Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: Di 10.Dez 2019 2:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mein Teichbau
BeitragVerfasst: Di 16.Feb 2016 19:13 
Offline
Anonymer User

Registriert: Mo 29.Jul 2013 16:09
Cash on hand:
1.246,03 Taler

Beiträge: 197
Wohnort: Haan
Liebe User,

spät, aber hoffentlich nicht zu spät, möchte ich auch mal meinen Teichbau präsentieren.

Wir beamen uns zurück in das Frühjahr 2014 als alles begann.

Zunächst mal die Ausgangssituation.

Der alte Teich hatte ca. 8000L und war in der Mitte 80cm Tief, abzüglich 10cm Schlamm.

Dateianhang:
1.jpg
1.jpg [ 700.43 KiB | 4952-mal betrachtet ]

Dateianhang:
2.jpg
2.jpg [ 892.48 KiB | 4952-mal betrachtet ]

Dateianhang:
3.jpg
3.jpg [ 895.78 KiB | 4952-mal betrachtet ]


Es wurde geplant, gezeichnet, verworfen, neu geplant, Rat eingeholt, Meinungen verglichen und im März dann zur Schaufel gegriffen.

Zuerst gerodet, Sträucher versetzt, die Reiherabwehr demontiert und die Baustelle vorbereitet.
Ein glücklicher Zufall bescherte mir einen Bagger mit Fahrer und ich ließ gleich noch den Filterkeller bauen.

Dateianhang:
5.jpg
5.jpg [ 704.16 KiB | 4952-mal betrachtet ]


Danach nahmen wir die Ringschalung in Angriff. Ein 30 cm breiter und 40 cm tiefer Betonring sollte den Teichrand bilden.
Wir wussten, dass uns darunter gewachsener Boden mit viel Lehm erwartete und nach dem Ausschachten der 40 cm war klar, dass wir den eigentlichen Teichaushub nur mit weiterer Baggerkraft schaffen würden.

Wie man auf dem ersten Bild unschwer erkennen kann, hat es uns die Schalung ganz schön auseinander gedrückt. Wir hatten den Fehler gemacht, den Beton gleich bis zum Rand zu füllen.

Dateianhang:
6.jpg
6.jpg [ 935.14 KiB | 4952-mal betrachtet ]


Auf den nächsten Bildern könnt Ihr sehen, wie schön das geht wenn man in mehreren Schichten gießt. Da bleibt die Schalung schön stabil und in Form. Da meine Frau was mit "Rundungen" haben wollte haben wir die Schalung aus Hartfaserplatten und Dachlatten erstellt.

Dateianhang:
7.jpg
7.jpg [ 846.31 KiB | 4952-mal betrachtet ]

Dateianhang:
8.jpg
8.jpg [ 903.37 KiB | 4952-mal betrachtet ]

Dateianhang:
9.jpg
9.jpg [ 865.62 KiB | 4952-mal betrachtet ]

Dateianhang:
10.jpg
10.jpg [ 885.56 KiB | 4952-mal betrachtet ]

Dateianhang:
11.jpg
11.jpg [ 955.39 KiB | 4952-mal betrachtet ]

Dateianhang:
12.jpg
12.jpg [ 969.16 KiB | 4952-mal betrachtet ]


Das soll es zum Einstieg gewesen sein.

In den nächsten Tagen berichte ich weiter.

Liebe Grüße
Klaus


Dateianhänge:
7.jpg
7.jpg [ 846.31 KiB | 4952-mal betrachtet ]

_________________
Lieben Gruß
Klaus
Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Teichbau
BeitragVerfasst: Di 16.Feb 2016 19:26 
Offline
Realer User
Realer User

Registriert: Fr 14.Feb 2014 15:50
Cash on hand:
2.108,01 Taler

Beiträge: 1411
Hallo Klaus,

Freue mich schon, der Anfang sieht doch schon gut aus...

