Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: Fr 26.Apr 2019 7:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 250 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Baudoku - Ein Hochteich entsteht
BeitragVerfasst: Mo 18.Mär 2019 8:49 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Do 02.Jan 2014 19:40
Cash on hand:
8.531,04 Taler

Beiträge: 2203
Wohnort: 670..
Hi würde ich auf eine Sonde im Industriebereich setzen. In der Bucht sind da ab zu Glassonden z.B von Endress u. Hausser zu ergattern meist Nagel neu für kleines Geld. Einzig muss man hier den Stecker anbringen den man für sein eigenes System braucht. Und wenn man noch keine Anzeige hat gibt es diese auch von Endress u. Hausser günstig mit der man dann auch Steuern kann.

Gruß Jürgen

_________________
Mein Teich:
https://www.youtube.com/watch?v=bQ380gUdcew&t=0s
Mein Filter:
https://www.youtube.com/watch?v=tOKGC3X1-Ak&t=0s


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baudoku - Ein Hochteich entsteht
BeitragVerfasst: Mo 18.Mär 2019 12:24 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26.Aug 2015 20:37
Cash on hand:
119,66 Taler

Beiträge: 36
Wohnort: Seegebiet ML
Hallo ,

eventuell ist das was für dich
http://www.ph-elektroden.de/

_________________
Mit freundlichen Grüßen Mario
Alles kann nix muss


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baudoku - Ein Hochteich entsteht
BeitragVerfasst: Di 19.Mär 2019 15:05 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 07.Apr 2014 1:22
Cash on hand:
1.740,27 Taler

Beiträge: 278
Wohnort: Bayern
Hallo,

danke für eure Antworten - werde ich mir mal ansehen.
Ich mag aber eher eine Plug & Play Lösung, die ich mit meinem System habe.

Wenn es nötig ist, wird eine neue Sonde bestellt - Lieferzeit 1 Tag
Anschließend brauche ich eine Minute zum austausch.

Von dem her, werde ich vermutlich, erstmal dabei bleiben.

liebe Grüße - Fabian


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baudoku - Ein Hochteich entsteht
BeitragVerfasst: Di 19.Mär 2019 16:55 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Do 02.Jan 2014 19:40
Cash on hand:
8.531,04 Taler

Beiträge: 2203
Wohnort: 670..
Alfii147 hat geschrieben:
Hallo,

danke für eure Antworten - werde ich mir mal ansehen.
Ich mag aber eher eine Plug & Play Lösung, die ich mit meinem System habe.

Wenn es nötig ist, wird eine neue Sonde bestellt - Lieferzeit 1 Tag
Anschließend brauche ich eine Minute zum austausch.

Von dem her, werde ich vermutlich, erstmal dabei bleiben.

liebe Grüße - Fabian


Hi Fabian ist ja alles Ok :D In deinem Alter hätte ich nicht anderst gehandelt aber um so älter wie ich werde um so größer wird das Verlangen auch für die Umwelt was zu tun. Deshalb gibt es bei mir keine Wegwerfprodukte mehr.

Gruß Jürgen

_________________
Mein Teich:
https://www.youtube.com/watch?v=bQ380gUdcew&t=0s
Mein Filter:
https://www.youtube.com/watch?v=tOKGC3X1-Ak&t=0s


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baudoku - Ein Hochteich entsteht
BeitragVerfasst: Sa 23.Mär 2019 21:17 
Offline
Realer User
Realer User

Registriert: Fr 15.Aug 2008 10:43
Cash on hand:
748,02 Taler

Beiträge: 217
Wohnort: Algermissen
Fabi Check mal dein Postfach ;)

_________________
2017 Haus gebaut, jetzt beginnt die Teichplanung ;)


Hier mein Selbstbau Tf (alt)

http://www.koi-gehlhaar.de/koi/forum/viewtop ... sc&start=0


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baudoku - Ein Hochteich entsteht
BeitragVerfasst: So 24.Mär 2019 17:15 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 07.Apr 2014 1:22
Cash on hand:
1.740,27 Taler

