Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: Fr 19.Okt 2018 5:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Um eine effektive Hilfe der Forenuser zu bekommen, ist es hilfreich, vor dem Erstellen eines neuen Themas in der Rubrik Krankheiten, genaue Angaben zum Teich und den Gegebenheiten vor Ort zu machen. Folgende Punkte sollten immer mit angegeben werden.


Das sind die wichtigsten Fragen, die vorab dem Forenusern mitgeteilt werden sollten, anhand dieser kann schon einiges ausgeschlossen werden. Dieser Fragenkatalog kann einfach kopiert und in eure Anfrage eingesetzt werden.


Hast Du den Wohnort oder wenigstens die Postleitzahl in (3 Stellen reichen) deinem Profil angegeben? Hier kann ein User aus der Nähe oft mal schnell an den Teich kommen, und nach dem Rechten sehen.

Viele Themen sind schon sehr oft gestellt worden, und hier ist die Suchfunktion sehr hilfreich, da manch erfahrene User nicht gerne zum 100. Mal die gleiche Frage beantworten möchte.

Auch ist es hilfreich, sich zu einzelnen Themen hier in der Enzyklopädie einzulesen. Hier wurde das Beste aus dem Forum zusammengetragen, und viele Fragen auch hier sehr schnell beantwortet.

Achtung eine Ferndiagnose im Internet oder per Telefon kann nur ein Anhaltspunkt sein, um auf Probleme aufmerksam zu machen. Keinesfalls sollte man sich ungeprüft darauf verlassen! Auch sollten Dosierungen von Medikamenten etc. noch einmal überprüft werden. Hier gab es schon oft Zahlendreher, Komma falsch gesetzt etc.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schwarzkittel am Teich
BeitragVerfasst: Di 16.Aug 2016 14:49 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14.Nov 2005 20:39
Cash on hand:
9.551,97 Taler

Beiträge: 13992
Wohnort: 07548 Gera
Hallo Leute,

seit einigen Wochen nehmen wir zur Kenntnis, dass unsere Koi immer scheuer wurden und dass sie nur noch zögerlich Futter annehmen. Auch kleinere Bewegungen von uns veranlassen die Fische, hektisch im Teich herum zu rasen. Und sie halten sich bevorzugt in der Tiefe auf.

Gestern hat die Schwiegermutter den Übeltäter gefunden. Morgens hatte ich mir angewöhnt, vor dem Weg zur Arbeit einmal am Teich vorbeizugehen und die Fische zu füttern. Auf den Dächern der umliegenden Häuser sowie in einigen Bäumen warteten schon die Krähen. Die nahm ich bisher nur zur Kenntnis, mehr nicht.
Aber immer, wenn ich den Garten verlassen hatte, setzten sie sich auf den Teichrand und fraßen den Futterring leer. Wenn ein Koi von unten ans Futter wollte, gab es einen Schnabelhieb. Die Lektion haben die Koi inzwischen gelernt und gehen kaum noch ans Futter im Futterring.


Habt Ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht? Gibt es ein Mittel dagegen?
Wir füttern nur noch, solange wir bei der Futteraufnahme dabei sein können, so dass für die Krähen nichts mehr zu holen ist.


Pfiffikus,
der erstmal den Futterring weglassen wird


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzkittel am Teich
BeitragVerfasst: Di 16.Aug 2016 15:06 
Offline
Redakteur
Redakteur
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28.Jan 2006 14:10
Cash on hand:
308,33 Taler

Beiträge: 5648
Wohnort: Kanton Fribourg Schweiz
Bei uns kommt kein Vogel an den Teich dank vierbeiniger Flugabwehr

Bild

Ist ein anstrengender Job

Bild

_________________
Mit freundlichem Flossenschlag

KoiFanatic66
A. Lincoln: "BESSER SCHWEIGEN UND ALS MÖGLICHER IDIOT GELTEN, ALS SPRECHEN UND ALLE ZWEIFEL ZU BESEITIGEN."

