Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: So 19.Mai 2019 17:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 600 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 ... 60  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 15.Mär 2019 16:23 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Do 02.Jan 2014 19:40
Cash on hand:
8.702,48 Taler

Beiträge: 2236
Wohnort: 670..
Ob du da mit dieser Anordnung der Zuläufe zu den Japanmatten eine vernünftige An u. Durchströmung hin bekommst bezweifle ich. Ich würde auf einer Seite mit beiden Rohren in die Kammer gehen und den großzügigen Überlauf so konstruieren das das Wasser am Ende des Japanmattenbeckens in die andere Kammer fließt. Hier noch eine gute Belüftung und es könnte funktionieren.

Gruß Jürgen

_________________
Mein Teich:
https://www.youtube.com/watch?v=bQ380gUdcew&t=0s
Mein Filter:
https://www.youtube.com/watch?v=tOKGC3X1-Ak&t=0s


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 15.Mär 2019 16:57 
Offline
Realer User
Realer User

Registriert: Mo 07.Sep 2015 21:13
Cash on hand:
2.107,86 Taler

Beiträge: 1012
Upps....
die Sammelkammer sieht ja endlich so aufgeräumt aus....nur noch 6 ankommende Saugleitungen. :lol:
Die passt sicher in die Hütte vor den TF mit rein....zumal ja vor dem TF sowieso Platzbedarf ist.

Den Rücklauf des kleinen Teiches links neben der Brücke in Richtung des Skimmers vom kleinen Teich.
Hatte ich das schonmal... :wink:
Oder auch direkt nebeneinander mit dem Rücklauf des großen Teiches in einem Graben verlegt...
Deine Teichform und Größe ist spiegelbildlich meiner Pfütze....und da funktioniert es so...Macht strömungmäßig Sinn...
Der Rücklauf wäre so auch kürzer... Skimmer ggf. senkrechtes Rohr durch Boden durch KG125?

Tiefenzone ist kreisströmungsungünstig "eckig".

Zu dem Geschehen im Filterkeller....wenn Dir die angepeilte TF Maschine vom reellen Durchflußvermögen zu "suspekt" erscheint....nimm eine einzige andere.....oder zwei PP65 parallel mit extra Pumpe, Bio-Hel-X etc... :roll: und schmunzel :wink:

_________________
Schwimmteich 120m³ mit kleinen Fehlern und 3 Fischen

http://www.teichbau-forum-naturagart.de ... edl-berlin
Polymare TrommelfilterOptimierung:
viewtopic.php?f=14&t=21119
Teichsteuerung Siemens LOGO
viewtopic.php?f=14&t=21321
Luftheberbau DN 200
http://www.hobby-gartenteich.de/xf/thre ... -2m.44737/
Lufthebermesswerte nach geisy:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... li=1#gid=0


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 15.Mär 2019 17:47 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13.Jul 2007 11:15
Cash on hand:
3.163,49 Taler

Beiträge: 5992
Wohnort: Köln
Creddy hat geschrieben:
Das Becken ist mit über 100 ganzen Matten (100x120cm) bestückt. Über einen großzügigen Überlauf kann dann das Wasser in die Helixkammer überlaufen. Diese ist 170x225cm und 180cm tief. Mit 7 Kubikmeter Volumen kann ich theoretisch irgendwas zwischen 2000 und 3000 Liter Helix unterbringen. Das sollte mehr als ausreichend sein.
Grüße
Christian


100 Japanmatten und 2-3000l Helix......

Respekt!
Die Jungs haben Dich jetzt auf inzwischen 14 Seiten ganz schön hochgepusht.... :lol:

Spaß beiseite...
Da hast Du dann mehr als ich mit meinen Kumpels zusammen.... :mrgreen:

(P.S.: Ich würde da Einsparpotentiale sehen, falls Du irgendwo sparen möchtest... :) )