_________________
Viele Grüße
Torsten



____________________________________________________________
Wer sich mit Forentrollen abgibt kann keine Leistung erwarten


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Teichbau
BeitragVerfasst: Di 16.Feb 2016 19:36 
Offline
Realer User
Realer User

Registriert: Do 09.Feb 2012 20:29
Cash on hand:
187,93 Taler

Beiträge: 390
Ist da kein Eisen drin???

_________________
Gruß
Christian


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Teichbau
BeitragVerfasst: Di 16.Feb 2016 19:39 
Offline
Anonymer User

Registriert: Mo 29.Jul 2013 16:09
Cash on hand:
1.246,03 Taler

Beiträge: 197
Wohnort: Haan
Doch, zwischen den einzelnen Schichten 2x 8mm Stangen.

_________________
Lieben Gruß
Klaus


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Teichbau
BeitragVerfasst: Di 16.Feb 2016 20:15 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Do 02.Jan 2014 19:40
Cash on hand:
9.030,32 Taler

Beiträge: 2343
Wohnort: 670..
Ja was tut man nicht alles für die kleinen Tierchen :D

Schon eine Herrausforderung deine Teichform. Aber wer nicht wagt der nicht gewinnt.....

Finde ich toll und werde dein Projekt mit Aufmerksamkeit verfolgen.

Gruß Jürgen

_________________
Mein Teich:
https://www.youtube.com/watch?v=bQ380gUdcew&t=0s
Mein Filter:
https://www.youtube.com/watch?v=tOKGC3X1-Ak&t=0s


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Teichbau
BeitragVerfasst: Di 16.Feb 2016 20:20 
Offline
Anonymer User

Registriert: Mo 29.Jul 2013 16:09
Cash on hand:
1.246,03 Taler

Beiträge: 197
Wohnort: Haan
Palatia hat geschrieben:
Schon eine Herrausforderung deine Teichform. Aber wer nicht wagt der nicht gewinnt.....

Gruß Jürgen


Das fand mein Folienschweißer auch 8)

_________________
Lieben Gruß
Klaus


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Teichbau
BeitragVerfasst: Di 16.Feb 2016 20:32 
Offline
Konstrukteur Teichtechnik
Konstrukteur Teichtechnik

Registriert: So 14.Jan 2007 16:36
Cash on hand:
887,84 Taler

Beiträge: 1013
Wohnort: bei Leipzig
Gefällt mir! :hallo:
Vor allem die Teichform, auch wenn`s komplizierter ist als ein formales Becken. Sieht im Garten einfach natürlicher aus.

Ich bin gespannt, wie es weiter geht...

_________________
Viele Grüße, paulinchen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung, um Taler einzunehmen
Verfasst: Di 10.Dez 2019 2:05 
Online
Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 05.Dez 2005 19:01
Cash on hand:
immer zu wenige Taler

Beiträge: nur ein paar
Wohnort: Koi-Schnack
Anzeige:

_________________
Wenn du einen Monat lang ein werbefreies Forum willst, klicke hier und überweise mir 100 Taler!
Wenn du mich im Koi-Schnack etwas fragen möchtest, klicke hier!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Teichbau
BeitragVerfasst: Di 16.Feb 2016 22:20 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Do 02.Jan 2014 19:40
Cash on hand:
9.030,32 Taler

Beiträge: 2343
Wohnort: 670..
fiseloer hat geschrieben:
Palatia hat geschrieben:
Schon eine Herrausforderung deine Teichform. Aber wer nicht wagt der nicht gewinnt.....

Gruß Jürgen


Das fand mein Folienschweißer auch 8)


Lach.... Kannst du zwischen den Zeilen lesen oder bist du Gedanken Leser. Du wirst mir jetzt schon unheimlich......

Gruß Jürgen

_________________
Mein Teich:
https://www.youtube.com/watch?v=bQ380gUdcew&t=0s
Mein Filter:
https://www.youtube.com/watch?v=tOKGC3X1-Ak&t=0s


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Teichbau
BeitragVerfasst: Di 16.Feb 2016 22:46 
Offline
Anonymer User

Registriert: Mo 29.Jul 2013 16:09
Cash on hand:
1.246,03 Taler

Beiträge: 197
Wohnort: Haan
Wie Ihr sehen konntet, haben wir uns rund um den alten Teich vorgearbeitet.
Nun wurde es Zeit die Fische umzusiedeln. Das sah dann so aus.

