Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: Di 01.Dez 2020 9:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Um eine effektive Hilfe der Forenuser zu bekommen, ist es hilfreich, vor dem Erstellen eines neuen Themas in der Rubrik Krankheiten, genaue Angaben zum Teich und den Gegebenheiten vor Ort zu machen. Folgende Punkte sollten immer mit angegeben werden.


Das sind die wichtigsten Fragen, die vorab dem Forenusern mitgeteilt werden sollten, anhand dieser kann schon einiges ausgeschlossen werden. Dieser Fragenkatalog kann einfach kopiert und in eure Anfrage eingesetzt werden.


Hast Du den Wohnort oder wenigstens die Postleitzahl in (3 Stellen reichen) deinem Profil angegeben? Hier kann ein User aus der Nähe oft mal schnell an den Teich kommen, und nach dem Rechten sehen.

Viele Themen sind schon sehr oft gestellt worden, und hier ist die Suchfunktion sehr hilfreich, da manch erfahrene User nicht gerne zum 100. Mal die gleiche Frage beantworten möchte.

Auch ist es hilfreich, sich zu einzelnen Themen hier in der Enzyklopädie einzulesen. Hier wurde das Beste aus dem Forum zusammengetragen, und viele Fragen auch hier sehr schnell beantwortet.

Achtung eine Ferndiagnose im Internet oder per Telefon kann nur ein Anhaltspunkt sein, um auf Probleme aufmerksam zu machen. Keinesfalls sollte man sich ungeprüft darauf verlassen! Auch sollten Dosierungen von Medikamenten etc. noch einmal überprüft werden. Hier gab es schon oft Zahlendreher, Komma falsch gesetzt etc.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Aloe Vera für Koi ?
BeitragVerfasst: Mi 30.Mär 2011 20:02 
Offline
Realer User
Realer User

Registriert: Di 22.Jul 2008 15:12
Cash on hand:
383,96 Taler

Beiträge: 3052
Wohnort: 93173 Wenzenbach
Zitat:
Wenn ich kranke Koi habe, sind diese zusätzlichen Mittel möglicherweise noch gesundheitsfördernd und der Halter wird alles tun um seine Pfleglinge optimal zu behandeln.


Hallo Jörg,

ich weiß zwar nicht, wer gesagt hat, dass Rainer gesagt hat :lol: , aber du hast evtl. was falsch vermittelt bekommen.
Ich weiß dagegen genau, was Rainer bezüglich Aloa Vera gesagt hat, denn ich war auf seinem interessanten Vortrag :wink:

Und übrigens war ich nicht alleine, eventuell kann ja einer der anderen Teilnehmer des 1. KLAN Stammtisches Regensburg was dazu sagen.

Viele Grüsse
Hans


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aloe Vera für Koi ?
BeitragVerfasst: Mi 30.Mär 2011 20:07 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Di 06.Apr 2010 22:49
Cash on hand:
373,79 Taler

Beiträge: 4715
Wohnort: Gladenbach
Wolfgang,
eine ordentliche Diagnose und Behandlung kann es sicher nicht ersetzen, das sollte jedem klar sein. :wink:
Ich persönlich halt gar nichts von "Medikamenten", deren Wirkstoff durch verdünnen oder anderes erst wirksam wird. 8)

Wenn Rainer Thanner, dies als Ergänzung seiner Behandlung zusätzlich einsetzt, könnte aber an einer positiven Auswirkung was dran sein.
Auch eine besondere Beachtung durch den Halter, kann positive Auswirkungen haben, unabhängig vom Wirkstoff.

Es wird sicher mehr Geld für weniger sinnvolle Sachen für die Koi investiert.

Grüße
Jörg


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aloe Vera für Koi ?
BeitragVerfasst: Mi 30.Mär 2011 21:16 
Offline
Vliesverkäufer
Vliesverkäufer
Benutzeravatar

Registriert: So 18.Mär 2007 23:24
Cash on hand:
1.711,08 Taler

Beiträge: 2530
Wohnort: Regensburg
hansemann hat geschrieben:
Zitat:
Wenn ich kranke Koi habe, sind diese zusätzlichen Mittel möglicherweise noch gesundheitsfördernd und der Halter wird alles tun um seine Pfleglinge optimal zu behandeln.


