Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: Di 21.Aug 2018 16:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Buchsbaumzünsler
BeitragVerfasst: So 22.Jul 2018 9:21 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17.Jun 2009 8:36
Cash on hand:
468,70 Taler

Beiträge: 1944
Wohnort: Am rechten unteren Niederrhein
So hat er mal ausgesehen. :cry:


Dateianhänge:
20170823_140129-2.jpg
20170823_140129-2.jpg [ 145.69 KiB | 463-mal betrachtet ]
20180413_172212-1.jpg
20180413_172212-1.jpg [ 87.38 KiB | 463-mal betrachtet ]
20180413_172324-2.jpg
20180413_172324-2.jpg [ 77.29 KiB | 463-mal betrachtet ]

_________________
Grüße vom rechten unteren Niederrhein
von Jockel-baer alias Jörg
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchsbaumzünsler
BeitragVerfasst: So 22.Jul 2018 11:16 
Offline
Anonymer User

Registriert: Di 27.Aug 2013 16:15
Cash on hand:
21,26 Taler

Beiträge: 128
Hallo
Ich habe dieses Jahr bereits 2 x gespritzt da der BZ bis zu 3x schlüpft habe Celaflor CareoKonzentrat gekauft im Baumarkt wirkt sofort meine Buchsbäume sehen alle noch normal aus. Habe aber auch immer sofort gespritzt wenn ich was bemerkt habe. Packung ca. 20€ reicht für 25l.

Gruß Gerald


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchsbaumzünsler
BeitragVerfasst: Fr 10.Aug 2018 19:22 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17.Jun 2009 8:36
Cash on hand:
468,70 Taler

Beiträge: 1944
Wohnort: Am rechten unteren Niederrhein
Hallo zusammen,

das Pflanzenschutmittel Celaflor Careo Konzentrat hat Wunder vollbracht. Nach erfolgreicher Bekämpfung sprießt mein Bux Formbaum wieder aus jeden Ästchen. :lol:

_________________
Grüße vom rechten unteren Niederrhein
von Jockel-baer alias Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchsbaumzünsler
BeitragVerfasst: Sa 11.Aug 2018 9:34 
Offline
Anonymer User

Registriert: Sa 16.Sep 2017 21:25
Cash on hand:
1.464,99 Taler

Beiträge: 228
Hallo Jörg,

gut zu wissen, das es ein Gegenmittel gibt.
Habe bisher von einer Buchsbaum-Bepflanzung deshalb Abstand genommen. Als gestalterisches Element sind die ja klasse, oder gibt es da noch einen Ersatz...

Grüße Heribert

Dieses Jahr haben meine Ahörner (Acer) schwer zu leiden, Blätter bekommen vorzeitig Herbstfärbung und der Winter hatte auch schon ordentlich zugesetzt.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchsbaumzünsler
BeitragVerfasst: Sa 11.Aug 2018 15:34 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17.Jun 2009 8:36
Cash on hand:
468,70 Taler

Beiträge: 1944
Wohnort: Am rechten unteren Niederrhein
https://www.mencke.de/ilex-crenata-robu ... ternative/

Das wäre die Alternative zu Buchs. Wächst nur nicht ganz so schnell.

_________________
Grüße vom rechten unteren Niederrhein
von Jockel-baer alias Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchsbaumzünsler
BeitragVerfasst: Di 14.Aug 2018 9:58 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mi 04.Apr 2012 21:50
Cash on hand:
1.513,03 Taler

Beiträge: 514
Wohnort: 53424 Oedingen
Hallo,

meine Buchs-Sträucher wurden schon letztes Jahr befallen und da hat nur Chemie geholfen. Auch dieses Jahr gespritzt, leider habe ich den zweiten Befall zu spät bemerkt... Ich habe die letzten Tage um die 100 Puppen aufgesammelt, damit wird es weniger Schmetterlinge geben und somit auch weniger Eier.

Ilex als Alternative ist vielleicht nur für ein paar Jahre gut, weil in Asien gehört es auch zu Buchsbaumzünsler Wirtspflanzen. Genau genommen Ilex purpurea ( Purpur Stechpalme ), Euonymus japonicus ( Japanischer Spindelstrauch ) und Euononymus alatus (Flügel Spindelstrauch ). Wer weiss, wie schnell wird der Schädling bei uns auf die alternativ Sträucher umsteigen, so verfrässen, wie er ist....

Good Luck bei sammeln und spritzen :roll:

Grüß, Katharina

_________________
Liebe Grüße, kata


Was wäre das Leben,
hätten wir nicht gelegentlich den Wunsch,
etwas zu riskieren.
V.v.Gogh


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de