Dateianhang:
13.jpg
13.jpg [ 820.72 KiB | 4876-mal betrachtet ]
:oops:

Natürlich nicht, sondern so.

Ein Rechteckpool 2x3m 80cm tief. 4000 Liter vom alten Teichwasser reingepumpt, die Wasserpflanzen dazu alte Filteranlage dran und die Fische hatten ein "Urlaubsquartier"

Dateianhang:
14.jpg
14.jpg [ 799.84 KiB | 4876-mal betrachtet ]

Dateianhang:
15.jpg
15.jpg [ 810.91 KiB | 4876-mal betrachtet ]

Dateianhang:
16.jpg
16.jpg [ 815.12 KiB | 4876-mal betrachtet ]


Jetzt aber wieder an die Arbeit.
An einer Seite mussten wir den Betonring auf eine Breite von 3m offen lassen, damit der Bagger noch Platz zum arbeiten hatte.
Schweres Gerät am Werk:

Dateianhang:
17.jpg
17.jpg [ 899.91 KiB | 4876-mal betrachtet ]


Das kann noch schiefgehen weil?

Zurück zur Baustelle.
Der Aushub:
Der Filterkeller war ja schon fertig und daher wusste ich, dass uns ab 50cm Tiefe viel harter Lehmboden und eine Menge Steine erwarten würden.
Damit war die ursprüngliche Idee mit dem Ausschachten per Hand gestorben.

Jetzt wollte ich es richtig machen und orderte erst mal den Bagger und dazu einen kleinen Radlader für den Transport der Erde zum Container.
Ein zweiter Container sollte auf der anderen Seite vom Grundstück stehen, den man aber nur durch eine Gartentüre erreichen konnte.
Daher noch schnell 4 Helfer mit Schubkarren organisiert.

Sagt doch der Baggerfahrer meines Vertrauens zu mir, "wenn Du 35m³ gewachsenen Boden rausholen willst, brauchst Du locker 60m³ Container".
Ich wusste es natürlich besser und hab 5 Container zu je 10m³ bestellt.
Ostersamstag stand dann an jedem Grundstücksende ein 10m³ Container. Die anderen sollten auf Abruf geliefert werden.

Um 08:00 Uhr waren alle pünktlich zu Stelle und es ging, bei strahlendem Sonnenschein, endlich los.
Der erste Container (mit Radlader befüllt) war eine Stunde später voll und wurde sofort gegen den nächsten getauscht.
Der Zweite (per Schubkarren befüllt) war nach 2,5 Stunden voll und wurde ebenfalls getauscht.
Container 3 konnte um 11:00 Uhr getauscht werden.
Container 4 (der mit den Schubkarren) war nachmittags voll und blieb bis zum Montag stehen.
Container 5 war mittags voll und wir hatten noch eine Menge Erde im Loch.

Mein Frank (der mit dem Bagger) hat zufrieden gegrinst, sich eine Zigarette gedreht, und mich als "beratungsresistent" (das Originalwort möchte ich hier nicht wiedergeben) bezeichnet.

Zwischenfazit:
Ostersamstag 12:30 Uhr.
Die Jungs machen eine wohlverdiente Pause und sonnen sich auf der Wiese.
Ich versuche telefonisch den Containerdienst zu erreichen und mir wird langsam warm, obwohl ich gar nichts gearbeitet habe.
Der Anrufbeantworter sagt mir, dass auch Containerdienste am Ostersamstag mal Feierabend machen.

Wenn da nicht der Termin mit Andre (dem Teichbauer) in der übernächsten Woche gewesen wäre und wenn da nicht noch so viel bis dahin zu machen gewesen wäre und wenn der BaggerFrank auch wochentags gekonnt hätte und wenn.................
Ja dann hätten wir jetzt Feierabend gemacht. Und wenn der Hund nicht geschissen hätte, hätte er den Hasen erwischt!

