Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: Mi 22.Aug 2018 8:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: dieser winter ist irgendwie anders
BeitragVerfasst: So 14.Jan 2018 12:07 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21.Feb 2007 10:38
Cash on hand:
946,51 Taler

Beiträge: 1668
Wohnort: 58093 Hagen/NRW
ich hab so das Gefühl, dass es diesen Winter anders ist. Meine betteln nach Futter und das bei 8° WT.
Habe vorhin mal wieder alle Wasserwerte gemessen und danach 20% Wasser gewechselt, die Koi kommen alle an und betteln nach Futter. sie bekommen seit Mitte November jeden Tag einmal was über Futterautomat und keiner legt sich ab.
Habt ihr diesen winter auch so was?

Meinolf

_________________
Schöne Grüße aus Hagen,


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 14.Jan 2018 12:27 
Offline
Anonymer User

Registriert: Fr 29.Mai 2015 17:17
Cash on hand:
7.516,98 Taler

Beiträge: 535
ja Meinolf, bei mir exakt die gleiche Situation.
SinkFutter wird direkt verputzt und kommt nicht am Boden an. Es wird immer nach mehr gebettelt.
Wassertempertur ist seit Längerem recht konstant 8 °.
Filter / Umwälzung läuft etwas gedrosselt durch mit guten Wasserwerten.
WW konstant wie immer ca. 1,3 m³ / Tag. / um die 25 % pro Woche

Gruß Georg

_________________
Teichneubau 2016, 30.000 l + 6.000 l Filter , http://www.koi-gehlhaar.de/koi/forum/viewtopic.php?f=1&t=21821
Trommelfiltereigenbau, Teichsteuerung mit Siemens Logo http://www.koi-gehlhaar.de/koi/forum/viewtopic.php?f=14&t=21321
2 Luftheber DN 160 im Parallelbetrieb mit je 1 Secoh 60, 2 UVC je 40 W in Edelstahltunnel


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 14.Jan 2018 12:43 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13.Jul 2007 11:15
Cash on hand:
2.765,39 Taler

Beiträge: 5793
Wohnort: Köln
Moin-
mein Teich ist nicht abgedeckt...
Meine fressen ganz normal von oben.

Habe zwar mit Alpha Ice gutes Sinkfutter da- aber füttere ganz normal Schwimmfutter.

War letztes Jahr aber genau so...
Ablegen kam erst im Februar!

_________________
Grüsse aus Köln
Thomas

Wiremesh Highfil 100
Flowfriend 2 Stück
Relativ viel Input über meinen Teich,usw. gibt es hier:
http://www.koi-gehlhaar.de/koi/forum/viewtopic.php?f=55&t=4524&start=130
http://www.youtube.com/watch?v=qA59P5CaKeM
[url]https://www.youtube.com/user/ThomasHischer[/url]


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 14.Jan 2018 12:44 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Do 17.Nov 2005 2:03
Cash on hand:
5.530,03 Taler

Beiträge: 463
Wohnort: 65km nördlich von HH
Moin Moin zusammen,

finde ich nicht, verhalten sich wie in den letzten Jahren auch. Unsere Fischis sind bei aktuell 10 Grad auch noch sehr agil, bekommen zurzeit 2x 200g Futter am Tag. Habe mal bei dem letzten WW (30m³) eine der 6-fach Stegplatte für die Bilder geöffnet.
Dateianhang:
20180107_123233 60%.jpg
20180107_123233 60%.jpg [ 952.93 KiB | 1353-mal betrachtet ]

Dateianhang:
20180107_123258 60%.jpg
20180107_123258 60%.jpg [ 698.71 KiB | 1353-mal betrachtet ]

Dateianhang:
20180107_123409 70%.jpg
20180107_123409 70%.jpg [ 796.04 KiB | 1353-mal betrachtet ]

Dateianhang:
20180107_123514 70%.jpg
20180107_123514 70%.jpg [ 725.81 KiB | 1353-mal betrachtet ]

Mit sonnigen Grüßen
Die Nordlichter aus Schleswig-Holstein
Hans-Jürgen

_________________
Teichbau (5,5 Jahre) bis 6/2010, Volumen 85,5m³, Wassertiefe bis 3m,
Sprick Trommelfilter TRi2 mit 150 mµ Sieb, Biostufe 2000 Liter, incl. 1.000 Liter Hel-X HX 12 KLL Füllkörper,
2x LINN L3/01, Drehzahlsteller, Schwimmschalter, 4 BA, 1 MW, 4x 63er tangentiale Einläufe, Eiweißabschäumer per Mammutpumpe über einen externen Skimmer,
Externe Stromversorgung der Filtertechnik, Isolierter/begehbarer! Filterraum für die gesamte Elektrik/Technik
4 interne, unabhängige Stromkreise, FI-Schalter, 2 Panzerglasscheiben 77 x 136,5 cm, 2 Repositionspflanzenfilter,
Teichabdeckung mit Leimhölzern/6-fach Stegplatten, 90kW WT, Innenhälterung 1,5 m³ …, mehrere Fischis von 15 - 90 cm

