Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: Di 21.Aug 2018 10:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neuordnung der Auktionen
BeitragVerfasst: Mo 25.Feb 2013 21:23 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14.Nov 2005 20:39
Cash on hand:
9.722,47 Taler

Beiträge: 13935
Wohnort: 07548 Gera
In den letzten Wochen hat die Anzahl der Auktionen spürbar zugenommen. Das hat zu einem gewissen Frust bei Anbietern geführt, deren Auktion innerhalb von kurzer Zeit immer tiefer gerutscht ist. Erste Stimmen wurden laut, die verlangt haben, die Anzahl der Auktionen zu begrenzen. Das würde ich nur ungern tun, denn von den Schnäppchen gegen Taler profitieren wirklich viele Mitglieder.


Um der Flut von Auktionen Herr zu werden, habe ich mir überlegt, dass wir eine Rubrik "Reste-Wühltisch" anfertigen. (Name ist noch verhandelbar)

Hier landen alle Auktionen, die nicht sofort greifen, weil sie mit einem vernünftigen Mindestgebot, 24-h-Regel versehen wurden, aber keiner zahlungskräftigen Nachfrage begegnen. Solange niemand bietet, bleiben die Auktionen ewig drin und eben offen. Ein Pushen wäre nicht nötig. Auch nach Wochen können dann noch Leute, die Lust zum Shoppen haben, an einem gut gefüllten Wühltisch vorbei gehen.
Beispiel: Jemand setzt ein Buch für 500 Taler Mindestgebot in die Auktionsrubrik. Der Anbieter muss feststellen, dass niemand Taler für dieses Buch bietet. Verscherbelt werden soll das Buch auch nicht. Bisher gab es für den Anbieter nur zwei Alternativen: Die Auktion hin und wieder einmal pushen oder das Mindestgebot langsam zu senken. Letztendlich landet die Ware womöglich in der Bucht! Schade drum!

Warum eigentlich Preise bis zum Verscherbeln senken oder pushen wie auf einem Basar?

  • Es ist gut möglich, dass ein Interessent hier liest, aber noch keine 500 Taler hat. Der Interessent, den der Anbieter noch nicht kennt, schreibt in der Folge fleißig Beiträge und erwirbt das Buch eben erst in 2 Wochen, wenn die nötigen Taler zusammengekommen sind.
     
  • Im Laufe der Zeit sollte eine gut gefüllte Angebotsrubrik gegen Taler entstehen. Stellen wir fest, dass wir irgendeinem Mitglied hier im Forum ein Buch ans Herz legen sollten, können wir auf genau das passende Angebot gegen Taler verlinken.



Einziges Problem: Der Wühltisch ist schlecht für Anbieter geeignet, die ganz dringend viele Taler brauchen.


Pfiffikus,
der alsbald an die Arbeit machen wird


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuordnung der Auktionen
BeitragVerfasst: Mo 25.Feb 2013 21:27 
Offline
Konstrukteur Teichtechnik
Konstrukteur Teichtechnik

Registriert: Do 20.Apr 2006 11:32
Cash on hand:
3.466,94 Taler

Beiträge: 12283
Klingt gut. "Reste-Wühltisch" hat fast etwas Negatives, ich schlage deshalb "Taler Fundgrube" vor. ;-)

Gruß,
Frank

_________________
https://www.youtube.com/c/pondware


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuordnung der Auktionen
BeitragVerfasst: Mo 25.Feb 2013 21:43 
Offline
Redakteur
Redakteur
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28.Jan 2006 14:10
Cash on hand:
240,41 Taler

Beiträge: 5629
Wohnort: Kanton Fribourg Schweiz
Wie steht es da mit dem Beendigungsrecht des Einstellers bei zeitlich nicht befristeten Auktionen in dieser Fundgrube?

_________________
Mit freundlichem Flossenschlag

KoiFanatic66
A. Lincoln: "BESSER SCHWEIGEN UND ALS MÖGLICHER IDIOT GELTEN, ALS SPRECHEN UND ALLE ZWEIFEL ZU BESEITIGEN."

