Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: Mi 23.Aug 2017 1:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 17.Feb 2017 10:56 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Di 09.Mär 2010 19:53
Cash on hand:
4.850,44 Taler

Beiträge: 1364
Wohnort: Burghausen
Hallo,

und dann noch die Augenwischerei wir seien Exportweltmeister. Ein in der Türkei genähtes Hemd erhält hier nur das Label und wenn es ins Ausland verkauft wird sind wir Exportweltmeister. Das Prinzip ist beim Porsche, bei jeder Elektronic usw. so.
Rechnet man das raus, dann sind wir eher Schummelweltmeister. Von den geschönten Arbeitslosenstatistiken etc ganz zu schweigen, Und der Teuerungsindex eine 3 Personenhaushaltes der gleiche Krampf, den wer kauft monatlich Autoreifen und Fernseher. Ich lebe jedenfalls von Lebensmitteln und da erlebt man bei Obst und Gemüse zur Zeit eine schöne Überraschung.

Nein, die Welt ist absolut heile und die Erde eine Scheibe ..

Gruß W


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 17.Feb 2017 15:23 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14.Nov 2005 20:39
Cash on hand:
13.706,92 Taler

Beiträge: 13576
Wohnort: 07548 Gera
juergen-b hat geschrieben:
das Problem an diesem System ist einfach, das die ganze welt nur eines im kopf hat " Wirtschaftswachstum" ........


Volle Zustimmung!

Im Prinzip gibt es hier einen sehr guten Schulungsfilm genau zu diesem Thema.


Pfiffikus,
der es bedauert, dass solches Materiel fälschlicherweise das Etikett "Satire" verpasst bekommt


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 17.Feb 2017 16:02 
Offline
Konstrukteur Teichtechnik
Konstrukteur Teichtechnik
Benutzeravatar

Registriert: Do 20.Apr 2006 11:32
Cash on hand:
3.300,73 Taler

Beiträge: 11967
Wirtschaftswachstum wird bereits aufgrund des Zinseszins benötigt. Wenn wir die Zinsnahme wieder abschaffen, wie dies übrigens lange Zeit im Christentum der Fall war, könnte das System tatsächlich ohne Wirtschaftswachstum funktionieren.

Grüße,
Frank

_________________
https://www.facebook.com/pondware


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 19.Feb 2017 8:34 
Offline
Realer User
Realer User

Registriert: Di 07.Dez 2010 20:38
Cash on hand:
577,96 Taler

Beiträge: 289
Yoshihara hat geschrieben:
Wirtschaftswachstum wird bereits aufgrund des Zinseszins benötigt. Wenn wir die Zinsnahme wieder abschaffen, wie dies übrigens lange Zeit im Christentum der Fall war, könnte das System tatsächlich ohne Wirtschaftswachstum funktionieren.

Grüße,
Frank


Paradebeispiele sind Japan und EU. Zinsen 0 und Wirtschaftswachstum auch 0. Top Sache :hammer2:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 03.Mai 2017 9:05 
Offline
Realer User
Realer User

Registriert: Di 07.Dez 2010 20:38
Cash on hand:
577,96 Taler

Beiträge: 289
Hier mal die aktuellen Target II Salden. Also die "Guthaben" der Bundesbank gegenüber anderen Euro-Zentralbanken. Diese werden zwar nicht in der Lage sein, diese jemals zurück zu zahlen, aber egal. Sind dann wohl eher "Schlechthaben".

https://www.bundesbank.de/Navigation/EN ... 2.S._T.N.N

Im März € 829.751.005.000. Im Februar waren es noch € 814.375.277.000 und im Dezember 2016 € 754.262.915.000. Mal eben € 75.000.000.000 mehr in nur drei Monaten! Dafür haftet dann der deutsche Steuerzahler und keine Sau interessiert es. :hammer2:

Aber die Eurokrise wird ja jetzt vor der Bundestagswahl, den anstehenden wichtigen Landtagswahlen und der französischen Präsidentenwahl schön unter den Teppich gekehrt. Anders ist die Wunderheilung in Griechenland ja wohl kaum zu erklären. http://www.n-tv.de/der_tag/Griechenland ... 97661.html


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11.Aug 2017 18:41 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27.Dez 2010 10:35
Cash on hand:
4.038,25 Taler

Beiträge: 2927
Wohnort: Bodensee
Wenn der Trump weiter so mit seinem Colt spielt,
wird das Problem Finanzen das Kleinste sein.

_________________
Gruß Kallemann
falls du glaubst, dass du zu klein bist, um etwas zu bewirken,
dann versuche einmal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist.
Dalai Lama


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11.Aug 2017 19:34 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mi 02.Apr 2014 20:44
Cash on hand:
3.936,91 Taler

Beiträge: 1206
Wohnort: 15890
kallemann hat geschrieben:
Wenn der Trump weiter so mit seinem Colt spielt,
wird das Problem Finanzen das Kleinste sein.


Da wird einem nur noch schlecht wenn man das alles so liest was der Böse Kim so androht!
Naja wer zwischen den Zeilen schaut sollte erkennen wer der wahre Aggressor ist oder war!

_________________
Gruß Ronny


Jedes Ding hat drei Seiten:
Eine die du siehst, eine die ich sehe und eine die wir beide nicht sehen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de