Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: Mo 25.Jun 2018 4:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1166 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 113, 114, 115, 116, 117
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Yoshi zur Lage der Nation
BeitragVerfasst: Fr 01.Dez 2017 8:04 
Offline
Realer User
Realer User

Registriert: Di 07.Dez 2010 20:38
Cash on hand:
776,92 Taler

Beiträge: 362
Pfiffikus hat geschrieben:
Münsteraner hat geschrieben:
Eben dieser ist in seiner Funktion als Bundestagspräsident heute verantwortlich für die Überwachung und Einhaltung des Parteispendengesetzes!
So ist es. Du hast natürlich Recht. Die Sache mit dem Schwarzgeld-Wolle hatte ich in meinem Beitrag vom 26. Oktober 2017 schon thematisiert.


Nächstes Thema: Einer scheint bei der Verteilung der Schmiergelder etwas zu kurz gekommen zu sein. Jedenfalls hat er sich in dieser Woche drum beworben, dass er in der nächsten Zeit einen lukrativen Posten bei Bayer oder Monsanto bekommt. Warum sollte das nicht klappen? Beim Riester, beim Wissmann, beim Steinbrück und bei vielen anderen hat es doch auch gut funktioniert.
(Natürlich wissen wir, dass er keine Wahl hatte und sich niemals gegen die Profitinteressen von Konzernen entscheiden durfte, aber das steht auf einem ganz anderen Blatt.)
Darauf stoßen wir an. Ein Prosit!

Ich wette hiermit 1000 Taler, dass diese Bewerbung erfolgreich sein wird und dass er einen gut dotierten Posten erhalten wird.


Pfiffikus,
der jetzt noch jemanden sucht, der dagegen wettet


Ich wette meine derzeitigen 662 Taler, dass er nicht zu Bayer oder Monsanto geht in den nächsten 12 Monaten. Das wird diskreter geregelt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yoshi zur Lage der Nation
BeitragVerfasst: Fr 01.Dez 2017 9:15 
Offline
Redakteur
Redakteur
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28.Jan 2006 14:10
Cash on hand:
216,16 Taler

Beiträge: 5617
Wohnort: Kanton Fribourg Schweiz
Ich denke auch, dass sich da eine etwas dezentere Lösung (Interessenverband .....) findet, wo sich Verbindungen gut einbringen lassen. In gewissem Umfang schaut jeder, dass er bei einer beruflichen Veränderung den Nutzen aus Vorerfahrungen und Verbindungen ziehen kann.

Bin nicht ganz im Bilde, aber hat man jetzt eigentlich schon die Regelung zur cooling-off period eingeführt? Selbst ich habe eine im Vertrag. 8)

_________________
Mit freundlichem Flossenschlag

KoiFanatic66
A. Lincoln: "BESSER SCHWEIGEN UND ALS MÖGLICHER IDIOT GELTEN, ALS SPRECHEN UND ALLE ZWEIFEL ZU BESEITIGEN."

Hauptteich Bj 2006; Teichvolumen 25m3; Tiefe: 210cm; 2x BA 1x Skimmer
Filter I: Genesis Eco 750G mit Pond Eco Plus 20000 + Aquamax Eco 16000
Hälterung: 4000l PE-Becken freistehend
Filter : Genesis Evo 3/500 G +Eco 8500

Mein Teich
http://www.koi-gehlhaar.de/koi/forum/vi ... php?t=1650
Mein Japangarten
http://www.koi-gehlhaar.de/koi/forum/vi ... php?t=4494


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yoshi zur Lage der Nation
BeitragVerfasst: Fr 01.Dez 2017 21:22 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14.Nov 2005 20:39
Cash on hand:
10.147,65 Taler

Beiträge: 13909
Wohnort: 07548 Gera
Münsteraner hat geschrieben:
Ich wette meine derzeitigen 662 Taler, dass er nicht zu Bayer oder Monsanto geht in den nächsten 12 Monaten. Das wird diskreter geregelt.

OK, wahrscheinlich hast Du Recht, wahrscheinlich wird das irgendwie unter der Hand oder mit einem Geldkoffer geregelt. Aber Ich stehe zu meinem Wort, die Wette über 662 Taler gilt.
Eins ist sicher: Wir werden ihn im Auge behalten.


