Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: So 21.Okt 2018 3:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Granitlaterne
BeitragVerfasst: So 22.Jul 2018 7:25 
Offline
Anonymer User

Registriert: Do 02.Jan 2014 19:40
Cash on hand:
7.567,09 Taler

Beiträge: 1933
Wohnort: 670..
Hi habe mir 2 Granitlaternen gekauft. Diese sind aber in in 5 Teilen zerlegt :(
Laut Hersteller sollte ich diese mit einem Epoxidharzkleber verkleben.
Jetzt kommt mein Problem hier gibt es unzählige aber einen der direkt für Granit und der im Aussenbereich Einsetzbar ist habe ich hier nicht gefunden. Im Hornbach wurde mir ein 2 Komponentenkleber empfohlen den ich schon einmal für eine andere Sache hatte und nichts von seinen beschriebenen Eigenschaften hielt. Dann gibt es welche die ich selbst an mischen kann aber sehr schnell aushärten und hier wenig Zeit bleibt um die Teile richtig zu justieren :(

Jetzt meine Frage kann mir jemand eine Bezugsquelle für so einen Kleber nennen der auch hält was er verspricht?

Möchte mir auch irgend wann eine Pagode zu legen die hat weit aus mehr Teile und ist dem entsprechen hoch und ohne zuverlässigen Kleber wird das wohl nichts.


Gruß Jürgen


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Granitlaterne
BeitragVerfasst: So 22.Jul 2018 8:30 
Offline
Anonymer User

Registriert: Sa 16.Sep 2017 21:25
Cash on hand:
2.004,67 Taler

Beiträge: 327
Hallo Jürgen,

Du hast doch bestimmt einen Grabsteinhersteller/Steinmetz in der nähe, welcher dir in der regel weiterhelfen kann.Oder Fensterbankbauer.
Wenn nicht einfach noch mal melden.
Zur Not tust auch Fliesenkleber (für Natursteinplatten), welcher sich zudem besser verarbeiten und abwischen lässt.

Grüße Heribert


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Granitlaterne
BeitragVerfasst: So 22.Jul 2018 9:01 
Offline
Anonymer User

Registriert: Do 02.Jan 2014 19:40
Cash on hand:
7.567,09 Taler

Beiträge: 1933
Wohnort: 670..
Wäre eine Option..... mal sehen ob ich da weiter komme.

Gruß Jürgen


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Granitlaterne
BeitragVerfasst: So 22.Jul 2018 13:55 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: So 21.Apr 2013 9:58
Cash on hand:
104,73 Taler

Beiträge: 110
Wohnort: Nümbrecht
2 Komponentenkleber reicht auch.

_________________
-----------------------------

Gruß

Thorsten

----------------------------------------------------------------------------
Koi : 15 Koi zw. 55-80 cm
Teich : 33m³, 2x BA, 1 Skimmer
Filter : KC-30, 150l 12er Hel-X, 50l Pondwheely, 70l Hel-X Flakes, Rieselfilter(100l Crystal-Bio), Pflanzenfilter mit BA,
Aquaforte DM Vario 20000, OASE Titanium 30000, Thomas AP40+APN60, Amalgam UVC 42 W


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Granitlaterne
BeitragVerfasst: So 22.Jul 2018 14:34 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mi 02.Apr 2014 20:44
Cash on hand:
5.562,33 Taler

Beiträge: 1520
Wohnort: 15xyz
Damit sollte es auch klappen.Bombensicher!


Dateianhänge:
2018072215325000.jpg
2018072215325000.jpg [ 191.59 KiB | 1252-mal betrachtet ]

_________________
Gruß Ronny


Jedes Ding hat drei Seiten:
Eine die du siehst, eine die ich sehe und eine die wir beide nicht sehen.
Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Granitlaterne
BeitragVerfasst: So 22.Jul 2018 14:36 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 06.Feb 2006 21:42
Cash on hand:
509,50 Taler

Beiträge: 181
Wohnort: 68...
Hallo Jürgen,

ich habe bei meinen Granitlaternen Granitkleber genommen, der war mit dabei.
Das hält schon seit einigen Jahren.
Und die Laternen stehen auch über Winter im Freien.

Gruß
Peter

_________________
_______________________________________

"Das höchste Gut der Seele ist die Harmonie mit sich selbst." (Seneca)

Teich 25 m³, Trommelfilter Inazuma ITF 30 MK IV, 850l PE-Behälter rund als Bio-Filter mit schweb. Helix, 1 BA, 1 Skimmer, 1 Blue Eco 320, 1 Red Label, 1 Rieselfilter mit crystal bio, Siporax pond und nano rolls, 1 Tauch-UVC 55W (Evo Blue Light)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Granitlaterne
BeitragVerfasst: So 22.Jul 2018 14:40 
Offline
Anonymer User

Registriert: Do 02.Jan 2014 19:40
Cash on hand:
7.567,09 Taler

Beiträge: 1933
Wohnort: 670..
Hi Peter was verstehst du unter Granitkleber?? Den Kleber den man mit Wasser anrühren kann?? Oder war der gebrauchsfertig??

Gruß Jürgen


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung, um Taler einzunehmen
Verfasst: So 21.Okt 2018 3:32 
Online
Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 05.Dez 2005 19:01
Cash on hand:
immer zu wenige Taler

Beiträge: nur ein paar
Wohnort: Koi-Schnack
Anzeige:

_________________
Wenn du einen Monat lang ein werbefreies Forum willst, klicke hier und überweise mir 100 Taler!
Wenn du mich im Koi-Schnack etwas fragen möchtest, klicke hier!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Granitlaterne
BeitragVerfasst: So 22.Jul 2018 14:45 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 06.Feb 2006 21:42
Cash on hand:
509,50 Taler

Beiträge: 181
Wohnort: 68...
Hi Jürgen,

genau den ..mit Wasser anrühren. Fest wie sau..sorry

Gruß
Peter

_________________
_______________________________________

"Das höchste Gut der Seele ist die Harmonie mit sich selbst." (Seneca)

Teich 25 m³, Trommelfilter Inazuma ITF 30 MK IV, 850l PE-Behälter rund als Bio-Filter mit schweb. Helix, 1 BA, 1 Skimmer, 1 Blue Eco 320, 1 Red Label, 1 Rieselfilter mit crystal bio, Siporax pond und nano rolls, 1 Tauch-UVC 55W (Evo Blue Light)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Granitlaterne
BeitragVerfasst: So 22.Jul 2018 15:41 
Offline
Anonymer User

Registriert: Do 02.Jan 2014 19:40
Cash on hand:
7.567,09 Taler

Beiträge: 1933
Wohnort: 670..
Ok.... den gibt es auch in Frostsicher :D
Der wäre mir am liebsten da ich diesen in einem pastösen Zustand hätte und der sich auch etwas länger verarbeiten läst. Werde mal an den kleinen Laternen ein Probelauf machen :D

Gruß Jürgen


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Granitlaterne
BeitragVerfasst: Fr 10.Aug 2018 15:50 
Offline
Anonymer User

Registriert: Do 02.Jan 2014 19:40
Cash on hand:
7.567,09 Taler

Beiträge: 1933
Wohnort: 670..
Hi, die Lampen habe ich mit Bausilikon verklebt. Hat prima funktioniert. Bei der Pagode habe ich eine andere Lösung gefunden. Da diese mittig gebohrt war zwecks Beleuchtung habe ich die ganzen Teile mit einer Edelstahlgewindestange verschraubt. Hier mußte ich nur die Spitze verkleben. Die steht jetzt wie ein Betonpfeiler :D

Gruß Jürgen


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de