Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: Fr 25.Sep 2020 16:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: MK revolutioniert die Futterbranche?
BeitragVerfasst: Di 15.Sep 2020 7:26 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: So 19.Aug 2012 18:39
Cash on hand:
487,73 Taler

Beiträge: 228
Hey Leute,

was haltet Ihr von dem neu angepriesenen Futter mit reduzierten Eiweißanteil?
In meinen Augen klingt es fast wie die eierlegende Wollmilchsau. :ätsch:
Bisher hab ich Saito Pro. gefüttert, da mir das Wasser bei Konishi immer zu trüb war.

Gibt es unter uns Tester, welche das neue Futter schon verwendet haben?

Gruß Micha :hallo:

_________________
Gruß Micha




Mein Teichbau:
viewtopic.php?t=16188

Nehmt die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
______________________________
Teich seit 07.2013, 36.000lt, TF Aqua-SE 05, 2x Aquforte HF26.000, 75W Amalgam Tauch UVC, 900lt Biokammer mit 300lt Helix, 1000l Kammer mit Japanmatten


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 15.Sep 2020 8:34 
Offline
Anonymer User

Registriert: Sa 16.Sep 2017 21:25
Cash on hand:
2.090,68 Taler

Beiträge: 642
Nichts!

Es ist lediglich der Versuch den Markt mit einer neuen Futtersorte zu überschütten.
Zudem preiswertes Futter zu teuer verkaufen.

Grüße Heribert

der sein Futter selber herstellt.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 15.Sep 2020 8:45 
Offline
Anonymer User

Registriert: Do 20.Mär 2014 16:53
Cash on hand:
345,58 Taler

Beiträge: 192
Wohnort: Gerasdorf bei Wien
1/2 Jahrhundert hat geschrieben:
Nichts!

Es ist lediglich der Versuch den Markt mit einer neuen Futtersorte zu überschütten.
Zudem preiswertes Futter zu teuer verkaufen.

Grüße Heribert

der sein Futter selber herstellt.


sehe ich genau so!

Aber Futter selber Herstellen? Das Interessiert mich :D
hast du dazu ein paar Infos @1/2 Jahrhundert?


LG
Martin

_________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
(Friedrich der Große)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 15.Sep 2020 9:51 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: So 07.Dez 2008 21:54
Cash on hand:
7.177,28 Taler

Beiträge: 5965
Wohnort: Schwerin
Hat Martin K. nicht bei all seinen Futterversuchen von einem Durchbruch im Koifuttersegment gesprochen? :mrgreen:

No1, Mikronährstoffe ...


Jetzt scheiden die Koi keine festen Kodreste mehr aus, so dass die Bürstenfilter angeblich nichts mehr zu tun haben. :pillepalle:

_________________
Tschüß Ekki


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 15.Sep 2020 13:31 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12.Okt 2011 13:11
Cash on hand:
1.138,51 Taler

Beiträge: 209
makirsch hat geschrieben:
1/2 Jahrhundert hat geschrieben:
Nichts!

Es ist lediglich der Versuch den Markt mit einer neuen Futtersorte zu überschütten.
Zudem preiswertes Futter zu teuer verkaufen.

Grüße Heribert

der sein Futter selber herstellt.


sehe ich genau so!

Aber Futter selber Herstellen? Das Interessiert mich :D
hast du dazu ein paar Infos @1/2 Jahrhundert?


LG
Martin


Mal Kochen wie Hinnerk?

Mit natürlichen Katalysatoren.
und damit auch als Winter-Futter sehr gut geeignet.

Lecker Lecker
Hier >> Poissonnier`s Surprise für Koi

Schlagzerkleinerte Karpfen – und/oder Forellenpellets ( z.B. EFICO ALPHA 756) mit einer kräftigen Einlage Daphnia-Magna in Verbindung mit vormals gefrorenen Artemien und Mückenlarven. Kombiniert mit einer Mousse aus naturbelassenen aber zerkleinerten Erdnüssen, Bio-Spirulinapulver und sanft verbunden mit Agar-Agar. Alles zusammen lecker abgeschmeckt und horizontal plattiert.

Meine Koi lieben `Surprise` :wink:

_________________
Mein Hobby, meine Arbeitsstätte, mein Verein. Schaut mal rein.
http://www.albaquarium.de
und/oder auf Facebook
https://m.facebook.com/l.php?u=https%3A ... E0zyrf&s=1


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 15.Sep 2020 18:21 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: So 07.Dez 2008 21:54
Cash on hand:
7.177,28 Taler

Beiträge: 5965
Wohnort: Schwerin
Klingt lecker.

_________________
Tschüß Ekki


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 15.Sep 2020 19:39 
Offline
Anonymer User

Registriert: Do 20.Mär 2014 16:53
Cash on hand:
345,58 Taler

Beiträge: 192
Wohnort: Gerasdorf bei Wien
Hinnerk hat geschrieben:
makirsch hat geschrieben:
1/2 Jahrhundert hat geschrieben:
Nichts!

Es ist lediglich der Versuch den Markt mit einer neuen Futtersorte zu überschütten.
Zudem preiswertes Futter zu teuer verkaufen.

Grüße Heribert

der sein Futter selber herstellt.


sehe ich genau so!

Aber Futter selber Herstellen? Das Interessiert mich :D
hast du dazu ein paar Infos @1/2 Jahrhundert?


LG
Martin


Mal Kochen wie Hinnerk?

Mit natürlichen Katalysatoren.
und damit auch als Winter-Futter sehr gut geeignet.

Lecker Lecker
Hier >> Poissonnier`s Surprise für Koi

Schlagzerkleinerte Karpfen – und/oder Forellenpellets ( z.B. EFICO ALPHA 756) mit einer kräftigen Einlage Daphnia-Magna in Verbindung mit vormals gefrorenen Artemien und Mückenlarven. Kombiniert mit einer Mousse aus naturbelassenen aber zerkleinerten Erdnüssen, Bio-Spirulinapulver und sanft verbunden mit Agar-Agar. Alles zusammen lecker abgeschmeckt und horizontal plattiert.

Meine Koi lieben `Surprise` :wink:


Danke :)

dachte aber schon etwas weiter... ohne dem Einsatz von Forellen Pellets ;)
Ich rolle meine Boilies zum Angeln auf Karpfen selber, und hab dadurch sehr viele Zutaten zu Hause, größter Unterschied zum Koifutter ist, das meine Kugeln mit Ei bzw. mit Volleipulver gebunden werden und dann gedämpft ;)

Meine Boilies bekommen sie auch hin und wieder, nur unter 12mm kann ich mit meiner Anlage nicht rollen, und das schaffen nicht alle Kois in meinem Teich.

LG
Martin

_________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
(Friedrich der Große)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung, um Taler einzunehmen
Verfasst: Fr 25.Sep 2020 16:29 
Online
Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 05.Dez 2005 19:01
Cash on hand:
immer zu wenige Taler

Beiträge: nur ein paar
Wohnort: Koi-Schnack
Anzeige:

_________________
Wenn du einen Monat lang ein werbefreies Forum willst, klicke hier und überweise mir 100 Taler!
Wenn du mich im Koi-Schnack etwas fragen möchtest, klicke hier!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Mi 16.Sep 2020 8:53 
Offline
Anonymer User

Registriert: Sa 21.Sep 2019 17:14
Cash on hand:
61,64 Taler

Beiträge: 24
Guten Morgen zusammen,

Ich bekomme heute meine Lieferung , werde dann mal beobachten und berichten.

Mit freundlichen Grüßen
Madde


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de