KoiFanatic66 hat geschrieben:
Bin nicht ganz im Bilde, aber hat man jetzt eigentlich schon die Regelung zur cooling-off period eingeführt? Selbst ich habe eine im Vertrag. 8)

Wo denkst Du hin? Du hast einen Vertrag mit einem privaten Arbeitgeber. Also müssen die Verantwortlichen alle Verträge sorgfältig aushandeln. Und aus diesem Grunde gibt es bei Dir eine solche Klausel.
Wir reden hier über eine Regierung. Und die verwaltet nicht ihr eigenes Geld, sondern das von uns Steuerzahlern. Und wenn irgendein Vertrag schlampig ausverhandelt wurde, egal. Dann gibt es eben Nachschlag. Wozu sollten sich die Abgeordneten oder die Minister mit einer solchen Regelung ans Bein pinkeln?


Pfiffikus,
der gerade erfuhr, wie entsetzt man in ganz Kroatien ist, dass Glyphosat weiterhin zugelassen ist


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yoshi zur Lage der Nation
BeitragVerfasst: Fr 01.Dez 2017 22:37 
Offline
Redakteur
Redakteur
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28.Jan 2006 14:10
Cash on hand:
216,16 Taler

Beiträge: 5617
Wohnort: Kanton Fribourg Schweiz
Zitat:
Wo denkst Du hin? Du hast einen Vertrag mit einem privaten Arbeitgeber. Also müssen die Verantwortlichen alle Verträge sorgfältig aushandeln. Und aus diesem Grunde gibt es bei Dir eine solche Klausel.


Leider falsch, ich arbeite hier im öffentlichen Dienst

_________________
Mit freundlichem Flossenschlag

KoiFanatic66
A. Lincoln: "BESSER SCHWEIGEN UND ALS MÖGLICHER IDIOT GELTEN, ALS SPRECHEN UND ALLE ZWEIFEL ZU BESEITIGEN."

Hauptteich Bj 2006; Teichvolumen 25m3; Tiefe: 210cm; 2x BA 1x Skimmer
Filter I: Genesis Eco 750G mit Pond Eco Plus 20000 + Aquamax Eco 16000
Hälterung: 4000l PE-Becken freistehend
Filter : Genesis Evo 3/500 G +Eco 8500

Mein Teich
http://www.koi-gehlhaar.de/koi/forum/vi ... php?t=1650
Mein Japangarten
http://www.koi-gehlhaar.de/koi/forum/vi ... php?t=4494


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yoshi zur Lage der Nation
BeitragVerfasst: Di 12.Dez 2017 23:26 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 02.Sep 2011 11:29
Cash on hand:
1.567,40 Taler

Beiträge: 1949
Wohnort: 86xxx
Oh ja - Verschwörungstheorien ;-)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yoshi zur Lage der Nation
BeitragVerfasst: Mi 14.Mär 2018 15:49 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14.Nov 2005 20:39
Cash on hand:
10.147,65 Taler

Beiträge: 13909
Wohnort: 07548 Gera
Niwla hat geschrieben:
Oh ja - Verschwörungstheorien ;-)
Eine Verschwörung? Wie kommst Du denn da drauf?

Es sind Tausende, vielleicht sogar Millionen von Menschen am Handel mit Bitcoins beteiligt. Die alle beeinflussen den Preis der Bitcoins durch Angebot und Nachfrage. Welche Verschwörer sollten denn einen so massiven Einfluss auf den Handel mit den Bitcoins haben, dass sie den Preis für einen Bitcoin in der Adventszeit auf etwa 20000 Dollar hoch getrieben haben?
Nein, da hat sich niemand verschworen, sindern sondern das Geschehen wird von massenpsychologischen Phänomenen bestimmt.


Analog geschieht das in der Gesellschaftsordnung. Es sind Millionen von Menschen, die in unserer Gesellschaft zusammen leben. Und dementsprechend handelt jeder Einzelne für sich allein, wie er will und wie er kann. Auch hier liegen massenpsychologische Phänomene zugrunde, die bereits vor hundert Jahren beschrieben wurden. Von Verschwörern gibt's da keine Spur, jedenfalls sehe ich keine und die sind auch nicht nötig, um zu erklären, was in unserer Gesellschaft passiert.



Ach ja, heute wird diese Truppe inthronisiert. Wer von Euch ist denn der Meinung, dass die nicht an Weisungen gebunden sind und nur nach ihrem Gewissen entscheiden dürfen, selbst wenn das den Geldsäcken in unserem Lande schadet?

Der hier ist nicht mehr dabei. Der kriegt wahrscheinlich in Kürze einen Job bei Rheinmetall oder in Brüssel.



Pfiffikus,
der sich nicht an das Märchen vom Abgeordneten glaubt, der frei nach seinem Gewissen unterworfen ist


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1166 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 113, 114, 115, 116, 117

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de