Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: Do 23.Jan 2020 19:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 319 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Chikara News
BeitragVerfasst: Di 10.Jul 2018 10:12 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Di 09.Mär 2010 19:53
Cash on hand:
5.284,66 Taler

Beiträge: 1408
Wohnort: Burghausen
Da hüpft der Koi, sie ist da die Charge neu

Unsere neue Charge ist da , wir sind wieder uneingeschränkt lieferbar
auch Mix und Premiummix

Grüße
Chikara Team


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chikara News
BeitragVerfasst: Mi 01.Aug 2018 10:06 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Di 09.Mär 2010 19:53
Cash on hand:
5.284,66 Taler

Beiträge: 1408
Wohnort: Burghausen
Hallo,

beneidenswert die Koi, den ganzen Tag bei der Hitze im Wasser. Und wenn es dann noch gutes Futter gibt ....

Zur Zeit sind Basic 3 mm schwimmend und 5 mm sinkend nahezu aus. Allerdings läuft schon die neue
Produktion auf Hochtouren. Es kann trotzdem bestellt werden, wir werden dann vom 12.8. bis 15.8.
zügig nachsenden, kostenfrei versteht sich.

Spätestens wenn einige Mitarbeiter sich vom Säcke schleppen gekennzeichnet, sich nicht mehr ganz aufrichten könn,
ist es Zeit über Urlaub nachzudenken.

Bitte vorallem bei der Bestellung beachten : In der Zeit vom 20.8. bis 6.9. findet wegen Betriebsurlaub keine oder
höchstens vereinzelt eine Auslieferung statt. Ab 10.9. erfolgt wieder normaler Versand.

Bitte entsprechend disponieren.

Ansonsten wünschen wir allen weiterhin einen schönen Sommer.

Chikara Team


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chikara News
BeitragVerfasst: Mo 13.Aug 2018 11:28 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Di 09.Mär 2010 19:53
Cash on hand:
5.284,66 Taler

Beiträge: 1408
Wohnort: Burghausen
Hallo,

auf zum Endspurt :

Wir liefern noch bis 18.8. aus. Danach ist Schluß bis 5.9. .
Wir müssen unsere Lagerkapazität erhöhen und planen einen
Teilumzug , so dass wir nicht ausliefern um ein Chaos zu vermeiden.

Mit freundlichem Gruß
Chikara Team


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chikara News
BeitragVerfasst: Di 09.Okt 2018 19:26 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Di 09.Mär 2010 19:53
Cash on hand:
5.284,66 Taler

Beiträge: 1408
Wohnort: Burghausen
Nein, Ihr Koi muß nicht hungern, machen Sie ihn noch für den Winter fit

5 kg Basic 3  mm sinkend  für 40.--€

nur solange der Vorrat reicht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chikara News
BeitragVerfasst: Mo 03.Dez 2018 17:18 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Di 09.Mär 2010 19:53
Cash on hand:
5.284,66 Taler

Beiträge: 1408
Wohnort: Burghausen
Dateianhang:
advent.jpg
advent.jpg [ 87.1 KiB | 2075-mal betrachtet ]
Hallo,

wer sagt denn , dass es nur Ostern Überraschungen gibt ? Schauen Sie einfach täglich mal hinter unser Türchen, und bei mindestens 4 sind heiße
Futterangebote versteckt. Sie wollen doch Weihnachten vor Ihrem Koi nicht mit leeren Händen dastehen.
Viel Spass



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chikara News
BeitragVerfasst: Mo 04.Feb 2019 8:48 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Di 09.Mär 2010 19:53
Cash on hand:
5.284,66 Taler

Beiträge: 1408
Wohnort: Burghausen
[size=150][b]

Hallo,

was wird sich 2019 ändern :

Premium und Color haben wir bereits auf 1 und 5 kg umgestellt, wir werden 2019 das ebenfalls bei den anderen Sorten sukzessive umstellen.
Dieser Vorgang führt zu keiner Preiserhöhung, ermöglicht aber das Höchstgewicht der Pakete besser auszunutzen.
            
Apropos Preiserhöhung : Leider zeichnet sich am Weltmarkt ein eher düsteres Bild ab : Getreide wird auf Grund der Dürre im Sommer nicht nur ein kleineres Korn haben, sondern es wird auch weniger Ertrag geben. Damit zeichnet sich eine Preiserhöhung ab.
Auch in anderen Bereichen vom Öl bis zur Paketgebühr drohen Preiserhöhungen. Auch der Staat zockt mit seiner neuen Verpackungsordnung kräftig mit. Die Gebühren für das Inverkehrbringen von Verpackungen haben sich fast verdreifacht.
Wir hoffen trotzdem, dass wir in anderen Bereichen Einsparungen hinkriegen und die Preise halbwegs stabil halten können.

Mit großer Sorge verfolgen wir den im Meer schwimmenden Plastikmüll . Hier ist es nur eine Frage der Zeit, bis es bei "sauberen" Rohstoffen ebenfalls zu entsprechenden Preiserhöhungen kommen wird.

