Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: Mo 17.Dez 2018 20:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 201 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Baudoku - Ein Hochteich entsteht
BeitragVerfasst: So 02.Dez 2018 19:47 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 07.Apr 2014 1:22
Cash on hand:
1.751,91 Taler

Beiträge: 217
Wohnort: Bayern
Ja, das ist etwas tricky die Sache.
Ich wollte halt ein wirklich begehbares Deck haben, auch mal zum zusammen sitzen mit 3-4 Leuten, direkt am Koiteich..
Sonnenliege drauf, mal ab ins warme Nass im Sommer :lol:

Das waren so meine Gedanken! Aufmachen, tue ich eigentlich nur die vordere Klappe, wo auch der TF sitzt.
Hier komme ich auch problemlos hinein und nach hinten, zu den Pumpen bzw. zu den Controllern.

Vorne ist es kein Problem mit Gaßdruckdämpfern zu arbeiten, werden auch nächstes Jahr, welche installiert.
Hier kenne ich mich aber nicht so aus, welche man nimmt. Die Onlinerechner habe ich mir schon angeschaut, blicke ich nicht ganz durch :D

Bei der hinteren/großen Platte, wird es zu Problemen kommen..
Denke diese wird weiterhin mit einem Holzpflock gestützt.

Wie gesagt, so wie es jetzt ist, ist es schon schwer, aber noch gut händelbar. Die Deckel werden ja auch nur maximal, 1x pro Tag, wenn überhaupt, kurz geöffnet.
Sollte hier halt nun noch 50 KG Holz drauf kommen, bekomme ich die nicht mehr geöffnet. Deswegen suche ich über den Winter nach alternativen, wobei mir der Rasen eigentlich gut gefällt..


Bezüglich des Koi - Danke Jürgen.
Optisch, genau mein Geschmack!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baudoku - Ein Hochteich entsteht
BeitragVerfasst: Mo 03.Dez 2018 8:41 
Offline
Anonymer User

Registriert: Mo 26.Nov 2018 16:18
Cash on hand:
302,67 Taler

Beiträge: 29
Das Gewicht hatte ich ziemlich unterschätzt. Ich wollte erst zwei Klappen à 1,8 x 2,4m machen; wir haben dann aber noch mal das Gewicht berechnet und uns für vier Klappen à 1,8 x 1,2m entschieden. Die liegen nun bei Ausführung in sibirischer Lärche bei gut 80kg (Rahmen aus Unterkonstruktionsholz mit zwei Streben dazwischen und Dielen drauf). Ich hatte ja vergleichsweise leichteres Hartholz gewählt, trotzdem heftig. Die Klappen werden nun von je einer 1500N Gasdruckfeder gestemmt. Das funktioniert gut und ich habe Glück, dass sich diese mittig in der Klappe anbringen ließen, weil da zufällig jeweils die Lücken zwischen den Filtermodulen liegen. Hatte ich so nicht geplant. Die Federn sind etwas zu stark, so dass ich die Klappen mit Schnappschlössern arretiere beim Schließen, die ich über einen Drahtzug von außen öffnen. Da gleiten sie sanft nach oben und es besteht keine Gefahr für Leistenbrüche mehr. Die Druckfedern gibt's schon für 17€.

Ich hatte mich auch mit den Onlinerechnern versucht aber die vermutlich falsch bedien/befüllt. Bei mir kam raus, ich bräuchte 3400N pro Klappe, so wie ich die Federn montieren wollte. Daher habe ich zunächst probeweise zwei bestellt. Es stellte sich aber heraus, dass eine völlig ausreicht. Ich habe noch eine 750N Feder rumliegen, die ich gerne verschenke. Mit der wollte ich testen, ob die Hälfte auch tut. Nein, tut es nicht. :mrgreen:


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baudoku - Ein Hochteich entsteht
BeitragVerfasst: Mo 03.Dez 2018 15:52 
Offline
Realer User
Realer User

Registriert: Fr 15.Aug 2008 10:43
Cash on hand:
721,02 Taler

Beiträge: 209
Wohnort: Algermissen
Wirklich schöne Baudoku :-)

Und es muss kein Luftheber sein um Energiefreundlich ein Teich zu betreiben :thumbsup:

_________________
2017 Haus gebaut, jetzt beginnt die Teichplanung ;)


Hier mein Selbstbau Tf (alt)

http://www.koi-gehlhaar.de/koi/forum/viewtop ... sc&start=0


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baudoku - Ein Hochteich entsteht
BeitragVerfasst: Mo 03.Dez 2018 16:41 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26.Aug 2015 20:37
Cash on hand:
118,48 Taler

Beiträge: 35
Wohnort: Seegebiet ML
Hatte mal in einer Doku was von ner Seilwinde zum Öffnen der Abdeckung gelesen , evtl. auch eine Alternative .
https://youtu.be/R9hOanc3buw oder hier als Video.