Hallo Jörg,

ich weiß zwar nicht, wer gesagt hat, dass Rainer gesagt hat :lol: , aber du hast evtl. was falsch vermittelt bekommen.
Ich weiß dagegen genau, was Rainer bezüglich Aloa Vera gesagt hat, denn ich war auf seinem interessanten Vortrag :wink:

Und übrigens war ich nicht alleine, eventuell kann ja einer der anderen Teilnehmer des 1. KLAN Stammtisches Regensburg was dazu sagen.

Viele Grüsse
Hans


Hallo Hans,...

und @ all,...

ich habe an meinen Koi dieses Aloe Vera als Futterzusatz ausprobiert,...und war sehr zufrieden,...die Verdauung des Futters war nach einigen Tagen sehr gut,...( auf bayerisch g´sagt,...die Schissen gut),...die Koi waren fidler (aktiver in der Futterannahme) ,...ist es nicht beim Menschen auch so, wenn die Verdauung gut ist fühlt man sich wohler,...?( und man kann wieder mehr Fressen,...? jedenfalls bei mir ist es so,... :grins,...ich geh auf keine Waage mehr:ganzgroßgrins)

Allerdings die Hautbehandlungsprodukte haben im Praxistest ( Rainer) schlecht abgeschlossen,....Fr. Rose Rückert habe ich danach angerufen und sie freue sich über jegliche Kritik,...

Fr. Rückert wird auch imHerbst auf einem KLAN Stammtisch bei uns in Bayern vertreten sein,...ich freu mich schon ,....

_________________
Grüße aus Regensburg
Herbert

____________________________________________________
Bild

Bild


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aloe Vera für Koi ?
BeitragVerfasst: Di 20.Mai 2014 14:49 
Offline
Anonymer User

Registriert: Sa 17.Mai 2014 12:03
Cash on hand:
468,33 Taler

Beiträge: 65
Gibt es eigentlich irgendeine Evidenz für Aloe Vera bei Fischen?
Oder ist es wie mit der Homöopathie, ein gut verkäuflicher Werbegag?!
"Gute Erfahrungen" eines Verkäufers würde ich nicht dazu zählen, die gute Erfahrung ist immer zunächst die schwarze Zahl auf dem Konto!

Letztens fragte mich mein EX-Tierarzt zu meinen Hunden, ob ich Homöopathie gut fände, er habe schließlich schon gute Erfahrungen damit gemacht! Wer mich so direkt für dumm erklärt, hat mich auch nicht als Kunden verdient, sondern sein Armuts-Zeugnis selber zu tragen!
:roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aloe Vera für Koi ?
BeitragVerfasst: Di 20.Mai 2014 20:53 
Offline
Vliesverkäufer
Vliesverkäufer
Benutzeravatar

Registriert: So 18.Mär 2007 23:24
Cash on hand:
1.711,08 Taler

Beiträge: 2530
Wohnort: Regensburg
servus salzstreuer,wenn du mich als verkäufer meinst dann lass dir gesagt sein das ich damals noch unter einem anderen nicknamen postete und noch kein verkäufer für filtervlies war.aloevera verwende ich aber immer noch und bin überzeugt, verkaufe dieses produkt aber nicht.eine empfehlung wirst DU von mir nicht erhalten.( nicht weil das produkt schlecht ist, sondern einfach so)

:wink:

_________________
Grüße aus Regensburg
Herbert

____________________________________________________
Bild

Bild


Zuletzt geändert von hgt-service am Mi 21.Mai 2014 8:03, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aloe Vera für Koi ?
BeitragVerfasst: Di 22.Sep 2020 19:03 
Offline
Anonymer User

Registriert: Do 17.Sep 2020 13:10
Cash on hand:
15,55 Taler

Beiträge: 5
Wohnort: Hamburg
Hallo,

Bekannte von uns besitzen einen Teich mit Koifischen und haben auch Aloe Vera als Koi Futterzusatz ausprobiert. Sie haben mir berichtet, dass Aloe Vera eine schützende Wirkung auf den Organismus des Fisches haben kann. Außerdem erzählten sie mir, dass der Pilzbefall durch den Einsatz von Aloe Vera deutlich zurück gegangen ist.
An dieser Stelle ist vielleicht wichtig zu erwähnen, dass Koifutter auch ohne den Aloe Vera Zusatz für den Fisch ausreichen kann.
Kurz gesagt: Sie haben gute Erfahrungen mit dem Aloe Vera - Nahrungsergänzungsmittel gemacht.

LG, teich44


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de