Hier experimentieren wir im Moment und hoffen bald ein Futter präsentieren zu können, das bisherige Rohstoffe durch "weniger riskante" ersetzen soll. Dabei bleiben wir unserer Linie treu : Nach wie vor keine Industrieabfälle wie Federmehl, oder genmanipulierte Sachen wie Soja und Mais etc. zu verwenden .

Wie bereits erwähnt konnten wir durch einen Glücksfall unser Lagerproblem über Jahre hinaus lösen. Bei Bedarf stehen uns bis zu 600 qm zur Verfügung. Und das in einem Lagerhaus, das über eine entsprechende Infrastruktur verfügt wie Laderampe, Waage für Schwerlasten usw. .
Das es zuvor als Lagerraum auch für Getreide genutzt wurde, haben wir auch die Möglichkeit die Anforderung dunkel, kühl und trocken optimal zu gestalten.

Verpackungsmäßig werden wir im Laufe des Jahres komplett auf Verpackungen umstellen, die Frische und Aroma optimal bewahren, so wie Sie es zB. auch von Kaffeverpackungen gewöhnt sind. Die 1,5 kg bzw. 1 kg wird es dann nicht mehr in Plastik geben , sondern wir steigen damit um auf komplett recycelbare Verpackungen. Hierzu sind wir Mitglied von Landbell, so dass die entsprechenden Schritte gewährleistet sind . Unsere Verpackungen gehören also in den gelben Sack bzw. die gelbe Tonne.


Auf der Homepage haben wir Fragen, Hinweise und Anleitungen überarbeitet und ergänzt. Hier kann der eine oder andere sicher wieder nützliche Hinweise finden.

Unser Adventskalender hat großen Anklang gefunden, so dass wir planen ihn für Aktionen für Ostern etc. umzubauen. Unser Programmierer schlägt zwar immer noch die Hände über dem Kopf zusammen, wenn wir wieder mit Ideen kommen, aber irgendwie wird er das schon hinkriegen.
Graue Haare kann er keine bekommen, er hat eine Glatze.
Auch arbeiten wir hier an einer Möglichkeit eine Bestellung zu wiederholen, das heißt wenn ich immer 15 kg Basic bestelle, klicke ich  auf erneut bestellen und muß nicht alles von vorn eingeben. Auch wollen wir einen Ausdruck der Rechnung im persönlichen Bereich ermöglichen, wodurch der generelle Rechnungsversand per eMail nichtmehr nötig würde, und sich jeder seine Rechnung nur bei Bedarf abholen könnte.

Unser Mehrstufensystem Neukunde -> Stammkunde -> Premiumkunde soll bestehen bleiben und wird ggfs. in Sonderfällen noch durch ein Bonussystem ergänzt.
Hier verweise ich auch nochmals darauf, dass Sie bei Aktivierung des Newsletters beim ersten Mal einen Bonus "abstauben " können. Und vorallem sind Sie immer rechtzeitig über Aktionen und Neuerungen informiert.

Soviel für heute an Ankündigungen für 2019.

Wir hoffen, dass alle bisher den nicht unproblematischen Winter einigermaßen gut überstanden haben und wünschen allen eine gute Saison 2019.

In der Zeit vom 15.2. bis 3.3. erfolgt aus organisatorischen Gründen keine Auslieferung. Wir bitten das entsprechend zu berücksichtigen.

Euer
Chikara Team
[/b]
[/size]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chikara News
BeitragVerfasst: Mo 10.Jun 2019 11:30 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Di 09.Mär 2010 19:53
Cash on hand:
5.284,66 Taler

Beiträge: 1408
Wohnort: Burghausen
Hallo,

wir hoffen alle hatten einen guten Start in die neue Teichsaison und  dass alle Koi den Winter gur überstanden haben. Mitunter nicht einfach , bei dem seltsamen Wetter.
Koi die etwas schwächeln denen kann man entweder mit Immun oder mit Chikara Fit leichter auf die Flossen helfen.

Dabei empfehlen wir primär Fit, denn es enthält nicht nur unser dänisches Premium Fischmehl und exzellente Öle, die wir aus  der Ölmühle Garting am Chiemsee beziehen , sondern auch als Zusatz Immun und Color enthalten. Hinzu kommt ein "Schuß" Basic + und Basic ++ mit Naturnahrung. Das sollte  helfen, dass die Koi relativ schnell wieder 
zu Kräften kommen und die Wintertage gut hinter sich lassen.

Danach kann man dann langsam zu normalen Basic übergehen.
Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise auf der Homepage, vorallem auch zur Futtermenge in Abhängigkeit von der Wassertemperatur.

Was ist neu :

Wir haben unser Bonussystem ausgebaut.

Nach der dritten Bestellung erhalten Sie den Status Stammkunde mit 5 % Nachlass auf einzelne Futtersorten.
Bei einem Einkauf von 170.-- versenden wir kostenfrei. Ab 300.--€ gibt es obendrein
Bonuspunkte usw. Weitere Einzelheiten finden Sie unter Wichtig -> Bonussystem.

