Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: Mo 28.Mai 2018 6:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 03.Sep 2016 8:24 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13.Jul 2007 11:15
Cash on hand:
2.686,43 Taler

Beiträge: 5742
Wohnort: Köln
War nur gut gemeint... :hallo:

_________________
Grüsse aus Köln
Thomas

Wiremesh Highfil 100
Flowfriend 2 Stück
Relativ viel Input über meinen Teich,usw. gibt es hier:
http://www.koi-gehlhaar.de/koi/forum/viewtopic.php?f=55&t=4524&start=130
http://www.youtube.com/watch?v=qA59P5CaKeM
[url]https://www.youtube.com/user/ThomasHischer[/url]


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Sa 03.Sep 2016 9:05 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Sa 05.Mär 2011 19:34
Cash on hand:
682,74 Taler

Beiträge: 316
Wohnort: Zwischen den Meeren
Okay, war auch nicht von mir böse gemeint, nur als Anstoss gedacht

_________________
...irgendwas ist immer!
lg Nicole


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 03.Sep 2016 12:32 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mi 07.Dez 2005 18:48
Cash on hand:
1.605,81 Taler

Beiträge: 1037
Wohnort: Kreuzau
und ich meinte das nur scherzhaft!! 8)
wie Fische halt so sind, beißen die morgens und besonders gegen Abend am besten :lol:
Ich fütter normalerweise nach Gefühl, aber zur Zeit habe ich den Eindruck die Pellets erreichen kaum die Wasserfläche und schon ist alles weg
, das geht in Sekundenschnelle und ich dachte so bei mir......wie kommen die nur auf 5min ?! :shock:
So schmeiße ich zur Zeit bei 22-23° mehrmals hintereinander Futter rein damit alle was abbekommen und muß mich dann zwingen aufzuhören.

Siggi

_________________
ein 100m³ Traumteich
komplett erstellt in 4 Wochen von nur 1 Mann....meiner :-)
EBF 1200 S plus zusätzliche große Biokammer


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Sa 03.Sep 2016 12:46 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Sa 05.Mär 2011 19:34
Cash on hand:
682,74 Taler

Beiträge: 316
Wohnort: Zwischen den Meeren
Bei mir ist das genau umgekehrt. Ich werfe hinein, es wird geguckt...probiert...weggeschwommen...und nach und nach von der Oberfläche weggesaugt oder halt zwischen den Pflanzen herumgewühlt. Hatte auch schon viele verschiedene Futtersorten, unmenschlich viel Geld ausgegeben...verwöhnt ist die Bande, nix kann man ihnen Recht machen :mrgreen: . Aber ich habe das Gefühl, die wachsen im Moment beim Zusehen :shock: .
Werde gleich nochmal Würmer kaufen, damit komme ich immer gut an :mrgreen:

_________________
...irgendwas ist immer!
lg Nicole


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 08.Sep 2016 12:24 
Offline
Realer User
Realer User

Registriert: So 19.Nov 2006 15:01
Cash on hand:
1.301,76 Taler

Beiträge: 11460
Wohnort: Echem
Nicole hat geschrieben:
showa65 hat geschrieben:
Nicole hat geschrieben:
Bei mir überlebt das Futter Stunden im Wasser, wenn der Skimmer nicht wäre. Aus dem Grund, weil die Fische im Moment unmenschlich viel an Naturfutter in unserem Teich finden, wie zb Mückenlarven, Minischnecken etc. da haben sie mehr Appetit drauf, als auf schnödes, künstlich hergestelltes zusammengepresste Kugeln. Habe ich auch vollstes Verständnis, machen wir Menschen ja nicht anders, wir mögen ja auch lieber frisch gekochtes, anstatt Fertigfraß aus der Aluschale.

Ich lasse die Fische gewähren und wenn sich noch einige Stunden später irgendwo Futter noch anfindet, wird es abgefischt. Unser Filter wird regelmäßig gereinigt, insofern ist das halt so.



Hi-
bist Du Dir da sicher mit Deiner Einschätzung ?

