Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: So 23.Sep 2018 5:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Koi tot !!!???
BeitragVerfasst: So 16.Sep 2018 14:45 
Offline
Anonymer User

Registriert: So 16.Sep 2018 14:26
Cash on hand:
7,55 Taler

Beiträge: 1
Habe einen Schönen Koi seit 20 Jahren
Gestern zum ersten Mal "Grünes Wasser Liquid" von TeichXXXXXXXXX.de dosiert eingefüllt gegen Grünes Wasser (Garantiert unschädlich für Fische).
Resultat heute: Wasser immer noch grün, Koi tot !!!

Was tut man gegen solche unseriöses Unternehmen?
Hat jemand ähnliche Erfahrung mit dieser Firma??
trauriger Gruss


Hinweis
Da es sich bei der Benutzerin um ein Mitglied handelt, welches zum ersten Mal hier in Erscheinung tritt und weil an dieser Stelle ausschließlich ein negatives Feedback gegeben wurde, welches sich der Forenbetreiber nicht zu Eigen macht, wurde der Firmenname vorerst unkenntlich gemacht.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Koi tot !!!???
BeitragVerfasst: So 16.Sep 2018 15:52 
Offline
Anonymer User

Registriert: Sa 16.Sep 2017 21:25
Cash on hand:
1.842,51 Taler

Beiträge: 297
Hallo Angela,

Der Verlust eines geliebten Haustier ist immer bedauerlich.
Aber nicht selten ist der Halter selber dran schuld.
Will damit sagen das ich ein Produkt ohne genauen Inhaltsangaben niemals einsetzen würde, da es auch immer zu unerwünschten Nebenwirkungen kommen kann.
Generell bin ich aber auch kein Freund Von Produkten die was gegen, oder für sein sollen, bevorzuge lieber einen ordentlichen Wasserwechsel, um eine Situation zu verbessern.
Im vorliegenden Fall würde ich gegebenenfalls eine UVC-Lampe einsetzen und das auch nur bedingt.
Schwebealgen sind zudem das Ergebnis von zu Dünger-haltigen Wasser und ist eine natürliche Reaktion.
Bei starker Sonneneinstrahlung vermehren sich die Schwebealgen besonders stark und zehren nachts den vorhandenen Sauerstoff auf, bei einer Bekämpfung wird der Sauerstoff ( durch absterbende Algen) noch weiter reduziert, und nicht selten erleiden Teich-Fische einen Erstickungstod, der vom Besitzer logischerweise nicht gleich erkannt wird (da wehrend der Nachtstunden).

Grüße Heribert

Wo im vorliegenden Fall die genauen Ursachen liegen, lässt sich aus der Ferne nicht genau ermitteln...


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Koi tot !!!???
BeitragVerfasst: So 16.Sep 2018 15:55 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19.Jan 2011 21:01
Cash on hand:
629,83 Taler

Beiträge: 313
Wohnort: 63
Hi,

a) da kann man gar nix tun, wie willst du nachweisen dass der Tod des Fisches auf den Einsatz dieses Mittels zurückzuführen ist? Kannst du nicht.

b) ich kippe nix in den Teich wegen ein paar Schwebealgen, sondern installiere eine UVC

gruss
Holger


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Koi tot !!!???
BeitragVerfasst: So 16.Sep 2018 19:35 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23.Okt 2009 7:35
Cash on hand:
1.357,75 Taler

Beiträge: 2142
Wohnort: 74575 Gemmhagen
Also ich finde die Möglichkeit mit zu wenig Sauerstoff eigentlich am wahrscheinlichsten nach einer Behandlung der Algen kann mir eigentlich nicht vorstellen das der koi durch das Mittel gestorben ist sicher kann man das aber nicht sagen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
mfg Marc


Wer anderen eine Grube gräbt,will vieleicht beim teichbau helfen


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Koi tot !!!???
BeitragVerfasst: So 16.Sep 2018 21:02 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 27.Okt 2006 16:49
Cash on hand:
759,18 Taler

Beiträge: 1085
Mein das auch ein Warnhinweis auf den PH vorhanden ist.
Das könnte auch ein Punkt sein.

_________________
Nichts ist unmöglich !


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Koi tot !!!???
BeitragVerfasst: Mo 17.Sep 2018 14:59 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Mi 09.Jul 2014 18:38
Cash on hand:
226,61 Taler

Beiträge: 427
Wohnort: 53797
Hallo,einen ähnlichen Fall hatte ich in meinem ersten Koi Jahr,hatte bei Zoo&Co mich beraten lassen und ein Algenmittel gekauft.Fazit war das die hälfte von meinen Koi damals am nächsten Tag tod waren. Heute weiß ich das sie Sauerstoffmangel hatten.Bin dann wieder zu Zoo&Co,habe mich beim Chef beschwert,das man mich nicht auf die Risiken hingewiesen hat und ich ja extra mich habe beraten lassen. Darauf hin habe ich von ihm neue Koi bekommen.Hilft jetzt deinemKoi zwar nicht weiter,aber es soll nur zeigen das man manchmal einfach nur etwas sagen muß,wenn etwas dumm gelaufen ist.

_________________
Gruß Ingo





https://www.youtube.com/channel/UCf6rcY ... s0mIdYnQHA


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de