Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: So 21.Okt 2018 11:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 11.Nov 2012 14:27 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15.Mai 2009 20:02
Cash on hand:
140,94 Taler

Beiträge: 27
Wohnort: Emmerich am Rhein
Hallo Teichfreunde,

im nächsten Jahr werde ich meinen Teich "automatisieren". Im Zuge dessen, möchte ich auch die Drehzahl meiner Aquamax 12000 ECO (57358) über eine SPS steuern. Dazu müsste ich aber erst wissen, was Oase für einen Motor verbaut hat.
Kann mir da einer verlässliche Angaben zu machen?
Ich danke für Eure Hilfe!

Lieben Gruß

Günni

_________________
Es ist nie zu spät, sich für das richtige zu entscheiden!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 14.Nov 2012 22:10 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Di 05.Sep 2006 15:22
Cash on hand:
77,11 Taler

Beiträge: 1123
Wohnort: Augsburg Land
Hallo Gueni,

du wirst die Oase Eco nur über nen FU regeln können.
Allerdings wird sich die Einsparung bzw. Regelung in grenzen bleiben.
Dies da die Eco bereits economisch ist. Glaube das sich das nicht lohnen wird.
Juergen B (Teichtech) wird hierzu genauer berichten können.

_________________
Gruss bgsrider

Teich: Folie; Volumen 13m³; 5 x 4 m, tiefste Stelle 1,8m; Filter: CCV 750 p/s
Biofiltererweiterung; Aquaforte O-Plus Vario 20000.

IH: 6,5m³ gemauert mit Styrodur Steinen und laminiert; Crystal Clear 300S Vliesfilter mit Spiral WT in Pumpenkammer, Rieselfilter; 42 Watt Amalgam UVC Strahler im VF.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 15.Nov 2012 18:41 
Offline
Realer User
Realer User

Registriert: Fr 10.Aug 2007 19:08
Cash on hand:
772,26 Taler

Beiträge: 252
Wohnort: Westerwald
Hallo,

da muß man sich genau befragen :wink:
Wenn bei der Aquamax noch eine Steuerplatine (Trockenlaufschutz etc.) vorgeschaltet ist hat man die schnell zerschossen :wink:




_______________

Gruß Andreas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 16.Nov 2012 18:32 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15.Mai 2009 20:02
Cash on hand:
140,94 Taler

Beiträge: 27
Wohnort: Emmerich am Rhein
Hallo,

erst Mal danke für die Antworten.

Mir geht es gar nicht um die Ersparnis, sondern einfach darum, die Förderleistung über eine SPS zu beeinflussen. Bisher konnte ich aber weder hier im Forum, noch in anderen Foren, noch bei Oase selber eine verlässliche Aussage über den verbauten Motor bekommen. Schein ja ein sehr gut gehütetes Geheimnis zu sein!?

Ich bin also nach wie vor auf der Suche nach der Antwort!

Lieben Gruß

Günni

_________________
Es ist nie zu spät, sich für das richtige zu entscheiden!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 29.Nov 2012 10:18 
Offline
Konstrukteur Teichtechnik
Konstrukteur Teichtechnik
Benutzeravatar

Registriert: Fr 27.Jan 2006 19:25
Cash on hand:
257,84 Taler

Beiträge: 6449
Wohnort: karlsruhe -rastatt
hallo günni,

da die Oase Motoren über eine eigene integrierte Elektronik verfügen, dürfte es schwer sein ohne detaillierte hardwarekentniss eine weitere Elektronik vorzuschalten.

für mich der einzig machbare weg -ohne try and error - ist bei Oase speziell anzufragen.

_________________
gruß jürgen
--------------------------------------------------------------------------------------

www.teichtech.de


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 29.Nov 2012 18:50 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Sa 09.Jun 2012 12:47
Cash on hand:
963,50 Taler

Beiträge: 1491
Ich denke mal da wird sich Oase mit den Infos zurückhalten, oder ihr eigenes Zubehör Verkaufen wollen.
@gAudi wieläuft es mit deinem Steuerungsprojekt? Habe jetzt ein PH Messgerät von Jumo ersteigert. Werde es heute mal austesten und wenn du noch interesse hast, kann ich dir ja nochmal schreiben.

_________________
Gruß Uwe

Meine Teichbaudoku:
viewtopic.php?f=1&t=15521


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 20.Jan 2013 10:56 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15.Mai 2009 20:02
Cash on hand:
140,94 Taler

Beiträge: 27
Wohnort: Emmerich am Rhein
Was lange währt, wird endlich gut!

Endlich habe ich eine Antwort im Oase-Forum erhalten.

Da sich bestimmt auch andere für die Antwort interessieren:

Es ist ein Synchronmotor!

Gruß

Günni

_________________
Es ist nie zu spät, sich für das richtige zu entscheiden!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung, um Taler einzunehmen
Verfasst: So 21.Okt 2018 11:43 
Online
Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 05.Dez 2005 19:01
Cash on hand:
immer zu wenige Taler

Beiträge: nur ein paar
Wohnort: Koi-Schnack
Anzeige:

_________________
Wenn du einen Monat lang ein werbefreies Forum willst, klicke hier und überweise mir 100 Taler!
Wenn du mich im Koi-Schnack etwas fragen möchtest, klicke hier!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Do 24.Jan 2013 10:50 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Sa 09.Jun 2012 12:47
Cash on hand:
963,50 Taler

Beiträge: 1491
Ein reiner Synchronmotor? Weißt du ob er rein einphasig aufgebaut ist, oder ein 3 phasiger mit intergrierten Kondensatoren? Aber jetzt kannst du ihn ja beruhigt regeln ;)

_________________
Gruß Uwe

Meine Teichbaudoku:
viewtopic.php?f=1&t=15521


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 24.Jan 2013 16:08 
Offline
Realer User
Realer User

Registriert: Di 28.Aug 2012 18:24
Cash on hand:
0,41 Taler

Beiträge: 1913
Hallo!
Ich werde niemals glauben, dass es ein 3 phasiger mit intergrierten Kondensatoren wäre.
Wofür denn? Es ist bestimmt ein reiner 230V Synchronmotor.
Viel Spaß mit regeln...
Grüße Walter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 24.Jan 2013 23:07 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Sa 09.Jun 2012 12:47
Cash on hand:
963,50 Taler

Beiträge: 1491
Irgendwas wusste ich noch aus der Schule bezüglich synchronmotore und deren Anlaufverkhalten.... Naja egal ist ja bei der Drehzahlregelung eh egal :-)

_________________
Gruß Uwe

Meine Teichbaudoku:
viewtopic.php?f=1&t=15521


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: irgendsontyp und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de