Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: So 21.Okt 2018 11:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 19.Mär 2013 20:30 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: So 07.Dez 2008 21:54
Cash on hand:
6.881,78 Taler

Beiträge: 5691
Wohnort: Schwerin
schnuffi hat geschrieben:
Natürlich geht auch die Förderleistung zurück.


ok, dann glaube ich es auch :hallo:

_________________
Tschüß Ekki


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 19.Mär 2013 20:33 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: So 07.Dez 2008 21:54
Cash on hand:
6.881,78 Taler

Beiträge: 5691
Wohnort: Schwerin
schnuffi hat geschrieben:
Achso ein Auto mit Luftheberantrieb. Das ist mal ne Idee.


Hörte sich gut an ... bei steigendem Gegendruck sinkt der (Benzin-)verbrauch.

Ich wäre nur noch 220 km/h gefahren. :mrgreen:

_________________
Tschüß Ekki


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 19.Mär 2013 20:48 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Do 03.Jan 2013 13:07
Cash on hand:
3.207,70 Taler

Beiträge: 602
edekoi hat geschrieben:
Ich wäre nur noch 220 km/h gefahren. :mrgreen:


Ich auch :grin:

_________________
____________________
Viele Grüße
Dennis
____________________


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 19.Mär 2013 20:57 
Offline
Realer User
Realer User

Registriert: Do 08.Dez 2005 18:36
Cash on hand:
1.527,47 Taler

Beiträge: 2075
hi

schnuffi hat geschrieben:
Hier mal Bildchen mit Steg.


super--jetzt tun die augen nicht mehr weh :lol:

schnuffi hat geschrieben:
Meiner schafft bei ca. 40W ungefähr 25tl/h. Ich finde das schon gut. Es geht aber noch besser, habe ich gehört. :)


was für eine pumpe hast du für den luftheber :?:

_________________
Gruß Bernhard

http://www.youtube.com/user/germanlobo


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 19.Mär 2013 21:36 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Do 03.Jan 2013 13:07
Cash on hand:
3.207,70 Taler

Beiträge: 602
Lobo hat geschrieben:
hi

was für eine pumpe hast du für den luftheber :?:


Eine secoh el-s-60n. Die ist echt gut. Hat aber auch ihren Preis. :cry:

_________________
____________________
Viele Grüße
Dennis
____________________


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 21.Mär 2013 14:15 
Offline
Anonymer User

Registriert: So 17.Mär 2013 21:00
Cash on hand:
68,67 Taler

Beiträge: 19
Hallo,

wenn bei 100cm eingeblasen wird , braucht es weniger druck der luftpumpe.
umgekehrt kann dann mehr luft bei weniger gegendruck evtl. auch Energie sparen.
blase ich dann vielleicht 40m³ luft ein und nutze ein 160er rohr,
kann das doch sicher einiges ausgleichen ...... gibt es hierzu Erfahrungen ?


lg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 22.Mär 2013 7:00 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Do 03.Jan 2013 13:07
Cash on hand:
3.207,70 Taler

Beiträge: 602
Hallo Patric,

hier die Skizze, da man es an die PN nicht anhängen kann.
Dateianhang:
Patric.pdf [411.44 KiB]
383-mal heruntergeladen

:D

_________________
____________________
Viele Grüße
Dennis
____________________


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung, um Taler einzunehmen
Verfasst: So 21.Okt 2018 11:46 
Online
Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 05.Dez 2005 19:01
Cash on hand:
immer zu wenige Taler

Beiträge: nur ein paar
Wohnort: Koi-Schnack
Anzeige:

_________________
Wenn du einen Monat lang ein werbefreies Forum willst, klicke hier und überweise mir 100 Taler!
Wenn du mich im Koi-Schnack etwas fragen möchtest, klicke hier!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Fr 22.Mär 2013 7:06 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Do 03.Jan 2013 13:07
Cash on hand:
3.207,70 Taler

Beiträge: 602
koilä hat geschrieben:
Hallo,
wenn bei 100cm eingeblasen wird , braucht es weniger druck der luftpumpe.

Richtig!

koilä hat geschrieben:
umgekehrt kann dann mehr luft bei weniger gegendruck evtl. auch Energie sparen.

Die Membranpumpe verbraucht bei höherem Gegendruck weniger Energie. Gleichzeitig geht natürlich auch die Förderleistung der Luftpumpe zurück!

koilä hat geschrieben:
blase ich dann vielleicht 40m³ luft ein und nutze ein 160er rohr,
kann das doch sicher einiges ausgleichen ...... gibt es hierzu Erfahrungen ?
lg


40m3/h Luft? Was soll das denn für eine Membranpumpe bzw. Kompressor sein? Klar kann man mit mehr Luft die Förderleistung ausgleichen. Aber ob das noch effizient ist? Wenn du nur 1m Steigrohrhöhe hast würde ich nicht auf Luftheber umbauen, da dann aus meiner Sicht gute Rohrpumpen besser sind.
Kläre uns doch mal auf, was du mit dem Luftheber vor hast. Soll er am Filter laufen oder Wasser im Teich zusätzlich umwälzen?

_________________
____________________
Viele Grüße
Dennis
____________________


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mo 09.Feb 2015 10:22 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Do 03.Jan 2013 13:07
Cash on hand:
3.207,70 Taler

Beiträge: 602
Moin Zusammen,

hier mal ein kleines Update. Der Luftheber läuft immer noch ohne ihn ein einzieges mal säubern zu müssen. Somit verstopfen die 1mm Löcher auch nicht und/oder werden von der einströmenden Luft gereinigt. :?:
Ein Luftheber ist sogar den ganzen Winter über ausgeschaltet und hat im Frühjahr bisher keine Anlaufschwierigkeiten gehabt.

:D

_________________
____________________
Viele Grüße
Dennis
____________________


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mo 09.Feb 2015 17:06 
Offline
Realer User
Realer User

Registriert: So 22.Jan 2006 14:17
Cash on hand:
988,38 Taler

Beiträge: 1222
Wohnort: 39128 Magdeburg
Hallo,
super! :idea:

Darf ich mal fragen wie es mit Ablagerungen in den Rohren (speziell zum Vlieser) aussieht.

Hast du mal durchgeblasen? Aus deiner Skizze ersah ich, dass du nur mit 10cm Leveldifferenz arbeitest ( auch wenn ich kaum glauben mag, dass die Vorkammer/Sammelkammer dasselbe Wasserniveau wie der Teich hat).

Das System funktioniert also, das ist gut zu hören :D

_________________
Grüße aus Magdeburg

Jens


ordentlicher Koiteich mit Trommelfilter Tri3, zwei Linn L3 Typ 02 und

eine perfekte Steuerung von Teichtech dazu http://www.teichtech.de/

mein Futter: http://koifutterhandel.de/koi/alcedor-k ... /15kg.html


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de