Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: Do 20.Sep 2018 13:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 17.Mai 2008 23:05 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 03.Apr 2006 18:39
Cash on hand:
1.212,74 Taler

Beiträge: 1895
Wohnort: Thüringen
Hallo,

Heute will ich euch mal mit meinem Teichbau in den Jahren 2007 / 2008 nerven.
Der Teich war ja eigentlich schon im August 07 fertig, jedoch funktionierte der Filter nicht richtig.
Deshalb mußte ich 2008 weiter bauen.
Genug der Vorrede, los gehts.
Begonnen haben wir mit dem Teichbau Ende März 2007, nachdem der alte Teich (7m³) zu klein geworden war, und mir auch nicht mehr richtig gefallen hat.
Das war im wesentlichen ein Gartenteich mit mehreren Stufen und Goldfischen und Koi.
Die Filterung bestand aus einem Biotec 10, der von mir immer wieder verbessert werden mußte, da die Koi nun auch richtig Dreck machten.
Nach dem Biotec 10 kam dann ein Fünfkammer Reihenvortex mit Sifi zum Einsatz, der an diesem Teich auch richtig gut funktionierte.
Allerdings auch eine gepumpte Version.
Wie gesagt, der Teich gefiel mir überhaupt nicht mehr, deshalb fing ich dann mit der Planung für einen richtigen Koiteich an.

So sah der alte Teich aus:
Bild

Hier noch eine andere Ansicht:
Bild

Hier mit Bewohnern:
Bild

Das Notquartier für die folgenden Wochen:
Bild

Nach dann erstmal eine Tanne für den Neubau weichen mußte, habe ich dann spontan angefangen und war vollauf begeistert von dem tollen Boden den wir hier haben. Kam aber noch besser.
Bild

Nachdem die Folie und das Vlies aus dem alten Teich entfernt war, ging es dann richtig los, alles nur mit Spitzhacke, Schaufeln, Schubkarren und viel Schweiß.
Beim Graben waren dann auch einige Hindernisse im Weg, wie z.B. die Wurzel der Tanne, jede Menge Müll den dort irgendwann mal jemand vergraben hat und nicht zu vergessen Steine ohne Ende.
Bild

Bild

Bild

Habe natürlich nicht alles alleine ausgeschachtet, hier meine Helfer:
Bild

Bild

Ich, am überlegen, ob man alles zuschütten sollte.
Bild

Habe mich dann aber entschlossen weiter zu machen:
Bild

Bild

Nachdem der Aushub geschafft war ( 8 Container a 7m³) haben wir die Bodenabläufe mit den Rohren zur Sifikammer verlegt.
Bild

Danach wurden die Rohre schön mit Sand und Kies eingeschlämmt.
Bild

Jetzt ging es auch gleich mit den Schalsteinen (50 x 25 x 17,5) weiter. Es war garnicht so einfach, solche Steine aufzutreiben. Diese Sorte ist in unserer Gegend nicht gebräuchlich.
Bild

Acht Reihen hoch, also später dann mal 2 Meter tief. Gefüllt wurden die Steine mit Betonestrichfertigmischung (Sackware).
In jede Reihe wurde waagerecht 12mm Moniereisen und senkrecht alle 50cm auch 12mm Moniereisen mit einbetoniert.
Gleichzeitig wurden die Flansche für Zu- und Abläufe mit eingebaut.
Links zu sehen der Flansch (110mm) für den Skimmer, ganz rechts der kurze Einlauf vom Filter (75mm).
Daneben 3 50mm Flansche, als Reserve.
Bild

Auf der anderen Teichseite ist der zweite Teicheinlauf zu sehen, darüber der Frischwasserzulauf.
Bild

Nächster Arbeitsschritt war dann das verputzen der doch relativ kantigen Stösse der Schalsteine an der halbrunden Teichseite.
Gleichzeitig wurden dann 50cm Rasenkantensteine hochkant als Auflage für die Folie angemauert.
Diese dienen gleichzeitig als Abstützung für den Steinrand aus Wasserbausteinen. Als Boden wurde danach eine Sauberkeitsschicht aus 5cm Beton in den Teich eingebracht.
Bild

Im Anschluss ging es dann mit dem Filterkeller weiter. Dieser ist aus den gleichen Schalsteinen gebaut wie der Teich.
In die Sifikammer wurde gleich ein konischer Boden betoniert (könnte steiler sein).
Bild