Hauptteich Bj 2006; Teichvolumen 25m3; Tiefe: 210cm; 2x BA 1x Skimmer
Filter I: Genesis Eco 750G mit Pond Eco Plus 20000 + Aquamax Eco 16000
Hälterung: 4000l PE-Becken freistehend
Filter : Genesis Evo 3/500 G +Eco 8500

Mein Teich
http://www.koi-gehlhaar.de/koi/forum/vi ... php?t=1650
Mein Japangarten
http://www.koi-gehlhaar.de/koi/forum/vi ... php?t=4494


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuordnung der Auktionen
BeitragVerfasst: Mo 25.Feb 2013 22:08 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14.Nov 2005 20:39
Cash on hand:
9.722,47 Taler

Beiträge: 13935
Wohnort: 07548 Gera
Hallo Andreas,

danke für die Nachfrage. Da wird sich wahrscheinlich gar nix ändern.


Pfiffikus,
der davon ausgeht, dass diese Auktionen wegen ein paar Tagen Laufzeit gar nicht erst da hinein geschoben werden


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuordnung der Auktionen
BeitragVerfasst: Di 26.Feb 2013 3:28 
Offline
In Denkpause
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18.Jan 2013 2:07
Cash on hand:
0,71 Taler

Beiträge: 1831
Wohnort: ÖsiLand
gunter,

gefällt mir sehr gut der vorschlag.......:1st:

ewige wühlkisten auktion, kann jeder zeit beendet werden vom anbieter ?

vorschlag:

auktion high
auktion low

gerhard

.

_________________
grüsse Gerhard
MASTER of OZON, alias der ÖSI BÄR


Zuletzt geändert von pluto am Fr 01.Mär 2013 14:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuordnung der Auktionen
BeitragVerfasst: Di 26.Feb 2013 3:43 
Offline
In Denkpause
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18.Jan 2013 2:07
Cash on hand:
0,71 Taler

Beiträge: 1831
Wohnort: ÖsiLand
gunter,

noch ein gedanke.

wie wäre es wenn abgeschlossenen auktionenen gleich in einen eigenen ordner verschoben werden, zb "auktion abeschlossen".

warum dieses:
ich finde ein auktionskunde muss/sollte bis zum empfang des gekauften betreut werden.

soll heissen:
paket wird beim verpacken fotografiert (inhalt/gegenstände) damit weniger fehler potenzial beim verschicken und die bilder gepostet, sendevergfolgung wird angeben (wenn vorhanden), danke hin danke her, dann noch ein wenig freunschafts gelabber.......;)
somit würde das puschen in diesen fred egal sein, man beendet das verkaufs geschäft für jeden trasparent und wenn was nicht passt schreit der käufer "HALT.....moment" und man kann nachkorregieren (mir heute bei reinhold passiert). ;)

tja.......meine bescheiden meinung und vorschlag. ;)

gerhard

_________________
grüsse Gerhard
MASTER of OZON, alias der ÖSI BÄR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuordnung der Auktionen
BeitragVerfasst: Di 26.Feb 2013 7:28 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14.Nov 2005 20:39
Cash on hand:
9.722,47 Taler

Beiträge: 13935
Wohnort: 07548 Gera
Moin Pluto,

pluto hat geschrieben:
ewige wühlkisten auktion, kann jeder zeit beendet werden vom anbieter ?

theoretisch ja. Praktisch wozu?


pluto hat geschrieben:
wie wäre es wenn abgeschlossenen auktionenen gleich in einen eigenen ordner verschoben werden, zb "auktion abeschlossen".

Die Idee ist gut und würde aus Sicht der Auktionsteilnehmer große Erleichterung bringen. Praktisch steht der Aufwand entgegen.

