Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: Sa 21.Sep 2019 4:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Billige Spülpumpe
BeitragVerfasst: Do 14.Feb 2019 8:36 
Offline
Anonymer User

Registriert: Fr 08.Mai 2009 8:07
Cash on hand:
588,63 Taler

Beiträge: 268
Wohnort: 257..
Hi,
ich weiss ja nicht was ihr erwartet von einer Pumpe die 60 bis 70 Euro kostet :roll:
Wenn die 4 Jahre läuft ist das nicht sooo schlecht. :wink:
Kai


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Billige Spülpumpe
BeitragVerfasst: Di 23.Apr 2019 20:57 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mi 02.Apr 2014 20:44
Cash on hand:
4.109,45 Taler

Beiträge: 1639
Wohnort: 15xyz
baeron hat geschrieben:
Hallo Hans
Die 2 Alternative wäre eine Brunnenpumpe mit 5,5Bar aus dem Baumarkt gewesen. Modell Hausmarke. Hab dankend abgelehnt. Aber es musste wie auch bei dir schnell gehen und das Modell vom Metabo war das einzig verfügbare. Der Preis war natürlich gepfeffert, ich hoffe aber das Teil hält ne Weile!



So
Heute 16,21 ist die Pumpe ausgestiegen. Der FI Schutz schaltete die komplette Anlage ab :hammer2:
Habs Gott sei Dank 2hspäter gemerkt und gleich O2 spendiert. Dann Fehlersuche bis nur die Pumpe übrig war. Elektriker hat durchgemessen und auf dem Schutzleiter war Spannung. Obs am Salz liegt fragte ich ihn. Er verneinte. Habt ihr Erfahrungen mit sowas? Jetzt werkelt ne Ersatzpumoe die ich wieder mal 5 Minuten vor Ladenschluss geholt hab. War alles sehr auf Kante gestrickt heut und gibt zu denken!!!
Pumpe hat somit 2 Monate gehalten,

_________________
Gruß Ronny


Jedes Ding hat drei Seiten:
Eine die du siehst, eine die ich sehe und eine die wir beide nicht sehen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Billige Spülpumpe
BeitragVerfasst: Di 23.Apr 2019 21:02 
Offline
Konstrukteur Teichtechnik
Konstrukteur Teichtechnik

Registriert: Do 20.Apr 2006 11:32
Cash on hand:
1.361,65 Taler

Beiträge: 12452
Das war jetzt die Metabo?

Grüße,
Frank

_________________
60 m³ Koiteich mit Strudel | 60 m³/h mit 75 Watt inkl. Belüftung | DN250 Luftheber mit zwei FujiMAC 80 R II | Edelstahl EBF 100 µm | 100 Liter Moving Bed Hel-X Chip 30 | Feinfilter Matala Matten | 36W sterilAir UVC


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Billige Spülpumpe
BeitragVerfasst: Di 23.Apr 2019 21:16 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mi 02.Apr 2014 20:44
Cash on hand:
4.109,45 Taler

Beiträge: 1639
Wohnort: 15xyz
Genau die!

_________________
Gruß Ronny


Jedes Ding hat drei Seiten:
Eine die du siehst, eine die ich sehe und eine die wir beide nicht sehen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Billige Spülpumpe
BeitragVerfasst: Mi 11.Sep 2019 12:20 
Offline
Anonymer User

Registriert: Sa 10.Nov 2012 12:36
Cash on hand:
135,37 Taler

Beiträge: 29
Wohnort: Nähe Speyer
Hallo zusammen, habe an alle EBF Nutzer eine Frage. Mein Freundlicher hat mit seinerzeit eine Noname Rohrpumpe, ca. 80 cm lang, ohne Herstellername, bar-Angaben etc. verbaut. Hatte sie kürzlich mal raus genommen und konnte am unteren Rand einen ordentlich Rostkranz sehen. Zudem fällt auf, dass das Filterband, nicht wie anfangs wochenlang nach dem Spülen weiß blie, sondern nach 10-14 Tagen bräunlich wird. Vermute, das der notwendige Druck zum sauber Spülen nicht mehr vorhanden ist. Die Pumpe sitzt im Luftheber und drückt das Wasser über ca. 2,5 m lange Kunststoffleitung in die Spüldüsen(8 Stück). Wieviel bar sollte die Pumpe haben? Welche Pumpen könnt ihr empfehlen. Bin euch für schnelle Unterstützung dankbar, weil ich vermute, das die Rohrpumpe den Geist bald aufgibt.

Grüßle Gernot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Billige Spülpumpe
BeitragVerfasst: Mi 11.Sep 2019 12:37 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13.Jul 2007 11:15
Cash on hand:
3.292,31 Taler

Beiträge: 6057
Wohnort: Köln
Bin EBF Nutzer. :)

Bei mir werkelt eine Ebara mit 6,5 bar als Spülpumpe.