Hauptteich Bj 2006; Teichvolumen 25m3; Tiefe: 210cm; 2x BA 1x Skimmer
Filter I: Genesis Eco 750G mit Pond Eco Plus 20000 + Aquamax Eco 16000
Hälterung: 4000l PE-Becken freistehend
Filter : Genesis Evo 3/500 G +Eco 8500

Mein Teich
http://www.koi-gehlhaar.de/koi/forum/vi ... php?t=1650
Mein Japangarten
http://www.koi-gehlhaar.de/koi/forum/vi ... php?t=4494


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzkittel am Teich
BeitragVerfasst: Di 16.Aug 2016 15:12 
Offline
Realer User
Realer User

Registriert: So 19.Nov 2006 15:01
Cash on hand:
1.698,83 Taler

Beiträge: 11604
Wohnort: Echem
Manno ... und ich lese das auch noch :|

Schau mal was ein Schwarzkittel ist :


https://www.google.de/?gws_rd=ssl#safe= ... warzkittel


Oder was bedeutet das in der Geraer Umgangssprache ?

_________________
Gruß
Klaus





20 Koi 55-78cm ; 42t Teich ; EB-Trommler ; 280L Helx ; 30t Ppe u. 20t Ppe. ; 40W + 40W UVC ; >65kg Fisch

Mein Futter : https://www.koifutterhandel.de/
Und Koi Power : http://koipower.de/


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzkittel am Teich
BeitragVerfasst: Di 16.Aug 2016 16:42 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 02.Jan 2009 9:47
Cash on hand:
611,51 Taler

Beiträge: 5885
Wohnort: Lappersdorf
Konnte das bei mir mit Amseln feststellen. Vor kurzer Zeit lernte eine Amsel Mutter seine kleinen dies für von der Pflanzeninsel aus zu fressen. Als die größer wurden habe ich die nicht mehr gesehen.

_________________
Gruß Robert

www.koifutterhandel.de


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzkittel am Teich
BeitragVerfasst: Di 16.Aug 2016 18:06 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12.Nov 2007 20:00
Cash on hand:
1.021,99 Taler

Beiträge: 174
Hallo Pfiffikus,

bei mir funktioniert das so und das schon seit vielen Jahren!!!


https://www.youtube.com/watch?v=fsFWnsTEEqM


https://www.youtube.com/watch?v=BBZcQUU3r8w


Da traut sich noch nicht mal eine Amsel an den Teich.

Dazu benutze ich eine Gartenpumpe und die billigsten Rasensprenkler.

Vorteil.

Immer Drucklos!!!

Gruß Heinz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzkittel am Teich
BeitragVerfasst: Di 16.Aug 2016 18:12 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13.Jul 2007 11:15
Cash on hand:
2.898,35 Taler

Beiträge: 5854
Wohnort: Köln
Klaus hat geschrieben:
Manno ... und ich lese das auch noch :|

Schau mal was ein Schwarzkittel ist :


https://www.google.de/?gws_rd=ssl#safe= ... warzkittel


Oder was bedeutet das in der Geraer Umgangssprache ?


Ich hatte auch gedacht, daß sich eine Rotte Wildschweine am Geraer Teich tummelt... :hallo:

_________________
Grüsse aus Köln
Thomas

Wiremesh Highfil 100
Flowfriend 2 Stück
Relativ viel Input über meinen Teich,usw. gibt es hier:
http://www.koi-gehlhaar.de/koi/forum/viewtopic.php?f=55&t=4524&start=130
http://www.youtube.com/watch?v=qA59P5CaKeM
[url]https://www.youtube.com/user/ThomasHischer[/url]


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzkittel am Teich
BeitragVerfasst: Di 16.Aug 2016 19:38 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Do 09.Mai 2013 9:50
Cash on hand:
3.602,80 Taler

Beiträge: 1038
Wohnort: bei Pforzheim
kohak12 hat geschrieben:
Da traut sich noch nicht mal eine Amsel an den Teich.
Dazu benutze ich eine Gartenpumpe und die billigsten Rasensprenkler.