Bild

Bild

Zum Schluss bekam der Filterkeller noch einen schönen Betonkragen.
Bild

Nach dem Streichen mit Silolack wurde der vorhandene Reihenfilter in den Keller eingebaut.
War nur ein Versuch, hat auch nicht funktioniert.
Bild

Folie wurde faltenfrei eingeschweißt und die ersten Wasserbausteine mit Natursteinverlegemörtel gesetzt.
Der Teich wurde aus dem Brunnen befüllt, nach Anzeige der Wasseruhr waren es dann 26339 Liter.
Bild

Bild

Danach kam dann noch die Filterabdeckung aus Douglasie auf den Filter.
Nachdem die Fische umgesetzt waren, begann mich der Filter zu ärgern. Fast täglich mußte der Filter gereinigt werden und die Wasserwerte waren nicht in den Griff zu kriegen.
Es kam auch kein anständiger Flow zustande, da die Pumpen gedrosselt werden mußten.
Sonst hätten sie den Filter leergesaugt.
Es wurden die Trennwände aus dem Filter ausgebaut, dadurch brauchten wenigstens die Pumpen nicht mehr gedrosselt werden.
Also mußte ein neuer Filter her.
Da ich von Beadfiltern und Co. nichts halte, entschloß ich mich für die klassische Variante.
Es sollte ein Mehrkammerfilter mit anständig Volumen und genug Platz für Filtermaterial werden.
Dazu wurde der Filterkeller vom alten Filter befreit, und zunächst eine anständige Entsorgungskammer anstatt eines 200L Regenfasses betoniert.
In die Sifikammer wurde ein größeres Rohr (200er KG) zum Bioteil eingebaut. Dort kommt nun ein Eigenbau Sifi zum Einsatz.
Die Rohre von den BA und Skimmer wurden mit Schiebern anstatt Standrohren versehen.
Bild

Bild

Im Anschluss an die Sifikammer folgen dann 2 Biokammern mit integrierter Pumpenkammer. Darin sind ca. 14 Japanmatten untergebracht.
Unter den Pumpen ist noch Platz für weiteres Filtermaterial.
Ich hoffe, das dieser Filter nun funktioniert. Klares Wasser macht er jedenfalls. Mal sehn wie es dann mit den Wasserwerten aussieht.
Bild

Bild

Bild

Das Wasser soll ja auch wieder zurück in den Teich, deshalb zeige ich hier mal die Rücklaufe zum Teich.
Diese befinden sich über der Entsorgungskammer
Am Kurzen Teicheinlauf ist eine 75W UVC direkt an der OASE Aquamax 8000 angeschlossen.
Die andere Pumpe, eine OASE Optimax 15000, fördert in den anderen Rücklauf zur gegenüberliegenden Teichseite.
Alles in 75mm PVC Rohr ausgeführt.
Bild

Und so sieht das Ergebnis aus.
Bild

Bild

Das Umfeld um den Teich herum gefällt uns noch nicht, aber alles auf einmal geht nun nicht.
Auch werde ich in der nächsten Zeit sicher noch einige Koihändler besuchen und mir ein Paar schöne Fische aussuchen.
Aber erst nachdem der Flilter ordentlich läuft.

Gruß Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 17.Mai 2008 23:17 
Offline
Konstrukteur Teichtechnik
Konstrukteur Teichtechnik
Benutzeravatar

Registriert: Fr 27.Jan 2006 19:25
Cash on hand:
193,61 Taler

Beiträge: 6432
Wohnort: karlsruhe -rastatt
hy jörg,

klasse !!!!! ........... eine saubere arbeit zu sehen, macht immer wieder spass. :wink:

_________________
gruß jürgen
--------------------------------------------------------------------------------------

www.teichtech.de


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 17.Mai 2008 23:55 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Do 24.Aug 2006 15:23
Cash on hand:
95,93 Taler

Beiträge: 526
Wohnort: 65***
Hallo Jörg,

super Doku, macht Spaß zu lesen. Der fertige Teich und der Filter sehen gut aus, weiter so Bild

_________________
Bis dann
Stephan Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 18.Mai 2008 7:22 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Di 10.Apr 2007 12:27
Cash on hand:
86,52 Taler

Beiträge: 18
Wohnort: 33775 Versmold
Hallo Jörg,
sieht echt klasse aus.
Wo gibt es den diese Abtrennung aus Bambus
oder habt ihr die selber gebaut ?
Würde mir auch gefallen an meinem Teich.

_________________
Gruß Sandra


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de