Leichte Panik stieg in mir auf und ich fahre ohne viel Hoffnung zum Containerdienst.
Dort herrscht reges Treiben. Der Grill ist an, das Bier gekühlt und die Fahrzeuge werden gewaschen.
Ich werfe einen kurzen Blick in meine Geldbörse, setze mein schönstes Lächeln auf schicke erst mal ein freundliches Hallo in die Runde.

Es folgt eine intensive Diskussion meines Problems und eine halbe Stunde später rollt der erste leere Container in Richtung Teichbau.
Meine Männer versprechen, den in einer Stunde voll zu machen. Der Fahrer verspricht in einer Stunde mit einem weiteren leeren Container wieder zu kommen. Was soll ich sagen, alle haben ihr versprechen gehalten.

Um 17:00 ist der 7. Container voll und wir haben über 60m³ Containerraum gefüllt.

Fazit:
Wenn Ihr mal einen Teich bauen wollt, oder für sonstige Zwecke ein Loch im Garten buddeln wollt merkt Euch bitte gut:
Wer einen m³ Boden aushebt sollte einen Container für 2m³ bereitstellen.

Natürlich gibt es dazu auch noch einige Bilder:

Dateianhang:
k-IMG_20140419_153306.jpg
k-IMG_20140419_153306.jpg [ 710.5 KiB | 4876-mal betrachtet ]

Dateianhang:
k-WP_000244.jpg
k-WP_000244.jpg [ 633.69 KiB | 4876-mal betrachtet ]

Dateianhang:
k-WP_000246.jpg
k-WP_000246.jpg [ 546.36 KiB | 4876-mal betrachtet ]

Dateianhang:
k-WP_000250.jpg
k-WP_000250.jpg [ 529.18 KiB | 4876-mal betrachtet ]

Dateianhang:
k-IMG_20140419_162707.jpg
k-IMG_20140419_162707.jpg [ 644.91 KiB | 4876-mal betrachtet ]

Dateianhang:
k-IMG_20140419_162722.jpg
k-IMG_20140419_162722.jpg [ 634.31 KiB | 4876-mal betrachtet ]

Dateianhang:
k-DSC_0137.JPG
k-DSC_0137.JPG [ 898.46 KiB | 4876-mal betrachtet ]

Dateianhang:
k-WP_000243.jpg
k-WP_000243.jpg [ 783.88 KiB | 4876-mal betrachtet ]

Dateianhang:
k-WP_000240.jpg
k-WP_000240.jpg [ 813.7 KiB | 4876-mal betrachtet ]

Dateianhang:
k-WP_000241.jpg
k-WP_000241.jpg [ 793.45 KiB | 4876-mal betrachtet ]

Dateianhang:
k-WP_000252.jpg
k-WP_000252.jpg [ 709.64 KiB | 4876-mal betrachtet ]

Dateianhang:
k-WP_000257.jpg
k-WP_000257.jpg [ 687.89 KiB | 4876-mal betrachtet ]


Nachdem der Aushub fertig war, haben wir den Betonring geschlossen und erst mal schön abgedeckt wegen Sch....wetter.

Dateianhang:
k-DSC_0133.JPG
k-DSC_0133.JPG [ 848.49 KiB | 4876-mal betrachtet ]

Dateianhang:
k-DSC_0136.JPG
k-DSC_0136.JPG [ 856.59 KiB | 4876-mal betrachtet ]


Wenn Ihr jetzt ganz genau hinseht, könnte man das schon fast als herzförmig bezeichnen. :!:

Schluss für heute. Wenn ich Bilder sehe, die mit Arbeit zu tun haben werde ich immer so schnell müde. 8)

_________________
Lieben Gruß
Klaus


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Teichbau
BeitragVerfasst: Di 16.Feb 2016 22:57 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15.Feb 2013 21:15
Cash on hand:
978,29 Taler

Beiträge: 574
hallo klaus
super form aber weshalb hast du so viel flachzone

_________________
Viele Grüße

Gerhard


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de