Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: Mo 22.Okt 2018 0:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Um eine effektive Hilfe der Forenuser zu bekommen, ist es hilfreich, vor dem Erstellen eines neuen Themas in der Rubrik Krankheiten, genaue Angaben zum Teich und den Gegebenheiten vor Ort zu machen. Folgende Punkte sollten immer mit angegeben werden.


Das sind die wichtigsten Fragen, die vorab dem Forenusern mitgeteilt werden sollten, anhand dieser kann schon einiges ausgeschlossen werden. Dieser Fragenkatalog kann einfach kopiert und in eure Anfrage eingesetzt werden.


Hast Du den Wohnort oder wenigstens die Postleitzahl in (3 Stellen reichen) deinem Profil angegeben? Hier kann ein User aus der Nähe oft mal schnell an den Teich kommen, und nach dem Rechten sehen.

Viele Themen sind schon sehr oft gestellt worden, und hier ist die Suchfunktion sehr hilfreich, da manch erfahrene User nicht gerne zum 100. Mal die gleiche Frage beantworten möchte.

Auch ist es hilfreich, sich zu einzelnen Themen hier in der Enzyklopädie einzulesen. Hier wurde das Beste aus dem Forum zusammengetragen, und viele Fragen auch hier sehr schnell beantwortet.

Achtung eine Ferndiagnose im Internet oder per Telefon kann nur ein Anhaltspunkt sein, um auf Probleme aufmerksam zu machen. Keinesfalls sollte man sich ungeprüft darauf verlassen! Auch sollten Dosierungen von Medikamenten etc. noch einmal überprüft werden. Hier gab es schon oft Zahlendreher, Komma falsch gesetzt etc.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Quarantäne Becken zu klein?
BeitragVerfasst: So 13.Mai 2018 12:00 
Offline
Anonymer User

Registriert: Sa 06.Jul 2013 6:21
Cash on hand:
222,99 Taler

Beiträge: 71
Hallo,

mein Kumpel muss beruflich zeitnah sein Teich aufgeben. Ich würde 9 Koi bekommen in der Größe von 25- 55cm .

Meine Frage. Alle Koi zu meinen Bestand dazu geben wäre sicher riskant.

Ich habe ein IBC Container Qurantänebecken rund 1000l. Kann ich dort 9 Koi für eine Qurantäne von 4-6 Wochen unterbringen? Oder geht das in die Hose?


Gruß Sven


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Quarantäne Becken zu klein?
BeitragVerfasst: So 13.Mai 2018 13:49 
Offline
Anonymer User

Registriert: Do 02.Jan 2014 19:40
Cash on hand:
7.586,22 Taler

Beiträge: 1939
Wohnort: 670..
Wenn du keinen eingefahrenen Filter hast wovon ich ausgehe würde ich das den Fischen zu liebe besser lassen. Nach deinen ganzen Fragen und Problemen die du hier in letzter Zeit im Forum einbringst fehlt es dir grundsätzlich an Erfahrung für so eine Aktion.

Gruß Jürgen


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Quarantäne Becken zu klein?
BeitragVerfasst: So 13.Mai 2018 16:47 
Offline
Anonymer User

Registriert: Sa 06.Jul 2013 6:21
Cash on hand:
222,99 Taler

Beiträge: 71
Palatia hat geschrieben:
Wenn du keinen eingefahrenen Filter hast wovon ich ausgehe würde ich das den Fischen zu liebe besser lassen. Nach deinen ganzen Fragen und Problemen die du hier in letzter Zeit im Forum einbringst fehlt es dir grundsätzlich an Erfahrung für so eine Aktion.

Gruß Jürgen



Solche Worte machen Mut. Respekt


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Quarantäne Becken zu klein?
BeitragVerfasst: So 13.Mai 2018 17:40 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13.Jul 2007 11:15
Cash on hand:
2.905,32 Taler

Beiträge: 5858
Wohnort: Köln
Moin!
Er hat aber Recht....

Je kleiner das Behältnis, desto professioneller sollte das Wassermanagement angegangen werden.

Gehe somit auch davon aus, dass Deine Frage an dieser Stelle, ob das "in die Hose gehen" würde, rundherum bejaht werden sollte!

Du wirst sicherlich (so lange Du einen professionellen Ratgeber fragst) keine Dir genehme Antwort bekommen! :hallo:

_________________
Grüsse aus Köln
Thomas

Wiremesh Highfil 100
Flowfriend 2 Stück
Relativ viel Input über meinen Teich,usw. gibt es hier:
http://www.koi-gehlhaar.de/koi/forum/viewtopic.php?f=55&t=4524&start=130
http://www.youtube.com/watch?v=qA59P5CaKeM
[url]https://www.youtube.com/user/ThomasHischer[/url]


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Quarantäne Becken zu klein?
BeitragVerfasst: So 13.Mai 2018 18:42 
Offline
Anonymer User

Registriert: Sa 06.Jul 2013 6:21
Cash on hand:
222,99 Taler

Beiträge: 71
showa65 hat geschrieben:
Moin!
Er hat aber Recht....

Je kleiner das Behältnis, desto professioneller sollte das Wassermanagement angegangen werden.

Gehe somit auch davon aus, dass Deine Frage an dieser Stelle, ob das "in die Hose gehen" würde, rundherum bejaht werden sollte!

Du wirst sicherlich (so lange Du einen professionellen Ratgeber fragst) keine Dir genehme Antwort bekommen! :hallo:



Also keine Fragen mehr stellen da es immer Profis gibt?