Gunter, das ist wieder eine neue Herausforderung für den Raspi! :wink:

_________________
Viele Grüße,
Marc
Teich | IH


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung, um Taler einzunehmen
Verfasst: Fr 19.Okt 2018 5:33 
Online
Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 05.Dez 2005 19:01
Cash on hand:
immer zu wenige Taler

Beiträge: nur ein paar
Wohnort: Koi-Schnack
Anzeige:

_________________
Wenn du einen Monat lang ein werbefreies Forum willst, klicke hier und überweise mir 100 Taler!
Wenn du mich im Koi-Schnack etwas fragen möchtest, klicke hier!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzkittel am Teich
BeitragVerfasst: Di 16.Aug 2016 20:09 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: So 17.Aug 2014 10:02
Cash on hand:
949,57 Taler

Beiträge: 298
die katze ist super.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzkittel am Teich
BeitragVerfasst: Di 16.Aug 2016 21:13 
Offline
Konstrukteur Teichtechnik
Konstrukteur Teichtechnik

Registriert: So 14.Jan 2007 16:36
Cash on hand:
819,13 Taler

Beiträge: 986
Wohnort: bei Leipzig
dirk oo hat geschrieben:
die katze ist super.
Jaaaaa! Warum der in der Schweiz überhaupt Koi hält, verstehe ich auch nicht. Die 2 Kater + 1 Katze ? sind doch viel cooler! :D
Aber ohne Fische wäre denen sicher auch irgendwie langweilig...

Ja, bei der Überschrift war ich auch erschrocken! Wenn bei Pfiffikus wirklich Schwarzkittel (=Wildschweine, auch bei uns im Osten!) im Garten gewütet hätten, wären die verschreckten Koi sicher Sein kleinstes Problem gewesen! :shock:

_________________
Viele Grüße, paulinchen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzkittel am Teich
BeitragVerfasst: Di 16.Aug 2016 22:09 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14.Nov 2005 20:39
Cash on hand:
9.551,97 Taler

Beiträge: 13992
Wohnort: 07548 Gera
Ja die Überschrift habe ich ganz bewusst gewählt, um nicht schon vor dem Anklicken zu verraten, warum die Koi so scheu geworden waren.

robsig12 hat geschrieben:
Konnte das bei mir mit Amseln feststellen. Vor kurzer Zeit lernte eine Amsel Mutter seine kleinen dies für von der Pflanzeninsel aus zu fressen.

Amseln und andere Singvögel, auch ein Paar Tauben, kommen gerne an unseren Teich. Und die dürfen auch gerne ihren Durst stillen. Wasser ist für alle genug da.
Auch die Krähen sah ich schon des öfteren am Teich sitzen, vor allem auf der Blumenwand. Die hielt ich aus der Ferne nur für durstig. Aber dabei dürften sie mal einige Pellets vom Fischfutter gekostet haben und auf den Geschmack gekommen sein.

Katzen kommen auch hin und wieder vorbei. Einmal habe ich eine durch die Scheibe schauen sehen, das wars dann auch. Und ob die gegen die klugen, wehrhaften Krähenvögel eine Chance hätten, steht für mich in Frage.


@Heinz
Die Dinger würden sicher in der Lage sein, Krähen zu vertreiben. Aber wie werden sie ausgelöst? Nach der sicheren Erkennung von Krähen wäre es tatsächlich ein Leichtes für den Raspi, den Rest des Vorgangs zu steuern.
Aber Amseln würde ich nur ungern vertreiben.


Pfiffikus,
bei dem es das größte Problem wäre, wenn Besucher und Helfer vertrieben würden


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de