Beiträge: 278
Wohnort: Bayern
Hallo,

erstmal wähle ich wieder den einfachen Weg, habe mir am Wochenende eine neue Sonde für mein PH-Messgerät bestellt!
Sollte spätestens Dienstag hier eintreffen. Ist für mich erstmal das einfachste :)

Dann habe ich die Teichtemperatur noch etwas weiter erhöht, aktuell haben wir eine Wassertemperatur von exakt 17 Grad!
Den Fischen gefällt es, sind putzmunter und haben mächtig Hunger.

Aktuell befinden wir uns auch in der Planungsphase, was außenrum an den Teich soll.
Ich hoffe ich kann demnächst mehr berichten ..

Postfach wird kontrolliert - danke für die Info.

schönen Restsonntag
liebe Grüße- Fabian


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baudoku - Ein Hochteich entsteht
BeitragVerfasst: Sa 13.Apr 2019 8:30 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17.Jun 2009 8:36
Cash on hand:
1.333,08 Taler

Beiträge: 1998
Wohnort: Am rechten unteren Niederrhein
Zitat:
Aktuell befinden wir uns auch in der Planungsphase, was außenrum an den Teich soll.
Ich hoffe ich kann demnächst mehr berichten ..

schönen Restsonntag
liebe Grüße- Fabian


Da bin ich gespannt ahuf die Umkleidung.

Löse gerade meinen Teich ab.

Für den nächsten Neubau am neuen Domizil ist aber auch bereits die Sandwichbauweise in Hochteichform geplant.

_________________
Grüße vom rechten unteren Niederrhein
von Jockel-baer alias Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung, um Taler einzunehmen
Verfasst: Fr 26.Apr 2019 7:03 
Online
Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 05.Dez 2005 19:01
Cash on hand:
immer zu wenige Taler

Beiträge: nur ein paar
Wohnort: Koi-Schnack
Anzeige:

_________________
Wenn du einen Monat lang ein werbefreies Forum willst, klicke hier und überweise mir 100 Taler!
Wenn du mich im Koi-Schnack etwas fragen möchtest, klicke hier!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baudoku - Ein Hochteich entsteht
BeitragVerfasst: Sa 13.Apr 2019 13:48 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 07.Apr 2014 1:22
Cash on hand:
1.740,27 Taler

Beiträge: 278
Wohnort: Bayern
Hallo Jörg,

ja darauf bin ich auch sehr gespannt .. :D
Jetzt bin ich erstmal auf der Suche nach neuen Pflastersteinen, denn hinten am Teich muss neu gepflastert werden.
Werden dann seitlich ums Haus, den ganzen Weg gleich mit erneuern.

Aktuell schwanke ich zwischen Sandfarben und einem dreifarbigen Muster (braun-schwarz-grau).
Mal sehen welcher Stein es wird.

Dann wird die ersten 2x Maiwochen gepflastert, anschließend erst, kann es an den Teich gehen.

liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Fabian


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baudoku - Ein Hochteich entsteht
BeitragVerfasst: Sa 13.Apr 2019 20:15 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 07.Apr 2014 1:22
Cash on hand:
1.740,27 Taler

Beiträge: 278
Wohnort: Bayern
Hallo,

es gibt wieder ein paar kleine Neuigkeiten!
Wie oben schon erwähnt, habe ich mich nun dafür entschieden, das Pflaster ringsum, sprich am Teich und auch das Pflaster ums Haus rum, zum Teich komplett neu pflastern zu lassen.
Damit das alles ein schönes neues Gesamtbild abgibt!