Nur mal so zum Überschlagen:
  • Neue Auktion erscheint: Man muss das sichten, mit Sternchen- oder Uhrensymbol versehen
    ---> knapp eine Minute Zeitaufwand
  • Auktion wird beendet: Man muss die letzten Beiträge wieder sichten, zurück zur 1. Seite blättern, Hakensymbol anbringen.
    ---> reichlich eine Minute Zeitaufwand
    (Erschwert wird das bei Auktionen wie gestern, in der zwischendrin schon Dankesworte gewechselt werden. Da sich die Sichtung meist nur auf ein Überfliegen beschränkt, wurde da versehentlich an der noch laufenden Auktion schon ein Häkchen angebracht.)
  • Käme nun noch die Verschiebung der Themen hinzu, wäre für jede Auktion noch einmal etwa 1,5 Minuten einzuplanen.



Pfiffikus,
der nun versucht, für diese Arbeiten einen Praktikanten zu finden


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung, um Taler einzunehmen
Verfasst: Di 21.Aug 2018 10:40 
Online
Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 05.Dez 2005 19:01
Cash on hand:
immer zu wenige Taler

Beiträge: nur ein paar
Wohnort: Koi-Schnack
Anzeige:

_________________
Wenn du einen Monat lang ein werbefreies Forum willst, klicke hier und überweise mir 100 Taler!
Wenn du mich im Koi-Schnack etwas fragen möchtest, klicke hier!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuordnung der Auktionen
BeitragVerfasst: Di 26.Feb 2013 16:40 
Offline
In Denkpause
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18.Jan 2013 2:07
Cash on hand:
0,71 Taler

Beiträge: 1831
Wohnort: ÖsiLand
gunter,

Zitat:
ewige wühlkisten auktion, kann jeder zeit beendet werden vom anbieter ?
theoretisch ja. Praktisch wozu?

wenn sich der anbieter sein angebot überlegt ?
vieleicht bietet ihn wer euro an und er möchte aussteigen.
oder im auffällt das er den teil doch noch braucht und selber verwenden will. ;)

Zitat:
Die Idee ist gut und würde aus Sicht der Auktionsteilnehmer große Erleichterung bringen. Praktisch steht der Aufwand entgegen.

klar ist das ein aufwand, aber geht es nicht um die user die die "mächtige" auktionsliste nicht bewältigen. :lol: :lol:

Zitat:
Pfiffikus,
der nun versucht, für diese Arbeiten einen Praktikanten zu finden

:wink:

gerhard

_________________
grüsse Gerhard
MASTER of OZON, alias der ÖSI BÄR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuordnung der Auktionen
BeitragVerfasst: Di 26.Feb 2013 17:10 
Offline
Vliesverkäufer
Vliesverkäufer
Benutzeravatar

Registriert: So 18.Mär 2007 23:24
Cash on hand:
1.711,08 Taler

Beiträge: 2530
Wohnort: Regensburg
Pfiffikus hat geschrieben:
Pfiffikus,
der nun versucht, für diese Arbeiten einen Praktikanten zu finden



Der Pluto wäre da erste Wahl,.... :hallo:

_________________
Grüße aus Regensburg
Herbert

____________________________________________________
Bild

Bild


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuordnung der Auktionen
BeitragVerfasst: Di 26.Feb 2013 17:16 
Offline
Sekretär
Sekretär
Benutzeravatar

Registriert: Di 01.Jul 2008 19:00
Cash on hand:
994,37 Taler

Beiträge: 702
Wohnort: Bayreuth
Herbi

Las diese Endscheidung mal Gunter und das Thema Endscheiten auch ehr

Nicht hier irgendwelche Namen ins Spiel Schmeißen

Zippi der es begrüßen wird wenn sich die Flut an Auktionen durch gewisse Leute in verschieden Kanäle Aufzeigen würde

_________________
Die Wahrheit, die sich in Worten ausdrücken lässt,ist nie die endgültige Wahrheit

http://www.weber-koiteich.de


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de