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Quarantäne Becken zu klein?
BeitragVerfasst: So 13.Mai 2018 18:53 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13.Jul 2007 11:15
Cash on hand:
2.905,32 Taler

Beiträge: 5858
Wohnort: Köln
Dir können natürlich auch gerne Blödelbarden antworten, wenn es Dir genehmer wäre.

Nicht Dein Ernst, oder? 8)

BTW: Bin übrigens raus! :hallo:

_________________
Grüsse aus Köln
Thomas

Wiremesh Highfil 100
Flowfriend 2 Stück
Relativ viel Input über meinen Teich,usw. gibt es hier:
http://www.koi-gehlhaar.de/koi/forum/viewtopic.php?f=55&t=4524&start=130
http://www.youtube.com/watch?v=qA59P5CaKeM
[url]https://www.youtube.com/user/ThomasHischer[/url]


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Quarantäne Becken zu klein?
BeitragVerfasst: So 13.Mai 2018 19:09 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mi 02.Apr 2014 20:44
Cash on hand:
5.566,69 Taler

Beiträge: 1522
Wohnort: 15xyz
Das erinnert mich an meine ersten Versuche mit ner Quarantäne.
Auch meine Bio war damals nicht der Bringer und ich habs trotzdem versucht.Das ging ziemlich in die Hose.Rate mal wer mir damals weitergeholfen hat als es mir über den Kopf gewachsen ist!
Genau die welche hier kurz und knapp sagen das es Probleme geben wird.
Klar kannst du ne Innenhälterung am Start haben mit zig Koi auf nem Ibc aber ebend nur wenn alles passt und du bereits Erfahrung hast worauf es ankommt.Ich würde nicht mit so einer Menge Fisch auf so wenig Wasser erste Erfahrungen sammeln.

_________________
Gruß Ronny


Jedes Ding hat drei Seiten:
Eine die du siehst, eine die ich sehe und eine die wir beide nicht sehen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung, um Taler einzunehmen
Verfasst: Mo 22.Okt 2018 0:01 
Online
Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 05.Dez 2005 19:01
Cash on hand:
immer zu wenige Taler

Beiträge: nur ein paar
Wohnort: Koi-Schnack
Anzeige:

_________________
Wenn du einen Monat lang ein werbefreies Forum willst, klicke hier und überweise mir 100 Taler!
Wenn du mich im Koi-Schnack etwas fragen möchtest, klicke hier!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Quarantäne Becken zu klein?
BeitragVerfasst: So 13.Mai 2018 19:28 
Offline
Anonymer User

Registriert: Sa 06.Jul 2013 6:21
Cash on hand:
222,99 Taler

Beiträge: 71
baeron hat geschrieben:
Das erinnert mich an meine ersten Versuche mit ner Quarantäne.
Auch meine Bio war damals nicht der Bringer und ich habs trotzdem versucht.Das ging ziemlich in die Hose.Rate mal wer mir damals weitergeholfen hat als es mir über den Kopf gewachsen ist!
Genau die welche hier kurz und knapp sagen das es Probleme geben wird.
Klar kannst du ne Innenhälterung am Start haben mit zig Koi auf nem Ibc aber ebend nur wenn alles passt und du bereits Erfahrung hast worauf es ankommt.Ich würde nicht mit so einer Menge Fisch auf so wenig Wasser erste Erfahrungen sammeln.


Danke Ronny für deine Worte. Dann sage ich mein Kumpel ab. Muss er zusehen was aus den Kois wird. Gruß


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Quarantäne Becken zu klein?
BeitragVerfasst: Mo 14.Mai 2018 9:33 

Cash on hand: Locked
Ja ganz genau, bitte absagen, denn soviel Koi auf einen IBC sind mit allergrößter Wahrscheinlichkeit ein Himmelfahrtskommando. Da ist selbst mit einem eingefahrenen Filter (und Biologie) schon eine echte Herausforderung. Versuche in diesem Jahr Deinen Teich und das Management unter Kontrolle zu bekommen und dann kannst du weiterschauen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Quarantäne Becken zu klein?
BeitragVerfasst: Mo 14.Mai 2018 10:40 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 02.Jan 2009 9:47
Cash on hand:
611,51 Taler

Beiträge: 5885
Wohnort: Lappersdorf
kleppi77 hat geschrieben:
baeron hat geschrieben:
Das erinnert mich an meine ersten Versuche mit ner Quarantäne.
Auch meine Bio war damals nicht der Bringer und ich habs trotzdem versucht.Das ging ziemlich in die Hose.Rate mal wer mir damals weitergeholfen hat als es mir über den Kopf gewachsen ist!
Genau die welche hier kurz und knapp sagen das es Probleme geben wird.
Klar kannst du ne Innenhälterung am Start haben mit zig Koi auf nem Ibc aber ebend nur wenn alles passt und du bereits Erfahrung hast worauf es ankommt.Ich würde nicht mit so einer Menge Fisch auf so wenig Wasser erste Erfahrungen sammeln.


Danke Ronny für deine Worte. Dann sage ich mein Kumpel ab. Muss er zusehen was aus den Kois wird. Gruß


Eine gute Entscheidung!

Wie schon erwähnt, bist du Anfänger, und wärst hier innerhalb kürzester Zeit total überfordert. Dies dann zum Leidwesen von Lebewesen sollte nicht sein.

Du wirst wieder ein solches Angebot bekommen, und bis dahin bestimmt einiges über die Halterung gelernt haben.

_________________
Gruß Robert

www.koifutterhandel.de


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de