_________________
Grüsse aus Köln
Thomas

Endlosbandfilter Wiremesh Highfil 100
Pumpen: Wiremesh und Flowfriend
Relativ viel Input über meinen Teich, usw., gibt es hier:
Mein Teich: viewtopic.php?f=55&t=4524&start=150
You- Tube-Kanal: https://youtu.be/oPvfTXJj4jU
You Tube-Koi-Kanal https://www.youtube.com/user/ThomasHischer


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 15.Mär 2019 17:54 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Di 05.Jan 2016 10:13
Cash on hand:
297,01 Taler

Beiträge: 913
Wohnort: 31234 bei Peine
Man merkt das hier von Experten beraten wird.
Und die Doktorarbeit hast du auch fast in der Tasche, wie ich sehe. Das Forum ist einfach unschlagbar.

_________________
Gruß
Florian

YouTube-Koi-Kanal https://www.youtube.com/c/TeichGarten4You
DAS KOIFUTTER http://www.das-koifutter.de

30.000l, 170cm tief, 12 Koi 50-70cm, PP35 Trommelfilter, 2 Kubik Biofilter mit Japanmatten und statischen Helix, Umwälzung rund 35 Kubik die Stunde, selbst geplant, selbst gebaut, Abdichtung mit flexibler Dichtschlämme.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 15.Mär 2019 18:36 
Offline
Anonymer User

Registriert: Fr 25.Mai 2018 15:28
Cash on hand:
1.924,29 Taler

Beiträge: 147
@ThorstenC: Wegen des Rücklaufs... hatte ich dann nicht ganz verstanden. Wie würdest du ihn genau anordnen? Vielleicht könntest du nochmal darauf eingehen. LIFRA meinte jedenfalls das ist genau richtig so. Die Tiefzone wird nicht eckig. Ist nur in der Skizze so.

@showa65: Wegen der Japanmatten ... in meinen ersten Entwürfen hatte ich sogar mehr Platz dafür vorgesehen und auch so beschrieben. Da wurde mir eher das Bild vermittelt, dass es nicht reicht vom Volumen. Jetzt habe ich sogar noch etwas reduziert und nun ist es doch zu viel des Guten? Ich komm nicht mehr mit. Was wäre aus deiner Sicht die ideale Anzahl an Matten?
Ich würde natürlich die Helixkammer und die Mattenkammer nicht gleich zu Beginn zuballern. Ich würde das am liebsten bedarfsgerecht mit wachsendem Bestand aufbauen. Es spricht ja nichts dagegen das skalierbar zu bauen oder?

Grüße
Christian


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 15.Mär 2019 18:54 
Offline
Realer User
Realer User

Registriert: Mo 07.Sep 2015 21:13
Cash on hand:
2.107,86 Taler

Beiträge: 1012
So ungefähr wie die roten Pfeile. Kannst auch noch etwas unter die Brücke runterrutschen mit den Rückläufen.
Die Drehrichtung Deiner Version ist schon richtig. Allerdings kann es oben rechts dann zu Problemchen führen.
Ich pers. habe an einem ähnlich großen Tümpel eine gepumpte Biokammer von ca. 1,5m3. Bisschen größer ist nat. schöner.


Dateianhänge:
Teich_Creddy Rückläufe.jpg
Teich_Creddy Rückläufe.jpg [ 41.26 KiB | 331-mal betrachtet ]

_________________
Schwimmteich 120m³ mit kleinen Fehlern und 3 Fischen

http://www.teichbau-forum-naturagart.de ... edl-berlin
Polymare TrommelfilterOptimierung:
viewtopic.php?f=14&t=21119
Teichsteuerung Siemens LOGO
viewtopic.php?f=14&t=21321
Luftheberbau DN 200
http://www.hobby-gartenteich.de/xf/thre ... -2m.44737/
Lufthebermesswerte nach geisy:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... li=1#gid=0
Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 15.Mär 2019 19:26 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13.Jul 2007 11:15
Cash on hand:
3.163,49 Taler

Beiträge: 5992
Wohnort: Köln
Teich4You hat geschrieben:
Und die Doktorarbeit hast du auch fast in der Tasche, wie ich sehe. Das Forum ist einfach unschlagbar.


