Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: Do 19.Jul 2018 10:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: MCH stellt sich vor.
BeitragVerfasst: Mo 16.Apr 2018 9:55 
Offline
Anonymer User

Registriert: Mo 16.Apr 2018 9:42
Cash on hand:
184,97 Taler

Beiträge: 24
Hallo zusammen,

es freut mich, dass ich diese Forum gefunden habe. Ich bin noch keine 50 und habe es mir zur Aufgabe gemacht, den Teich etwas zu strukturieren. Erfahrungen mit Wasserpflege habe ich vorher mit einem 300 Liter-Aquarium und der Pflege eines kleinen Whirl-Pools :pillepalle: sammeln können.

Was ist das für ein Teich:
Der Teich hat ca. 30 m3 und ist mit Kauf des Hauses in unser Familienleben getreten. War sehr besetzt mit Wasserpflanzen und Goldfischen. Hatte keinen Filter, ausser ein Kies-Becken und Massen an Wasserpflanzen. Fische waren kaum sichtbar.

Wegen Undichtigkeit wurde der Teich im Herbst 2017 von einem Oase-Händler saniert. Dazu Wasserpflanzen entfernt, Folie getauscht, Ufer neu befestigt und bepflanzt, die Bachlaufpumpe etc. gegen ein komplettes Oase-System ersetzt. Nach Sanierung ist Alt-Bestand wieder in den Teich gekommen. Hinzu kamen drei kleine Kois (unter 20 cm), drei Fledermaus-Fische und 20 Regenbogen-Elritzen.

Verbaute Technik vom Oase-Händler:
- 30.000 Bi-Filter (für Filter und im Nachgang Bachlauf und Satelittenfilter). Schaffen 9.000 und 5.000 Liter, wegen hoher Wassersäule zum Filter.
- UVC 120 Watt
- 80.000er Trommelfilter mit Filterschwämmen. Steht ca. 3 Meter höher.
- Phosless-Filter mit Filterschwämmen
- 2x 200er Belüftungssystem (Teich und Phosless-Filter)
- 12.000er Pumpe für Wasserspiel

Wasser könnte in zwei Stunden einmal umgewälzt sein. Für Aufbau von Bio-Masse jedoch nicht möglich, da der Schwammfilter max. bis 8.000 Liter Bio-Masse aufbauen kann. Hier könnte ich ein zweites Modul in Reihe dahinter schalten, was dem Durchsatz dennoch nicht dienlich ist.

Aktuell lese ich sehr viel und schaue mir die Blogs von "Modern Koi" an.

Ziel ist es, den Fischen ein angenehmes Leben zu bereiten und den Koi-Bestand dann auszubauen, wenn das Wasser stabil ist. Dazu muss der sanierte Teich jedoch in der Biologie etwas stabiler sein.

Liebe Grüsse

MCH

_________________
MCH

--------------------------------------

Teich
- 20 m3 Kegelzone (bis 1,80 tief)
- 10 m3 Flachwasserzone (0,50 Tief)

Derzeit verbaute Technik:

Pumpen
AquaMax Eco Expert 26000 (noch nicht ausgelitert, gehe von 18.000 aus)
AquaMax Eco Twin 30000 mit Sateliit (ausgelitert 14.000 Liter)

Filter
ProfiClear Premium TF-L gepumpt EGC
ProfiClear Premium Moving Bed Modul
ProfiClear Premium Individualmodul (mit Siporax 25 und 6x PhosLess)

Sonstiges
Lüfter, 2x AquaOxy 2000
UVC, Bitron Eco 120 W
Fontäne, Aquarius Universal Premium 12000
Stromverteiler, InScenio FM-Master WLAN
Stromverteiler, InScenio FM-Master WLAN EGC


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MCH stellt sich vor.
BeitragVerfasst: Di 17.Apr 2018 21:36 
Offline
Redakteur
Redakteur
Benutzeravatar

Registriert: Do 16.Aug 2012 18:53
Cash on hand:
2.841,57 Taler

Beiträge: 1293
Wohnort: Heidelberg
Hi,

im kurzen, das scheint ein wahrlos zusammengewürfeltes "Filtersystem" zu sein. Weiterhin bezweifle ich die Angaben etwas.
2x 200er Hiblows etwa??
80.000er Trommler (Was sehr groß wäre) und dann hinter so einem Kraftwerk Schwämme?