_________________
Mit freundlichen Grüßen Mario
Alles kann nix muss


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baudoku - Ein Hochteich entsteht
BeitragVerfasst: Mi 05.Dez 2018 23:17 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 07.Apr 2014 1:22
Cash on hand:
1.751,91 Taler

Beiträge: 217
Wohnort: Bayern
Hallo,

da werden wir uns im Frühjahr, mal Gedanken zu machen müssen!
Vorne kommen definitiv 2x Gaßdruckfedern zum Einsatz, da werden einfach 2 Stück (günstige) gekauft und getestet.
Seilwinde, kommt optisch nicht in Frage. Auch so wie im Video, bei uns nicht umzusetzen..

liebe Grüße Fabian


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baudoku - Ein Hochteich entsteht
BeitragVerfasst: Do 13.Dez 2018 12:35 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 07.Apr 2014 1:22
Cash on hand:
1.751,91 Taler

Beiträge: 217
Wohnort: Bayern
Hallo,

auch ich melde mich mal wieder zu Wort! :)
Teich läuft weiterhin gut, aktuell etwas Nitrit nachweisbar (2 KG Salz sind drin).
Die Koi werden bei 14.8 Grad, weiter gefüttert.

Wie schon erwähnt, alle Materialien zum Abdeckungsbau sind angekommen..
Gestern habe ich das Holz dazu geholt, für die Unterkonstruktion.
Denke, spätestens Ende nächster Woche, kann ich euch, diese präsentieren!

Dann muss ich meine Aussage, mit der Seilwinde revidieren!
Gibt wieder schlechte Nachrichten, habe mir schon wieder einen Leistenbruch zugezogen, kann somit die Filterkammer nicht mehr anheben.

Deswegen habe ich mir gestern im Baumarkt, schon ein paar Seilwinden angesehen.
Mal schaun, wie sich dies umsetzen lässt. Aber wie gesagt, alles erst im Frühjahr.

liebe Grüße - Fabian


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baudoku - Ein Hochteich entsteht
BeitragVerfasst: Do 13.Dez 2018 16:19 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: So 07.Dez 2008 21:54
Cash on hand:
6.992,04 Taler

Beiträge: 5732
Wohnort: Schwerin
:hugg: Na dann gut Besserung.

_________________
Tschüß Ekki


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung, um Taler einzunehmen
Verfasst: Mo 17.Dez 2018 20:29 
Online
Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 05.Dez 2005 19:01
Cash on hand:
immer zu wenige Taler

Beiträge: nur ein paar
Wohnort: Koi-Schnack
Anzeige:

_________________
Wenn du einen Monat lang ein werbefreies Forum willst, klicke hier und überweise mir 100 Taler!
Wenn du mich im Koi-Schnack etwas fragen möchtest, klicke hier!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baudoku - Ein Hochteich entsteht
BeitragVerfasst: Do 13.Dez 2018 16:35 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 07.Apr 2014 1:22
Cash on hand:
1.751,91 Taler

Beiträge: 217
Wohnort: Bayern
Danke Ekki!
Bin aktuell wieder bis Neujahr Krankgeschrieben, ist der zweite Leistenbruch dieses Jahr .. :weinen:
OP - Termin steht zwar, möchte aber aktuell nicht operieren lassen bzw. erstmal abwarten.
Wäre dann der dritte Eingriff links, das muss nicht sein.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baudoku - Ein Hochteich entsteht
BeitragVerfasst: Do 13.Dez 2018 16:41 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: So 07.Dez 2008 21:54
Cash on hand:
6.992,04 Taler

Beiträge: 5732
Wohnort: Schwerin
Fabian,

ich weiß, dass du die Anschläge schon anders gemacht hast, aber wäre es nicht sinnvoller die vordere Klappe an der Mauer des Gebäudes fest zu machen.

Dann kannst du einen Balken fest an der Mauer verankern an dem dann die Klappe mit Scharnieren befestigt ist.
Und durch den Balken führst du ein Stahlseil nach unten in die Kammer zu einer kleinen elektrischen Seilwinde, die oben über eine Rolle die Klappe per Knopfdruck heben und senken kann.

Dateianhang:
Klappe.jpg
Klappe.jpg [ 73.78 KiB | 54-mal betrachtet ]

_________________
Tschüß Ekki


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baudoku - Ein Hochteich entsteht
BeitragVerfasst: Do 13.Dez 2018 16:48 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: So 07.Dez 2008 21:54
Cash on hand:
6.992,04 Taler

Beiträge: 5732
Wohnort: Schwerin
Oder noch ein wenig eleganter wäre dann so ein elektrischer Fensteröffner mit Spindelantrieb: https://www.ebay.de/itm/Fensterantrieb- ... rk:19:pf:0

Der kann dann von innen die Klappe hoch drücken.

_________________
Tschüß Ekki


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 201 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de