte nur mit einer 40-er Hiblow den Biofilter.

Der PH Wert wurde mit verschiedensten Messgeräten gemessen (auch vom Tierarzt ) und stimmt sicher .

Der einzige "Ausreißer" beim Messen war der JBL Pro Scan mit dem Handy - dort waren die Anzeigen komplett falsch - evtl. auch der niederen KH geschuldet ???


lg Charly

_________________
Teich mit Koi
220m3
16 Koi bis 85 cm
1xEBF 500 Eigenbau
2x Smartpond EBF 800
2x Flowfriend
3x Oase Gravity
100W Tauch UVC Amalgam


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 10.Jan 2019 11:25 
Offline
Realer User
Realer User

Registriert: Sa 21.Apr 2018 21:15
Cash on hand:
162,31 Taler

Beiträge: 42
pipoharley hat geschrieben:
Der einzige "Ausreißer" beim Messen war der JBL Pro Scan mit dem Handy - dort waren die Anzeigen komplett falsch - evtl. auch der niederen KH geschuldet ?

Die Methode ist schlicht unqualifiziert.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 10.Jan 2019 11:48 
Offline
Konstrukteur Teichtechnik
Konstrukteur Teichtechnik
Benutzeravatar

Registriert: So 19.Feb 2012 23:28
Cash on hand:
54,82 Taler

Beiträge: 441
Wohnort: Vreden
Palatia hat geschrieben:
Mit einem Ltr. Luft 13 Ltr. Wasser bewegen.......

:mrgreen: Ich denke du meinst wahrscheinlich die Min.

Da hätte meiner mit 200 Ltr. 156.000 Ltr. Bewegen müssen........

Gruß Jürgen


Ja so ist es wenn es gut aufgebaut wird.
Dazu gibt es Ultraschallmessungen die das belegen das man mit 1L Luft 13 Liter Wasser bewegen kann.

_________________
http://www.airliftsieve.de
Koigewicht und Teichrechner
Luftheber


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 11.Jan 2019 13:55 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Do 09.Mai 2013 9:50
Cash on hand:
3.657,07 Taler

Beiträge: 1050
Wohnort: bei Pforzheim
Geisy hat geschrieben:
Palatia hat geschrieben:
Mit einem Ltr. Luft 13 Ltr. Wasser bewegen.......

:mrgreen: Ich denke du meinst wahrscheinlich die Min.

Da hätte meiner mit 200 Ltr. 156.000 Ltr. Bewegen müssen........

Gruß Jürgen


Ja so ist es wenn es gut aufgebaut wird.
Dazu gibt es Ultraschallmessungen die das belegen das man mit 1L Luft 13 Liter Wasser bewegen kann.


So ein Luftheber wie in einem der letzten MK-Videos (ja ich weiß, sind böse) zu sehen war :lol: :lol: :lol:
Soweit ich mich erinnere drei Luftheber, angeblich 80m³/h - und aus den Rohren kam ein Pups von Wasser ...

_________________
Viele Grüße,
Marc
Teich | IH


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 17.Jan 2019 21:17 
Offline
Konstrukteur Teichtechnik
Konstrukteur Teichtechnik
Benutzeravatar

Registriert: So 19.Feb 2012 23:28
Cash on hand:
54,82 Taler

Beiträge: 441
Wohnort: Vreden
Hallo Marc

Wenn du dir mal vom MK die Videos mit dem Bürstenfilter vom Oli anschaust wo angeblich mit zwei normalen Pumpen 60m³/h laufen sollen, da ist die Bewegung im Wasser noch weit weg vom Pups. :ätsch:

Die Bewegung an der Oberfläche sagt doch nichts zur Leistung der Pumpe.
Das ist wie beim Auto, da sagen ein paar Spoiler auch nichts über die Leistung aus.

Da Bewegung an der Oberfläche, egal mit welcher Pumpe, CO2 austreibt ..............

_________________
http://www.airliftsieve.de
Koigewicht und Teichrechner
Luftheber


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 125 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de