Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: Mo 17.Dez 2018 1:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 12.Jun 2018 12:33 
Offline
Realer User
Realer User

Registriert: So 19.Nov 2006 15:01
Cash on hand:
1.702,38 Taler

Beiträge: 11607
Wohnort: Echem
..laut Zeichnung ist das keine Grund , da ja eine UVC noch fehlt :mrgreen:

Es sollte möglichst das gesamte Wasser an der UVC vorbei geleitet werden !!
Also eine weitere kaufen !!

Was ist denn das für eine UVC ?
Viele dieser Teile lassen nur einen geringen Durchfluss zu,
bzw. haben einen sehr hohen Widerstand bei ausreichen Flow !

_________________
Gruß
Klaus





20 Koi 55-78cm ; 42t Teich ; EB-Trommler ; 280L Helx ; 30t Ppe u. 20t Ppe. ; 40W + 40W UVC ; >65kg Fisch

Mein Futter : https://www.koifutterhandel.de/
Und Koi Power : http://koipower.de/


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 12.Jun 2018 17:16 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Do 02.Jan 2014 19:40
Cash on hand:
8.137,37 Taler

Beiträge: 2061
Wohnort: 670..
Hi Klaus, sehe ich etwas anderst. Kommt jetzt darauf an wie hoch der Durchfluss an der UV ist. Wenn der zu hoch ist, ist es eher Kontraproduktiv.

Gruß Jürgen


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 12.Jun 2018 17:18 
Offline
Konstrukteur Teichtechnik
Konstrukteur Teichtechnik

Registriert: Do 20.Apr 2006 11:32
Cash on hand:
3.201,59 Taler

Beiträge: 12336
Zu schnell gibt es bei der UVC normalerweise nicht. Die Dosis sinkt, dafür wird das gesamte Wasser umso öfter bestrahlt.

Wenn Du bedenkst, das die benötigte Strahlendosis für Grünalgen bei LD99 fast doppelt so hoch ist, als die LD90, dann wird klar, daß eine hohe UV-Umwälzrate für den gesamten Teichinhalt Sinn macht.

Grüße,
Frank

_________________
60 m³ Koiteich | 65.000 l/h mit 95 Watt inkl. Belüftung | DN250 Luftheber mit 3 x THOMAS AP 60N | Edelstahl EBF mit 0,8 m² aktiver Fläche und 100 µm Sefar Gewebe | 360 Liter Moving Bed | 36W sterilAqua UVC


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 12.Jun 2018 17:34 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Do 02.Jan 2014 19:40
Cash on hand:
8.137,37 Taler

Beiträge: 2061
Wohnort: 670..
Was die Biologie betrifft bin ich bei dir aber nicht bei der UV.... Da der Threadopener ja sowieso eine Durchlauf UV hat ist sein Durchfluss sowieso begrenzt.

Gruß Jürgen


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 12.Jun 2018 17:40 
Offline
Konstrukteur Teichtechnik
Konstrukteur Teichtechnik

Registriert: Do 20.Apr 2006 11:32
Cash on hand:
3.201,59 Taler

Beiträge: 12336
Gilt für Bio und UVC. Ok, Durchlauf...

Grüße,
Frank

_________________
60 m³ Koiteich | 65.000 l/h mit 95 Watt inkl. Belüftung | DN250 Luftheber mit 3 x THOMAS AP 60N | Edelstahl EBF mit 0,8 m² aktiver Fläche und 100 µm Sefar Gewebe | 360 Liter Moving Bed | 36W sterilAqua UVC


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 12.Jun 2018 17:44 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30.Mai 2018 10:46
Cash on hand:
527,29 Taler

Beiträge: 45
Wohnort: Hann. Münden
Hi, das steht in meinem Eröffnungspost, aber ok der ist sehr lang :P

Ist diese hier, soll 30.000L Durchfluss haben und 75Watt, also genug würde ich sagen. https://www.teichpoint.de/osaga-uvc-75-va-klaergeraet-75-watt-max-30000-l-h-edelstahlgehaeuse.html