Unsere Teichbaudokumentation:
http://www.koi-gehlhaar.de/koi/forum/viewtopic.php?f=55&t=12163&start=190


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 14.Jan 2018 12:49 
Offline
Anonymer User

Registriert: Do 02.Jan 2014 19:40
Cash on hand:
7.269,07 Taler

Beiträge: 1843
Wohnort: 670..
Muss mich hier anschließen :D so ein Winter hatte ich auch noch nicht... da ich ja ein Teichbuch führe auch vom der gegebenen Menge an Futter hat sich mein Verbrauch an Futter OKt - Jan gegenüber dem Vorjahr fast verdreifacht. Obwohl ich 3 Fische weniger habe. Hatte dieses Jahr meine letzten Männer verkauft. Trotz guter Fütterung sind die Fische permanent am betteln. Ich denke das der Februar noch einiges an der Temperaturschraube dreht und wir noch genügend - Grade bekommen werden. War jedenfalls bei uns fast immer der Fall.

Gruß Jürgen


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 14.Jan 2018 16:03 
Offline
Anonymer User

Registriert: Mo 04.Aug 2014 17:36
Cash on hand:
532,10 Taler

Beiträge: 298
Bei mir das gleiche.
Alle wohl auf und fressen noch recht gut.
Gibt 2X am Tag mit dem Futterautomaten was zu schlabbern.

_________________
Gruß Armin


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 14.Jan 2018 17:08 
Offline
Realer User
Realer User

Registriert: So 22.Jan 2006 14:17
Cash on hand:
972,18 Taler

Beiträge: 1220
Wohnort: 39128 Magdeburg
Stimmt, bei mir ebenso.... hoffe es bleibt so.

Dann mache ich im Februar auch keinen Monat Futterpause!

_________________
Grüße aus Magdeburg

Jens


ordentlicher Koiteich mit Trommelfilter Tri3, zwei Linn L3 Typ 02 und

eine perfekte Steuerung von Teichtech dazu http://www.teichtech.de/

mein Futter: http://koifutterhandel.de/koi/alcedor-k ... /15kg.html


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung, um Taler einzunehmen
Verfasst: Mi 22.Aug 2018 8:16 
Online
Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 05.Dez 2005 19:01
Cash on hand:
immer zu wenige Taler

Beiträge: nur ein paar
Wohnort: Koi-Schnack
Anzeige:

_________________
Wenn du einen Monat lang ein werbefreies Forum willst, klicke hier und überweise mir 100 Taler!
Wenn du mich im Koi-Schnack etwas fragen möchtest, klicke hier!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: So 14.Jan 2018 18:27 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14.Nov 2005 20:39
Cash on hand:
9.722,47 Taler

Beiträge: 13935
Wohnort: 07548 Gera
Auch bei mir nehmen die Koi wesentlich mehr Futter auf, als ich geplant hatte. Ich werde wohl wieder neues Sinkfutter ordern müssen.


Pfiffikus,
der sich nicht sicher ist, ob die bei diesen niedrigen Temperaturen gefressene Menge auch so eifrig verstoffwechselt werden kann


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 16.Jan 2018 16:43 
Offline
Realer User
Realer User

Registriert: So 19.Nov 2006 15:01
Cash on hand:
1.673,47 Taler

Beiträge: 11589
Wohnort: Echem
Bei mir war/ist es anders.

Habe die Temperatur bis November etwas unterstützt.
Dann die WP abgebaut und von etwa 12°C an die Temp. absacken lassen.
Das machte nach einer guten Woche dann so bei 8°C halt.
Dann lagen sie schon unten ab und wurden nicht mehr gefüttert.
Jetzt habe ich immer so 4,5 bis 5,5°C und sie liegen meistens ab.
Aber wenn ich reinschaue kommt der eine oder andere Koi schon mal in Richtung Oberfläche.
Anscheinend ist die Absenkung zu schnell gegangen das alle fest bei 8°C ablagen.
Jetzt haben sie sich darauf eingestellt und sind trotz geringerer Temp. wie etwas agiler.
Futter gibt es jetzt nicht.

Ich will SOMMER !!!

_________________
Gruß
Klaus





20 Koi 55-78cm ; 42t Teich ; EB-Trommler ; 280L Helx ; 30t Ppe u. 20t Ppe. ; 40W + 40W UVC ; >65kg Fisch

Mein Futter : https://www.koifutterhandel.de/
Und Koi Power : http://koipower.de/


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 16.Jan 2018 17:32 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17.Jun 2009 8:36
Cash on hand:
468,70 Taler

Beiträge: 1944
Wohnort: Am rechten unteren Niederrhein
Hallo, bei mir ist es auch eher wie bei Klaus. Teichtemperatur liegt derzeit bei 7,4 Grad. Ein Teil liegt ab, der andere Teil schwimmt langsam umher. Sinkfutter wird eher verschmät. Bei 8,5 Grad Ende Dezember haben sie noch gefressen. Seitdem die Teichtemperatur unter 8 Grad viel, war kein Interesse mehr an Futter da. Ist bei mir aber irgendwie jedes Jahr so.

_________________
Grüße vom rechten unteren Niederrhein
von Jockel-baer alias Jörg


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de