Sinnvoll wäre es wenn du einfach einmal die Technik abfotografierst und hier vorstellte mit dem Teich. Somit das Rätselraten und dir kann nicht zielführend geholfen werden.

Vorab, leider, wenn du wirklich den Koi ein gutes Leben schenken möchtest und auch den Bestand ausbauen dann wird das mit der vermutlich verbauten Hardware eher nix - sofern da wirklich kein echter 80.000er Trommler steht.

Gruß
Manuel


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MCH stellt sich vor.
BeitragVerfasst: Mi 18.Apr 2018 8:44 
Offline
Realer User
Realer User

Registriert: Mi 18.Jul 2012 14:38
Cash on hand:
132,59 Taler

Beiträge: 51
ein froehliches hallo.

mache dir bitte mal gedanken ueber die filtererhöhung von 3m ueber teichniveau.

finde das schon mehr als sportlich, anderes zu deinem teich hat mehus schon geschrieben.

lg henry


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MCH stellt sich vor.
BeitragVerfasst: Mi 18.Apr 2018 9:32 
Offline
Anonymer User

Registriert: Do 02.Jan 2014 19:40
Cash on hand:
7.200,48 Taler

Beiträge: 1823
Wohnort: 670..
Auch von mir ein Hallo :D

Der Trommler ist wohl auch von Oase.... Der ist für 80.000 Ltr. Teiche geeignet...... Aber Durchfluss ist da was anderes :(

Gruß Jürgen


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MCH stellt sich vor.
BeitragVerfasst: Mi 18.Apr 2018 10:49 
Offline
Anonymer User

Registriert: Di 19.Mär 2013 11:39
Cash on hand:
452,85 Taler

Beiträge: 379
Wohnort: Meerane
Hallo auch von mir,

Vielleicht bekommen wir ja mal ein Foto...

Ich hab sicher auch nicht die optimale Lösung bezüglich Filter und bin gerade dran umzubauen bzw. neu zu planen. Optimieren lässt sich meistens etwas.

Andreas

_________________
Mein Teich:
15000L
120 cm Tief
rechteckig
1 BA und 1 Skimmer
Pumpe: Oase Optimax 20000
gepumter Vliesfilter, 3 Kammer Modulfilter


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MCH stellt sich vor.
BeitragVerfasst: Fr 04.Mai 2018 12:26 
Offline
Anonymer User

Registriert: Mo 16.Apr 2018 9:42
Cash on hand:
184,97 Taler

Beiträge: 24
Hallo zusammen,

dann komme ich nochmal mit frischeren Infos: Es war alles von Oase.
Und der 80.000er Trommler war die Bezeichnung vom Hersteller. BioTec Premium 80000 gepumpt. Konnte jedoch mit max. 12.000 Liter betrieben werden, um noch Biologie aufzubauen. Alles Andere hatte ich bereits thematisiert.

Seit gestern ist die 7 Monate alte Filter-Anlage komplett getauscht und ergänzt. Alles bei Oase geblieben, da der Händler den Tausch selbst vollzogen hat. Zu dem Bachlauf habe ich noch einen Bypass ziehen lassen, damit ich die Anlage im Winter weiterfahren kann. Jetzt habe ich zudem richtig Strömung im Teich. Je nach Temperatur fahre ich zwischen 15.000 und 25.000 Liter Umwälzung in der Stunde. Zudem habe ich über 15 grosse Goldfische rausgefangen und verkauft. Jetzt heisst es abwarten, wie sich die Biologie entwickelt.

IST-Zustand

Pumpen
AquaMax Eco Expert 26000 (noch nicht ausgelitert, gehe von 18.000 aus)
AquaMax Eco Twin 30000 mit Sateliit (ausgelitert 14.000 Liter)

Filter
ProfiClear Premium TF-L gepumpt EGC
ProfiClear Premium Moving Bed Modul
ProfiClear Premium Individualmodul (mit Siporax 25 und 6x PhosLess)

Sonstiges
Lüfter, 2x AquaOxy 2000
UVC, Bitron Eco 120 W
Fontäne, Aquarius Universal Premium 12000
Stromverteiler, InScenio FM-Master WLAN
Stromverteiler, InScenio FM-Master WLAN EGC

