Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: Di 17.Jul 2018 15:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aktuelles Thema Dieselfahrverbote
BeitragVerfasst: Fr 13.Apr 2018 9:44 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23.Jan 2010 18:45
Cash on hand:
2.317,82 Taler

Beiträge: 381
Wohnort: Meckesheim bei Heidelberg
Wie auch im Nachbarforum möchte ich diese Thema, welches viele interesieren wird einstellen!

Heute hier mal ein Thema dass zwar nicht direkt zu unserem Hobby gehört, aber irgendwie doch!
Denn viele von uns fahren eine Diesel mit (Euro4 und neuer) und die stehen bald voll im Regen.


Ganz Deutschland regt sich über die drohenden Fahrverbote für Dieselfahrer auf.
Und warum das ?

Weil ein Zusammenschluss von ca. 300 Mitgliedern der sich „Deutschen Umwelthilfe“ nennt geklagt hat.
Was ist das für ein Verein, der am Rande der Legalität sein Unwesen treibt ?
Wer mehr erfahren will sollte unbedingt lesen!!!!!!!!!!


https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/millionen-mit-abmahnungen-die-guten-geschaefte-der-deutschen-umwelthilfe/13438146.html


Das Urteil von Leipzig hat erhebliche Wirkung für Millionen von Dieselfahrern sowie die gesamte Autoindustrie.

Die bereits bekannten Manipulationen durch die Autohersteller sind zwar verwerflich, nutzten aber die Grauzone der Gesetzeslücken.

Denn in den Prüfvorschriften zur Zulassung einen neuen Fahrzeugtyps ( ABE) , sowie bei allen regelmäßigen technischen Prüfungen durch den TÜV, Dekra und sonstige, lagen die klaren Prüfungsvorgaben auf dem Tisch.

Das gilt nicht für Oldtimer ( Auszug aus den gesetzl. Bestimmungen )

Generell von der AU-Pflicht befreit sind folgende Fahrzeugarten:
- Kfz mit Kurzzeitkennzeichen, roten Kennzeichen und außer Betrieb gesetzte Kfz
- alle Kfz (außer Krafträder, auch Trikes) mit Fremdzündungsmotor und Erstzulassung vor
dem 01.07.1969
- alle Kfz (außer Krafträder) mit Kompressionszündungsmotor und Erstzulassung vor dem
01.01.1977
- Krafträder, Trikes, „große“ Quad (über 350 kg Leergewicht) jeweils mit
Fremdzündungsmotor bei Erstzulassung vor dem 01.01.1989 sowie solche mit Dieselmotor


Daran haben sich die Prüfer gehalten!

Nur die Industrie hat die Grauzone erkannt, denn das steht in den Prüfungsvorgaben:

- beim Fahrzeug hat regelmäßig eine Abgasuntersuchung stattzufinden.
- Die Prüfung wird bei betriebswarmen Motor, im Stand zu erfolgen………..
- ………….


Diese Aussage – IM SATND – hat die Industrie veranlasst ihre Software so zu manipulieren, dass die geforderten Werte
„im Stand" erfüllt wurden.

Über den Fahrbetrieb sagten alle bisherigen Prüfungsvorschrift nichts aus.


Und klar ist, dass Manipulationen an der Motorsteuerung leicht und schnell durchgeführt werden können und dazu noch frei und frech in allen Plattformen angeboten werden.

Auch kleine Zusatzgeräte, die bestimmte Einrichtungen der Motorsteuerung komplett abschalten gibt es sogar bei Ebay.

Aber unsere Regierungen, die seit mehr als 10 Jahren davon Kenntnis haben halten die Füsse still und schweigen!

Das beste Beispiel ist ein Beitrag von Bayerischen Rundfunk, der hier zu sehen ist:

https://www.youtube.com/watch?v=3e4hp7o1rHg

Er geht zwar fast 30 Min, aber wer informiert sein möchte und vor allem wer Dieselfahrer ist, sollte ihn sich ganz ansehen!!!!!

Denn danach versteht man die Welt nicht mehr!


Warum treten die von unserer Regierung immer nur uns in den deutschen A R S C H und lassen die viel schlimmeren Verbrecher, Umweldsünder, trotz des Wissens , unbehelligt?

Und warum geht die Deutsche Umwelthilfe nicht gegen diese Sache vor ?
Eigentlich klar! Im Ausland ist es schwierig die Geldbeträge ihrer Abmahnungen zu realisieren.


Für mich nicht nachvollziehbar in allen Bereichen !

Feuer frei !! :box:

_________________
Gruß Bernd

Mein Garten bei YouTube:
http://www.youtube.com/watch?v=WtbyQeX3x8U
Unterwasser- Film - Aufnahmen 24.7.12
http://www.youtube.com/watch?v=JASvHVzT8bE


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de