Anbei auch nochmal ein Bild mit ner genaueren Aufteilung und dem aktuellen Fortschritt. Rot = Teich, Blau = Filter, Gelb = Bachlauf und Orange = Pflanzenzone(noch nicht sicher)

Eigentlich sollte gestern der Bagger kommen, hat aber wohl nen Kettenschaden, jetzt hoffentlich Donnerstag :banghead:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
MfG Matthias

Teich 22.000 Liter, Filter gesamt 2.800 Liter mit Bürsten und Patronen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 12.Jun 2018 17:47 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Do 02.Jan 2014 19:40
Cash on hand:
8.137,37 Taler

Beiträge: 2061
Wohnort: 670..
Wie oft muss deiner Ansicht die Alge an der UV vorbei rauschen bis die LD erreicht ist??? Hier bin ich der Meinung das ein geringerer Flow mehr bewirkt und die LD schneller erreicht wird.

Gruß Jürgen


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung, um Taler einzunehmen
Verfasst: Mo 17.Dez 2018 1:18 
Online
Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 05.Dez 2005 19:01
Cash on hand:
immer zu wenige Taler

Beiträge: nur ein paar
Wohnort: Koi-Schnack
Anzeige:

_________________
Wenn du einen Monat lang ein werbefreies Forum willst, klicke hier und überweise mir 100 Taler!
Wenn du mich im Koi-Schnack etwas fragen möchtest, klicke hier!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Mi 13.Jun 2018 13:39 
Offline
Realer User
Realer User

Registriert: So 19.Nov 2006 15:01
Cash on hand:
1.702,38 Taler

Beiträge: 11607
Wohnort: Echem
Klaus hat geschrieben:
..laut Zeichnung ist das keine Grund , da ja eine UVC noch fehlt :mrgreen:

Es sollte möglichst das gesamte Wasser an der UVC vorbei geleitet werden !!
Also eine weitere kaufen !!

Was ist denn das für eine UVC ?
Viele dieser Teile lassen nur einen geringen Durchfluss zu,
bzw. haben einen sehr hohen Widerstand bei ausreichen Flow !


Zitat:
Hi Klaus, sehe ich etwas anderst. Kommt jetzt darauf an wie hoch der Durchfluss an der UV ist. Wenn der zu hoch ist, ist es eher Kontraproduktiv.

Gruß Jürgen


...was siehst du denn anders :?:

Klaus hat ja viel Fakten beschrieben und die können ja nicht alle angezweifelt werden :ätsch:

_________________
Gruß
Klaus





20 Koi 55-78cm ; 42t Teich ; EB-Trommler ; 280L Helx ; 30t Ppe u. 20t Ppe. ; 40W + 40W UVC ; >65kg Fisch

Mein Futter : https://www.koifutterhandel.de/
Und Koi Power : http://koipower.de/


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 13.Jun 2018 13:43 
Offline
Realer User
Realer User

Registriert: So 19.Nov 2006 15:01
Cash on hand:
1.702,38 Taler

Beiträge: 11607
Wohnort: Echem
Palatia hat geschrieben:
Wie oft muss deiner Ansicht die Alge an der UV vorbei rauschen bis die LD erreicht ist??? Hier bin ich der Meinung das ein geringerer Flow mehr bewirkt und die LD schneller erreicht wird.

Gruß Jürgen



Nee nee , eine LD90 muss schon in einem Durchgang erreicht sein !
...ansonsten ist es nur wie " fast einen Sonnenbrand bekommen" !

LD90 bedeutet ja das 90 von 100 getötet sind ... usw.
...und das in einer sehr kurzen Zeit eine Bestrahlung.

_________________
Gruß
Klaus





20 Koi 55-78cm ; 42t Teich ; EB-Trommler ; 280L Helx ; 30t Ppe u. 20t Ppe. ; 40W + 40W UVC ; >65kg Fisch

Mein Futter : https://www.koifutterhandel.de/
Und Koi Power : http://koipower.de/


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 14.Jun 2018 18:48 
Offline
Anonymer User

Registriert: So 05.Okt 2008 13:37
Cash on hand:
242,78 Taler

Beiträge: 782
Mal seit langen wieder ein Patronenfilter, ich setz mich mal dazu :hallo:

_________________
Grüße


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de