Auch wird vorne die zweite Holzterasse entfernt und auch dieser Bereich (10 qm) wird neu gepflastert.
Dort findet dann der Grill einen Platz, sowie die Bierbänke sollte es mal zu einer Feier kommen :-D
Im Sommer hat dort dann auch der Pool oder Whirlpool einen festen Platz zum bisschen planschen! :thumbsup:

Aktuell bin ich auf der Suche, nach dem passenden Pflaster. Gefallen tut mir sandfarben bzw. die dreifarbigen Steine (braun-schwarz-grau) - muschelkalk..
Ein Beispielbild, hänge ich an! Insgesamt rechnen wir mit ~ 40 qm welche verlegt werden müssen.

Ich schau auch, das es preislich noch im Rahmen bleibt. Mehr als 15-18 € pro qm möchte ich nicht für das Pflaster ausgeben.
Das jetzige tat ja auch 15 Jahre seine Dienste, aber wenn ich schon mal dabei bin, wird das graue auch gleich gegen ein etwas schöneres ausgetauscht.. :)

Pflastern übernimmt ein Bekannter über zwei Wochenenden, dann ist die Sache auch durch und es geht an die Verkleidung des Teiches.
Die Sache mit dem Pflastern, dürfte spätestens in der zweiten Maiwoche durch sein :thumbsup:

Dateianhang:
DV_8_8112927_06_4c_DE_20181121145505.jpg
DV_8_8112927_06_4c_DE_20181121145505.jpg [ 56.6 KiB | 143-mal betrachtet ]
Dateianhang:
DV_8_5910695_06_4c_DE_20181128131656.jpg
DV_8_5910695_06_4c_DE_20181128131656.jpg [ 81.85 KiB | 143-mal betrachtet ]


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dann war ja heute der Koi-Arzt da, auch dieser konnte zum ersten mal den fertigen Teich begutachten.
Habe mir ein Lob abgeholt und als Dank gab es noch sehr Gesunde Fische.

Nichts, aber auch wirklich nichts gefunden! Obwohl ich dachte, das sich doch ein paar Kiemenwürmer eingeschlichen hatten. Aber diese konnte ich anscheinend gut letztes Jahr im Pool mit Praziquantel behandeln - hat sich doch gelohnt hier etwas zu bunkern :D

Aber man sah es den Koi auch an, das sie in super Kondition und sehr fit sind.
Also steht den neuen Koi nichts im Wege!! :)

Ansonsten muss ich aber noch dazu sagen, das ich meinen kleinen Bekko (7-9 Jahre alt) gehen lassen habe/musste. Der Koi war zwar soweit Gesund, leider konnte er nicht mehr fressen, bzw. wurde auch schon immer dünner über den Winter. Was genau er für ein Problem hat/hatte, kann man nicht genau sagen - irgendwas mit dem Verdauungstrakt. Schaue mir die Geschichte nun schon gut 1 Jahr an..

Ich habe ihn die letzten Wochen mit Würmer und Co. gefüttert.
Auch heute hat er nochmal welche bekommen, kurz bevor er schlafen gelegt wurde.

Konnte ihn auch schön mit der Hand umsetzen - war ein ganz lieber und zahmer.
Hatte hier auch seit 2012 ein schönes Leben & das ist die Hauptsache.

Das wäre nun der dritte Koi den ich in 7 Jahren verloren habe, allerdings ohne Selbstverschulden!
Juni/Juli 2018 - Hajiro mit Herzfehler - Blutarmut in der linken Kieme - Herzinfarkt über Nacht
November 2018 - Chagoi eingeschläfert wegen Overialtumor
April 2019 - Bekko hatte Probleme mit dem Verdauungstrakt

So, das war es dann auch erstmal wieder .. :)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baudoku - Ein Hochteich entsteht
BeitragVerfasst: So 14.Apr 2019 7:21 
Offline
Anonymer User

Registriert: Fr 08.Mai 2009 8:07
Cash on hand:
568,42 Taler

Beiträge: 260
Wohnort: 257..
Hi,
würde immer Klinker nehmen und nie Betonpflaster der verliert mit der Zeit die Farbe.
Lieber ein paar Euro mehr ausgeben.
Kai


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 250 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Oskar68 und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de