Du meinst jetzt nicht mich, oder?

_________________
Grüsse aus Köln
Thomas

Endlosbandfilter Wiremesh Highfil 100
Pumpen: Wiremesh und Flowfriend
Relativ viel Input über meinen Teich, usw., gibt es hier:
Mein Teich: viewtopic.php?f=55&t=4524&start=150
You- Tube-Kanal: https://youtu.be/oPvfTXJj4jU
You Tube-Koi-Kanal https://www.youtube.com/user/ThomasHischer


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung, um Taler einzunehmen
Verfasst: So 19.Mai 2019 17:26 
Online
Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 05.Dez 2005 19:01
Cash on hand:
immer zu wenige Taler

Beiträge: nur ein paar
Wohnort: Koi-Schnack
Anzeige:

_________________
Wenn du einen Monat lang ein werbefreies Forum willst, klicke hier und überweise mir 100 Taler!
Wenn du mich im Koi-Schnack etwas fragen möchtest, klicke hier!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: So 17.Mär 2019 14:43 
Offline
Anonymer User

Registriert: Fr 25.Mai 2018 15:28
Cash on hand:
1.924,29 Taler

Beiträge: 147
Hallo zusammen,

ich war gestern beim Händler (Miru3), welcher sich meinen Teichplänen auch mal angenommen hat. Er hat auch Rücksprache mit dem Trommelfilterhersteller (DVS) gehalten. Alle sind der Meinung, dass ein PP100 zu knapp ausgelegt ist. Hinsichtlich Redundanz habe ich bei so einem Teich auch etwas Bauchweh mit nur einem Trommler. Mit 2 Trommler und 2 Pumpen glaube ich besser zu fahren. Fällt ein Bauteil aus, muss man nicht gleich in Panik verfallen.

Übrigens habe ich gestern gleich mal 2 Fische gekauft. Die lasse ich dort schwimmen bis der Teich fertig ist. :-)

Ich habe das Filterhaus nun nochmal dahingehend überarbeitet, dass ich einen zweiten Trommler eingeplant habe. Zudem habe ich die Sammelkammer nach innen verlagert und ausreichend Platz für die Rohre und den Ausbau der Spülrinnen eingeplant. Die Biofilter habe ich dafür reduziert. Die Helixkammer war völlig übertrieben. Diese hat nun 5,5 Kubik und da können theoretisch noch immer 1500 bis 2000 Liter Helix rein. Die Japanmatten habe ich von 100 Stück auf 70 Stück reduziert. Das Kammervolumen beträgt 11 Kubik.

Dateianhang:
Filterhaus_V3.JPG
Filterhaus_V3.JPG [ 91.82 KiB | 169-mal betrachtet ]


Wie steht ihr dazu?
Würdet ihr die Helixkammer nochmal teilen und eine Klarwasserkammer für die UVC einplanen?

Bei der Baugruppe gibts auch einiges Neues. Stand Freitag:

Dateianhang:
WhatsApp Image 2019-03-15 at 18.00.09 (1).jpeg
WhatsApp Image 2019-03-15 at 18.00.09 (1).jpeg [ 226.91 KiB | 169-mal betrachtet ]


Dateianhang:
WhatsApp Image 2019-03-15 at 18.00.09.jpeg
WhatsApp Image 2019-03-15 at 18.00.09.jpeg [ 274.12 KiB | 169-mal betrachtet ]



Stand gestern:

Dateianhang:
WhatsApp Image 2019-03-16 at 17.57.09 (1).jpeg
WhatsApp Image 2019-03-16 at 17.57.09 (1).jpeg [ 260.88 KiB | 169-mal betrachtet ]