Klingt eher nach einem massiven Problem. :!:


"Ironie an": Auf jeden Fall haben wir ein Riesenproblem, wenn die Fische nicht sofort ihr Fischfutter nehmen, wenn in den Pflanzen etwas besseres zu finden ist "Ironie aus"
Ich denke, nach 15 Jahren Koihaltung und Teichlesens kenne ich meinen Bestand in-und auswendig, da brauche ich keine Einschätzung von außen, die mir einreden will, das etwas nicht stimmt, wenn seit etlichen Jahren dieses Phänomen IMMER im Sommer zu beobachten ist.
Das Fische, die keine Pflanzen im Teich haben und keine anderen Kleinstlebewesen, sich auf die Fütterung konzentrieren, ist natürlich klar, das machen Zootiere nicht anders. :mrgreen: . Aber meine Fische haben genug Möglichkeiten, ihre fetten kleinen Bäuche vollzuschlagen und die nutzen sie.
Übrigens: Teichcheck:
Wasserparameter im absoluten soll und durch Abstrich parasitenfreiheit.

Gammelecken werden regelmäßig entkernt.
Ich bin zwar keine Rechenschaft schuldig, aber ist schon witzig, wenn man ohne den Teich zu kennen, gleich schlimme Probleme vermutet 8) , dann sage ich lieber: Erstmal um die eigenen Angelegenheiten kümmern :D


...auch mir wäre da erst mal eine vorsichtige Warnung eingefallen.

Nicht gleich wieder den Puls auf 180 fahren bitte, meistens sind es doch wohlmeinende Kommentare :hugg:

Aber wie viel Teich und wie viel Fisch hast du denn so ?

Das ein Karpfen je 20m² Teichfläche im Naturteich im Sommer nicht satt wird,
kennen wir ja aus der Karpfenzucht . Die füttern bei diesem Besatz schon deutlich zu.

( da die Wassertierchen/Futtertierchen ja um die 90% Wasseranteil beinhalten,
und Trockenfutter nur 5-10% , sollten die ca. 5% Lebendfutter pro Tag brauchen)

_________________
Gruß
Klaus





20 Koi 52-78cm ; 42t Teich ; EB-Trommler ; 220L Helx ; 20t Ppe u. 20t Ppe. ; 40W + 40W UVC ; >60kg Fisch

Mein Futter : https://www.koifutterhandel.de/
Und Koi Power : http://koipower.de/


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 08.Sep 2016 18:57 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Sa 05.Mär 2011 19:34
Cash on hand:
682,74 Taler

Beiträge: 316
Wohnort: Zwischen den Meeren
Hmm, ich habe 11 Koi auf 30 000 Liter, der Größte ist 70cm. Als erstes wird Lebendfutter genommen, als 2. wird das Koifutter genommen und als letztes Pflanzen durchgeforstet. Am Ende eines jeden Sommers ist es aber umgekehrt, da wird als 1. das Koifutter absorbiert, weil es nicht mehr genügend für Kleinkram für alle gibt.
Jeder Wasserwechsel sieht so aus, wenn der Pegel wieder steigt nach dem 10%tigen Ablass, dann werden die Fische verrückt und suchen die Wände ab, weil dort die Kleinen Tiere wieder in den Teich gespült werden, die an "Land" verenden, sowie die Mückenlarven aufgeschwemmt werden.

Es sind jetzt mittlerweile 14 oder 15 Sommer, wo das IMMER zeitweise so ist, darum mache ich mir keinen Kopf. Wirft man Würmer oder Zwieback oder sonstwas in den Teich, wird es auch sofort verhaftet. Ich werde mir KEINE Gedanken darum machen, warum auch? Der Bestand ist gesund, er wächst, die Parameter stimmen, der Abstrich stimmte, was soll ich ändern oder ein Problem suchen, wo keines ist?

Nun nochmal deutlich, OHNE Bluthochdruck, aber verständlich: JEDER TEICH IST ANDERS, JEDER BESTAND TICKT ANDERS, JEDES UMFELD HAT SEINE EIGENEN MACKEN. Wir haben KEIN schnödes Betonbecken, wo die Koi den ganzen Tag herumdümpeln und sich auf´s Futter freuen, weil sie nichts zu tun haben. Seht euch doch mal die Zootiere an, da ist das doch nicht anders in einigen Gehegen. Die brüllen den Pflegern förmlich entgegen, aufgrund Futter, Abwechslung. Und du kannst auch gerne hin-und herrechnen, mir vorrechnen, mir Statistiken vorlegen, trotzdem kenne ich meinen Bestand seit über 10 Jahren besser als du :mrgreen: und ich mache mir keine Sorgen, warum sollte ich?

_________________
...irgendwas ist immer!
lg Nicole


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 13.Sep 2016 10:18 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: So 21.Apr 2013 9:58
Cash on hand:
82,35 Taler

Beiträge: 105
Wohnort: Nümbrecht
@Nicole, alles Gut :-)

Bei uns stieg der Futterneid auch erst, seit dem wir über 10 Koi auf 30000 Liter sind. Und mit jedem weiteren Koi kam auch mehr Futterneid auf.

