Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: Mo 18.Okt 2021 5:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 19.Sep 2021 20:41 
Offline
Anonymer User

Registriert: So 19.Sep 2021 20:15
Cash on hand:
29,85 Taler

Beiträge: 2
Hallo miteinander,

Ich habe momentan noch einen Folienteich mit Stufen. Ca 15.000 Liter

Darin befinden sich zwei Pumpen. Eine befindet sich auf dem Boden und die andere saugt an einem Standskimmer.
Von dort geht das Wasser durch einen uvc Klärer mit 110Watt. Danach kommt ein dreikammer Durchlaufvilter mit Vortex. Von diesem läuft es über ein 110er HT Rohr in den Teich.

Nun bekomme ich endlich ein rechteckiges GFK Becken mit 15.000 Liter. Da möchte ich auf einer Seite einen Schacht bauen, in dem alle durchführungen erreichbar sind.

Der erste Gedanke war, dass ich einen Bodenablauf mit 110er Rohr einlaminieren lasse. Dieses endet dann in einem Schacht unter dem Wasserniveau und dort saugt die Pumpe.

Jetzt kam mir die Idee einfach ein Gittersaugrohr mit einem Schlauch bis zum Boden reinzulassen. Dieses saugt dann allerdings nicht den Boden ab. Wäre das dramatisch?
Man könnte auch die Pumpe auf dem Boden platzieren. Davon wurde mir abgeraten da die Kabeldurchführungen gerne Probleme machen.

Deswegen die Frage. Muss es zwingend ein Bodenablauf sein oder reicht mir das Gittersaugrohr?

Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 20.Sep 2021 6:31 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Di 20.Jul 2010 14:18
Cash on hand:
5.036,82 Taler

Beiträge: 2297
Wohnort: 38835
Mechatroniker hat geschrieben:
.

Deswegen die Frage. Muss es zwingend ein Bodenablauf sein oder reicht mir das Gittersaugrohr?

Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte :D


Moin.....

...zwingend ist ein BA sicher nicht......ist aber das Beste was du machen kannst...!!! Früher oder
später würdest du es aus verschiedensten Gründen bereuen keinen verbaut zu haben.....

.....ist auch nicht zwingend nötig den BA einzulaminieren....einfach die ausgesägte Stelle mit
Topcoat versiegeln und dann einen Folienflansch verbauen usw. .......

_________________
LG... Volker Bild


...den eigenen Tod muss man nur sterben.....mit dem der anderen muss man leben.........


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mo 20.Sep 2021 8:10 
Offline
Anonymer User

Registriert: So 19.Sep 2021 20:15
Cash on hand:
29,85 Taler

Beiträge: 2
@Fallstein-koi

Hallo und danke für deine Antwort.
Welche Vorteile habe ich denn? Der Nachteil ist, dass ich den Rohranschluss am Ablauf dann selbst vornehmen muss bevor der Bagger ihn reinsetzt. Zur Auswahl stünden Anschlüsse mit 110mm und 50mm. Bei 50 habe ich Angst vor Verstopfungen und bei 110 habe ich Angst das der Dreck nicht mit dem Wasser mitgezogen wird und sich im Rohr absetzt. Würde man die KG Rohre nur stecken oder auch verkleben?

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 21.Sep 2021 6:58 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Di 20.Jul 2010 14:18
Cash on hand:
5.036,82 Taler

Beiträge: 2297
Wohnort: 38835
Mechatroniker hat geschrieben:
Welche Vorteile habe ich denn? Der Nachteil ist, dass ich den Rohranschluss am Ablauf dann selbst vornehmen muss bevor der Bagger ihn reinsetzt.

Gruß


Moin....

...der Vorteil ist die Flexibilität beim KG Rohr....kann sich etwas bewegen und verschieben usw. ...

.....übrigens - - wird der BA einlaminiert...muss das auch vor dem reinsetzen geschehen.... :wink:


Mechatroniker hat geschrieben:
Zur Auswahl stünden Anschlüsse mit 110mm und 50mm


Und ja.....110er Anschluss ist optimal......und den Skimmer nicht vergessen...

_________________
LG... Volker Bild


...den eigenen Tod muss man nur sterben.....mit dem der anderen muss man leben.........


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 21.Sep 2021 11:56 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13.Jul 2007 11:15
Cash on hand:
3.512,63 Taler

Beiträge: 6180
Wohnort: Köln
Mechatroniker hat geschrieben:
@Fallstein-koi

Hallo und danke für deine Antwort.
Welche Vorteile habe ich denn? Der Nachteil ist, dass ich den Rohranschluss am Ablauf dann selbst vornehmen muss bevor der Bagger ihn reinsetzt. Zur Auswahl stünden Anschlüsse mit 110mm und 50mm. Bei 50 habe ich Angst vor Verstopfungen und bei 110 habe ich Angst das der Dreck nicht mit dem Wasser mitgezogen wird und sich im Rohr absetzt. Würde man die KG Rohre nur stecken oder auch verkleben?

Gruß


Moin-
Bodenabläufe in 110mm planen...
50mm sind Unfug!

KG Rohr wird gesteckt und nicht geklebt!
Viel Erfolg!

_________________
Grüsse aus Köln
Thomas

Endlosbandfilter Wiremesh Highfil 100
Pumpen: Wiremesh und Flowfriend
Relativ viel Input über meinen Teich, usw., gibt es hier:
Mein Teich: viewtopic.php?f=55&t=4524&start=150
You- Tube-Kanal: https://youtu.be/oPvfTXJj4jU
You Tube-Koi-Kanal https://www.youtube.com/user/ThomasHischer


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 21.Sep 2021 15:49 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20.Feb 2006 16:58
Cash on hand:
1.312,29 Taler

Beiträge: 137
Wohnort: Schwelm
Hallo,
wenn es denn eine Pumpe sein soll, dann würde ich über die Pumpe eine Glocke stülpen. Etwa 250-300 mm im Durchmesser mit einer Bodenfreiheit von ca. 5 mm.

Gruß Erhard


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 21.Sep 2021 17:35 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: So 07.Dez 2008 21:54
Cash on hand:
5.599,31 Taler

Beiträge: 6046
Wohnort: Schwerin
Der Vorteil eines BA ist, dass die Pumpe nicht im Teich liegt, sondern außerhalb und jederzeit erreichbar.
Auch dein Saugschlauch ist nur Murks und ständig von Laub, Kot und Schnecken verstopft. Außerdem sieht er hässlich aus.

_________________
Tschüß Ekki


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de