_________________
Grüsse aus Köln
Thomas

Endlosbandfilter Wiremesh Highfil 100
Pumpen: Wiremesh und Flowfriend
Relativ viel Input über meinen Teich, usw., gibt es hier:
Mein Teich: viewtopic.php?f=55&t=4524&start=150
You- Tube-Kanal: https://youtu.be/oPvfTXJj4jU
You Tube-Koi-Kanal https://www.youtube.com/user/ThomasHischer


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Billige Spülpumpe
BeitragVerfasst: Mi 11.Sep 2019 12:38 
Offline
Anonymer User

Registriert: Sa 10.Nov 2012 12:36
Cash on hand:
135,37 Taler

Beiträge: 29
Wohnort: Nähe Speyer
Hey Ronny, vielleicht haben wir ja den gleichen Filterbauer? Bei mir ist es allerdings eine Rohrpumpe.

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung, um Taler einzunehmen
Verfasst: Sa 21.Sep 2019 4:23 
Online
Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 05.Dez 2005 19:01
Cash on hand:
immer zu wenige Taler

Beiträge: nur ein paar
Wohnort: Koi-Schnack
Anzeige:

_________________
Wenn du einen Monat lang ein werbefreies Forum willst, klicke hier und überweise mir 100 Taler!
Wenn du mich im Koi-Schnack etwas fragen möchtest, klicke hier!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Billige Spülpumpe
BeitragVerfasst: Mi 11.Sep 2019 12:45 
Offline
Anonymer User

Registriert: Sa 10.Nov 2012 12:36
Cash on hand:
135,37 Taler

Beiträge: 29
Wohnort: Nähe Speyer
Hallo Thomas, steht die voll im Wasser? Welcher Typ ist das genau? Du bist scheinbar zufrieden mit der Pumpe?
Kannst du aus deiner Erfahrung nachvollziehen, das mein bräunliches Filterband evtl. mit der defekten Spülpumpe zusammenhängt. Wenn ich das Band mit Hochdruck reinige, ist es auch wie früher weiß.

Gruß Gernot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Billige Spülpumpe
BeitragVerfasst: Mi 11.Sep 2019 14:07 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14.Nov 2005 20:39
Cash on hand:
8.908,97 Taler

Beiträge: 14167
Wohnort: 07548 Gera
Hallo Gernot,

ja, das Modell kenne ich. Diese Pumpe dürfte aus zwei Teilen bestehen, die in der Mitte zusammen geschraubt sind. Die vier Muttern, die diese beiden Teile zusammen halten, sind nicht rostfrei. Die solltest Du unbedingt gegen Exemplare aus Edelstahl austauschen. Ansonsten werkelt die bei mir schon im fünften Jahr zuverlässig. (Eine Rohrpumpe ist aber etwas anderes, die könnte man nicht als Spülpumpe nehmen.)

Zwischen der Pumpe und dem Düsenstock ist hoffentlich ein Feinfilter eingebaut? Dieser sollte regelmäßig gereinigt werden, damit der Druck an den Düsen nicht nachlässt.


Pfiffikus,
der gar nicht mit einer so langen Lebensdauer dieser Pumpe gerechnet hätte


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Billige Spülpumpe
BeitragVerfasst: Mi 11.Sep 2019 14:49 
Offline
Realer User
Realer User

Registriert: Mo 07.Sep 2015 21:13
Cash on hand:
1.422,20 Taler

Beiträge: 1067
Bei mir läuft so eine Billigpumpe TIP 6000/36 von Anfang an.
Kostet vielleicht ca. 100,-€
Die kam schon mit dem Gebrauchtkauf des Hochleistungskunststoff Trommelfilters...

Diese Pumpe hab ich so senkrecht eingebaut, daß der elektrische Anschluß oben wo das Kabel reingeht nicht unter Wasser ist. :wink:

Wenn man sich mal vor Augen hält, wie oft über die Jahre diese Pümpchen bei jeder Spülung anspringen, 10...15s laufen....kann man sicher nach 3...4...5 Jahren nicht meckern, wenn sie mal ausfallen.

Und der "Edelstahl" an diesen Pumpen ist sicher eine minderwertige Legierung, und sicher oft nur außen für die glänzende Hülle verbaut.....und da wirken eben Chloridionen...

Mit der Metabo ist ja Käse. Die wurde ja eigentlich oft positiv erwähnt...

Bei einem stark besetzten Koiteich sollte man neben den Ersatzteilen für den TF wie Antriebsteile, Motor, Lager, Dichtungen ggf. auch eine Reservespülpumpe zu liegen haben.


Dateianhänge:
k-DSCF3728.JPG
k-DSCF3728.JPG [ 27.93 KiB | 85-mal betrachtet ]

_________________
Schwimmteich 120m³ mit kleinen Fehlern und 3 Fischen

http://www.teichbau-forum-naturagart.de ... edl-berlin
Polymare TrommelfilterOptimierung:
viewtopic.php?f=14&t=21119
Teichsteuerung Siemens LOGO
viewtopic.php?f=14&t=21321
Luftheberbau DN 200
http://www.hobby-gartenteich.de/xf/thre ... -2m.44737/
Lufthebermesswerte nach geisy:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... li=1#gid=0
Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de