Zuerst kommen die Fressmaschinen (Chagoi+Ochiba), dann erst die anderen.

Teile ich die Tagesration auf 8-10 Einheiten auf, ist auch alles in 2min weg. Teile ich aber nur in 3 Einheiten auf, dann dauert es schon so 10 min. bis alles weg ist.

Nehme ich aber Brotscheiben statt Koifutter, dann überschlagen sich alle Fische auf und übereinander.

Wenn ich manche Tosai-Becken sehe, was da los ist, kann man neidisch werden.

Bei uns alle ab 50-75cm mindestalter Sansai. Wohl auch darum etwas ruhiger beim Fressen.

_________________
-----------------------------

Gruß

Thorsten

----------------------------------------------------------------------------
Koi : 13 Koi zw. 50-75 cm
Teich : 33m³, 2x BA, 1 Skimmer
Filter : KC-30, 150l 12er Hel-X, 50l Pondwheely, Rieselfilter(100l Crystal-Bio), 70l Flakes, Pflanzenfilter mit BA,
Aquaforte DM Vario 20000, OASE Titanium 30000, Thomas AP40+APN60, Amalgam UVC 42 W


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung, um Taler einzunehmen
Verfasst: Mo 28.Mai 2018 6:26 
Online
Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 05.Dez 2005 19:01
Cash on hand:
immer zu wenige Taler

Beiträge: nur ein paar
Wohnort: Koi-Schnack
Anzeige:

_________________
Wenn du einen Monat lang ein werbefreies Forum willst, klicke hier und überweise mir 100 Taler!
Wenn du mich im Koi-Schnack etwas fragen möchtest, klicke hier!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Sa 17.Sep 2016 20:27 
Offline
Anonymer User
Benutzeravatar

Registriert: Mi 31.Aug 2016 10:46
Cash on hand:
83,77 Taler

Beiträge: 119
Wohnort: Dinslaken
Hallo Zusammen,

In diesem doch jetzt sehr lange warmgewesenden Sommer haben meine Koi das Futter, wie sonst was gefressen. Den konnte man reinschmeissen, was man wollte es war in 2-3 Minuten immer alles ratzfatz weggefressen. Egal was ich denen gab. Übethaupt war die Wachstumsrate super gut.

Demnächst, wenn die Temperaturen wieder Richtung 15 Grad gehen sieht es dann natürlich schon wieder ganz anders aus. Dann bleibt bei mir das Futter auch schon mal länger im Futterring.

_________________
Gruß von Bernhard aus Dinslaken


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 18.Sep 2016 8:06 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27.Dez 2010 10:35
Cash on hand:
4.390,37 Taler

Beiträge: 3047
Wohnort: Bodensee
aber ... Nicole ich verstehe nicht, dass du soviel Futter in den Teich gibst, dass es nach Stunden noch zu finden ist. Ich muss an verschiedenen Stellen füttern, dass alle etwas abbekommen und nicht nur die stärksten - frechsten etwas abbekommen.

Ich kann fast nicht glauben, dass das Naturfutter bei dir ausreicht.
Dann hättest, du wie ein Koikichi sagt ein "Schnoke - Loch"
Schnoke = Mücken

_________________
Gruß Kallemann
Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge, der Glaube, meine Sicht sei die einzig richtige
nagurjuna


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 18.Sep 2016 14:10 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Sa 05.Mär 2011 19:34
Cash on hand:
682,74 Taler

Beiträge: 316
Wohnort: Zwischen den Meeren
Dann meine ich es wohl zu gut mit ihnen.
Und.... ja, wir haben hier ein Schmoke-Loch. Dadurch, das die Nachbarschaft voller Teiche ist, haben wir Mücken on mass.

Und ...ich sehe es genauso entspannt wie gm-koi.

Und.... hättest du meine Posts richtig gelesen, dann wäre dir aufgefallen, das ich nie geschrieben habe, das unser Naturfutter ausreicht, sondern wie die Nahrungsaufnahme bei uns im Sommer aufgeteilt ist. :roll:

Und...jetzt wird es kühler, nun ändert sich die Nahrungsaufnahme wieder

Und...meine Fische sind immer noch gesund und wachsen gut

...also alles im grünen Bereich

_________________
...irgendwas ist immer!
lg Nicole


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de