Dateianhang:
WhatsApp Image 2019-03-16 at 17.57.09 (2).jpeg
WhatsApp Image 2019-03-16 at 17.57.09 (2).jpeg [ 273.73 KiB | 169-mal betrachtet ]


Dateianhang:
WhatsApp Image 2019-03-16 at 17.57.09.jpeg
WhatsApp Image 2019-03-16 at 17.57.09.jpeg [ 215.26 KiB | 169-mal betrachtet ]



Wir haben nun großzügig den Bereich für Tiefzone und Filterhaus ausgehoben. Nächster Schritt sind nun die BAs setzen und dann das Fundament machen. Dann geht es los mit dem mauern.
Werden die Rohre eigentlich nur gesteckt oder zusätzlich auch verklebt? Gibt es Unterschiede zwischen KG2000 und Greentube?

Ich freue mich noch immer auf weitere Meinungen zum Thema Rückläufe.

Grüße
Christian


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 17.Mär 2019 18:30 
Offline
Realer User
Realer User

Registriert: Mo 07.Sep 2015 21:13
Cash on hand:
2.107,86 Taler

Beiträge: 1012
Creddy hat geschrieben:
Hallo zusammen,

ich war gestern beim Händler (Miru3), welcher sich meinen Teichplänen auch mal angenommen hat. Er hat auch Rücksprache mit dem Trommelfilterhersteller (DVS) gehalten. Alle sind der Meinung, dass ein PP100 zu knapp ausgelegt ist. Hinsichtlich Redundanz habe ich bei so einem Teich auch etwas Bauchweh mit nur einem Trommler. Mit 2 Trommler und 2 Pumpen glaube ich besser zu fahren. Fällt ein Bauteil aus, muss man nicht gleich in Panik verfallen.

DVS traut also dem PP100 keine 100m³ zu?
Kosten zwei kleine genausoviel wie ein großer? MAcht ja auch mehr Umsatz.
Also z.B: 2 x PP65 an Stelle 1 x PP100?
Gibt es ggf. für den Preis zweier PP65 eine große Maschine?
Wieviel traut man denn inoffiziell einem PP 65 zu?

So eingezeichnet ist Dein System nicht redundant und erfordert spezielle Steurungslösung. Dazu hatte ich bereits etwas geschrieben. Entweder konsequent....oder sinnlos. Kurz: Standrohrkammer extra pro Filterlinie/ Trennwand, nach TF Pumpen mit Rückschlagklappen in eine große Bio oder Bio pro Filterlinie auch extra. NAtürlich Extra Stromkreise mit FI / RCD abgesichert!
Fahrt nochmal zu dem "Händler"!...

Übrigens habe ich gestern gleich mal 2 Fische gekauft. Die lasse ich dort schwimmen bis der Teich fertig ist. :-)
Das ist immer der gleiche Mist! Teich im Bau, kein Plan, aber der verantwortungsvolle Händler verscherbelt sofort dem "Kunden" Koi! Unglaublich!! :shock:
Ein vernünftigerer Händler hätte die Fische bis Teichfertigstellung gehältert....


Ich habe das Filterhaus nun nochmal dahingehend überarbeitet, dass ich einen zweiten Trommler Welchen TF mit welchem angepriesenen Durchfluß?? eingeplant habe. Zudem habe ich die Sammelkammer nach innen verlagert Sehr schön! und ausreichend Platz für die Rohre und den Ausbau der Spülrinnen eingeplant. Auch sehr gut! Die Biofilter habe ich dafür reduziert. Die Helixkammer war völlig übertrieben. Diese hat nun 5,5 Kubik und da können theoretisch noch immer 1500 bis 2000 Liter Helix rein. Die Japanmatten habe ich von 100 Stück auf 70 Stück reduziert. Das Kammervolumen beträgt 11 Kubik.