_________________
MCH

--------------------------------------

Teich
- 20 m3 Kegelzone (bis 1,80 tief)
- 10 m3 Flachwasserzone (0,50 Tief)

Derzeit verbaute Technik:

Pumpen
AquaMax Eco Expert 26000 (noch nicht ausgelitert, gehe von 18.000 aus)
AquaMax Eco Twin 30000 mit Sateliit (ausgelitert 14.000 Liter)

Filter
ProfiClear Premium TF-L gepumpt EGC
ProfiClear Premium Moving Bed Modul
ProfiClear Premium Individualmodul (mit Siporax 25 und 6x PhosLess)

Sonstiges
Lüfter, 2x AquaOxy 2000
UVC, Bitron Eco 120 W
Fontäne, Aquarius Universal Premium 12000
Stromverteiler, InScenio FM-Master WLAN
Stromverteiler, InScenio FM-Master WLAN EGC


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MCH stellt sich vor.
BeitragVerfasst: Fr 04.Mai 2018 14:53 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13.Jul 2007 11:15
Cash on hand:
2.748,35 Taler

Beiträge: 5778
Wohnort: Köln
Hallo MCH!
Dein Technikupdate liest sich jetzt doch schon deutlich besser!

Viel Spaß im Hobby!

Wobei ich glaube, daß die eine oder andere Sache von Dir (mit mehr Erfahrung) noch nachgebessert werden wird...
Als kleinen Tip...
Oase ist, wenn man über "Plug and Play" nachdenkt, sicher recht präsent, im Koisegment vielleicht aber nicht gerade das, was
nachher im Profibereich gewählt würde.

Das kann man aber irgendwann immer noch- deshalb zunächst Mal:
Wie oben gesagt: Viel Spaß!

_________________
Grüsse aus Köln
Thomas

Wiremesh Highfil 100
Flowfriend 2 Stück
Relativ viel Input über meinen Teich,usw. gibt es hier:
http://www.koi-gehlhaar.de/koi/forum/viewtopic.php?f=55&t=4524&start=130
http://www.youtube.com/watch?v=qA59P5CaKeM
[url]https://www.youtube.com/user/ThomasHischer[/url]


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung, um Taler einzunehmen
Verfasst: Do 19.Jul 2018 10:09 
Online
Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 05.Dez 2005 19:01
Cash on hand:
immer zu wenige Taler

Beiträge: nur ein paar
Wohnort: Koi-Schnack
Anzeige:

_________________
Wenn du einen Monat lang ein werbefreies Forum willst, klicke hier und überweise mir 100 Taler!
Wenn du mich im Koi-Schnack etwas fragen möchtest, klicke hier!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MCH stellt sich vor.
BeitragVerfasst: Fr 04.Mai 2018 15:13 
Offline
Anonymer User

Registriert: Mo 16.Apr 2018 9:42
Cash on hand:
184,97 Taler

Beiträge: 24
Das ist wohl wahr! In dem Fall musste es so sein, da die Anlage ja komplett getauscht wurde. Und wir werden uns da rantasten. Denke, das Nächste wird das Thema der Temperatur sein - wir haben aktuell richtig Fahrstuhl-Temperaturen hier.

Wenn es ein reiner Koi-Teich werden soll, würden wir einen zweiten als PE-Version aufziehen. Das hat mich überzeugt.

Jetzt aber erstmal geniessen und wenige kranke Fische bitte :-)

_________________
MCH

--------------------------------------

Teich
- 20 m3 Kegelzone (bis 1,80 tief)
- 10 m3 Flachwasserzone (0,50 Tief)

Derzeit verbaute Technik:

Pumpen
AquaMax Eco Expert 26000 (noch nicht ausgelitert, gehe von 18.000 aus)
AquaMax Eco Twin 30000 mit Sateliit (ausgelitert 14.000 Liter)

Filter
ProfiClear Premium TF-L gepumpt EGC
ProfiClear Premium Moving Bed Modul
ProfiClear Premium Individualmodul (mit Siporax 25 und 6x PhosLess)

Sonstiges
Lüfter, 2x AquaOxy 2000
UVC, Bitron Eco 120 W
Fontäne, Aquarius Universal Premium 12000
Stromverteiler, InScenio FM-Master WLAN
Stromverteiler, InScenio FM-Master WLAN EGC


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de