Wie steht ihr dazu?
Würdet ihr die Helixkammer nochmal teilen JA- je Filterlinie eine eigene bei zwei TF! und eine Klarwasserkammer für die UVC einplanen?
UVC ist im Klarwasser immer besser aufgehoben.
Da hätte man einen netten "Überlauf mit UVC- Möglichkeiten " von der Mattenkammer zur Rücklaufstandrohrkammer machen können. Aber da sind ja die Pumpen bei Dir...

Bei der Baugruppe gibts auch einiges Neues. Stand Freitag:
....... Die Baggerarbeiten sehen sauber aus. Deine Bodenschichtung ist nicht ganz "Natur"- da wurde wohl schonmal aufgefüllt?

Wir haben nun großzügig den Bereich für Tiefzone und Filterhaus ausgehoben. Nächster Schritt sind nun die BAs setzen Ich hoffe, Du hast mit dem Folienschweißer/ Teichbauer bereits besprochen welche BA- PEHD- Variante eingebaut wird?
und dann das Fundament machen. Dann geht es los mit dem mauern.

Du erstellst also "Streifenfundamente für die Mauern der Tiefenzone?


Werden die Rohre eigentlich nur gesteckt oder zusätzlich auch verklebt? Gibt es Unterschiede zwischen KG2000 und Greentube?
Ich pers. kenne nur KG orange, KG2000 grün oder PEHD Verrohrung mit Schweißmuffen/ Spiegelschweißverfahren.

Ich freue mich noch immer auf weitere Meinungen zum Thema Rückläufe.
Nimm Deine letzte Variante- oder die mit den 2 roten PFeilen als "Fix" und "Ruhe" :D Oder ruf nochmal den Friesen an... :wink:
4 x KG 160 sieht schon nett aus.

Christian

Grüße zurück
Ich nahm hier mal blau als Schriftfarbe. Rot ist alle in meinem Malkasten und schwarz auch. :lol:

_________________
Schwimmteich 120m³ mit kleinen Fehlern und 3 Fischen

http://www.teichbau-forum-naturagart.de ... edl-berlin
Polymare TrommelfilterOptimierung:
viewtopic.php?f=14&t=21119
Teichsteuerung Siemens LOGO
viewtopic.php?f=14&t=21321
Luftheberbau DN 200
http://www.hobby-gartenteich.de/xf/thre ... -2m.44737/
Lufthebermesswerte nach geisy:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... li=1#gid=0


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 17.Mär 2019 19:22 
Offline
Anonymer User

Registriert: Fr 29.Mai 2015 17:17
Cash on hand:
4.373,89 Taler

Beiträge: 624
Hallo Christian,
Der hellbraune anstehende Sand sieh ja schon mal vernüftig aus. Leider wurde das Planum bei dem Regen nicht optimal gemacht. Es steht Wasser drauf. Wenn der Sand das abkann und das Wasser im Sand schnell versickert ist alles ok.
Ich hoffe ihr habt den neuen Aufbau verdichtet?
Die fertige Fläche sieht zwar optisch nett aus (wie aufgestreut), aber man sieht keine Verdichtungsspuren.
Es sollte vor einem Weiterbau in jedem Fall eine Rüttelplatte drüberlaufen, um auf dem Planum durch verdichten gute bis ausreichende Trageigenschaften sicherzustellen.
Falls die Rüttelplatte sich festsaugt oder gar einsinkt, wurde der Untergrund durch den Aushub und den Regen zu stark gestört.
Ich hoffe das ist nicht der Fall.
Gruß Georg

_________________
Teichneubau 2016, 30.000 l + 6.000 l Filter , http://www.koi-gehlhaar.de/koi/forum/viewtopic.php?f=1&t=21821
Trommelfiltereigenbau, Teichsteuerung mit Siemens Logo http://www.koi-gehlhaar.de/koi/forum/viewtopic.php?f=14&t=21321
2 Luftheber DN 160 im Parallelbetrieb mit je 1 Secoh 60, 3 UVC je 40 W im Edelstahlreaktor


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 600 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 ... 60  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de