In Ihren Stammdaten haben Sie jetzt die Möglichkeit Rechnungen downzuloaden. Ebenso können Sie eine alte
Bestellung anwählen und mit einem Klick auf  "nochmals bestellen " bequem erneut ordern.

Auch können Sie bei vorübergehend nicht lieferbaren Artikeln ein Erinnerungssystem nutzen.

Zusätzlich arbeiten wir an einem System, das im Shop die Dokumente der Hersteller zB. von Pumpen integriert werden.

Auch soll ein automatisierter Sonderangebotsscheduler kommen.

Im Moment werden nach und nach die Texte zu den Futtersorten überarbeitet und aktualisiert.
Gleichzeitig testen wir aktuell 2 Futtersorten, lassen Sie sich überraschen, was wir demnächst präsentieren.

Auch unser Lager bauen wir kontinuierlich aus. Wir konnten jetzt einen weiteren Lagerraum integrieren. Spätestens dann sollten auch Großaufträge uns nicht mehr in Bedrängnis bringen.

Wir wünschen Ihnen nochmals eine guten Start in die neue Teichsaison.

Grüße aus Burghausen
Chikara Team

Noch ein wichtiger Hinweis :

Ein Teil der Belegschaft ist in Pfingsturlaub, der  Rest bis über beide Ohren mit der neuen Produktion beschäftigt. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir deshalb in der Zeit vom 14. - 21.6  nichts versenden können.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung, um Taler einzunehmen
Verfasst: Do 23.Jan 2020 19:08 
Online
Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 05.Dez 2005 19:01
Cash on hand:
immer zu wenige Taler

Beiträge: nur ein paar
Wohnort: Koi-Schnack
Anzeige:

_________________
Wenn du einen Monat lang ein werbefreies Forum willst, klicke hier und überweise mir 100 Taler!
Wenn du mich im Koi-Schnack etwas fragen möchtest, klicke hier!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chikara News
BeitragVerfasst: Do 08.Aug 2019 14:12 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Di 09.Mär 2010 19:53
Cash on hand:
5.284,66 Taler

Beiträge: 1408
Wohnort: Burghausen
Hallo,

es war eine schwere Geburt, aber 3 mm ist sowohl sinkend als auch schwimmend wieder lieferbar. Leider hatte ein Vorlieferant  - nicht zuletzt auch wegen der Hitze - ein Problem rechtzeitig zu liefern.
Danach war es ein Problem einen Produktionstermin zu erhalten. Wir konnten uns trotzdem nicht entschließen deshalb das Rezept zu ändern.
Auch zögern wir immer uns große Mengen auf Lager zu legen, weil wir lieber frische Ware verkaufen, als Futter, das in einem Monat abläuft. Wir haben allerdings neue Mengen festgelegt, ab denen wir eine neue Produktion starten werden. Wir hoffen das in Zukunft vermeiden zu können. 

Die, die geduldig gewartet hatten und bereits bezahlt haben, erhalten von uns die doppelte Menge nachgeliefert. Ein kleines Dankeschön für die Geduld.

Sehr gute Erfahrungen haben wir mittlerweile mit dem neuen Eco, vorallem, wenn es zugemischt wird. Bisher konnten wir keine Wachstumsveränderungen feststellen. Möglich ist auch ein oder zwei Tage nur Eco zu füttern . Wenn Sie dann noch unsere Empfehlung -> 0,5 bis maximal 1 % des Fischgewichts zu füttern und Eco hinzumischen, dann können Sie die Jahreskosten fürs Futter doch deutlich optimieren.

Und da nur Fischmehl reduziert wurde und die Zutatenliste ansonsten dem Basic entspricht, ist es auch für die Fische keine Umstellung.

Nach der Urlaubszeit werden wir erneut produzieren. Hier wird es dann Sensei, Fit, B+ und B++ wieder in ausreichendem Umfang geben.

Neu ist auch ein Modul , das die Bezahlung per  QR Code  ermöglicht, entsprechende Möglichkeit Ihrer Bank-app vorausgesetzt.

Ein Teil der Belegschaft ist ab 15.8. in Urlaub, der  Rest treibt sich ohne Chefaufsicht rum. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir deshalb in der Zeit vom 15.8. bis 6.9. nur eingeschränkt  versenden können.

Grüße aus Burghausen
Chikara Team


Dateianhänge:
mail.jpg
mail.jpg [ 6.69 KiB | 1252-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chikara News
BeitragVerfasst: Fr 20.Dez 2019 11:25 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Di 09.Mär 2010 19:53
Cash on hand:
5.284,66 Taler

Beiträge: 1408
Wohnort: Burghausen
Hallo,

der Winter naht und es bietet sich an alle technischen Einrichtungen des Teich zu überprüfen und ggfs. zu warten.

Vergessen Sie auch nicht Ihre Pumpe zu entkalken , sonst könnte es passieren, dass Sie trotz Klimaveränderungen bei Minusgraden im Schnee buddeln müssen.

Auch macht es mehr Spass vom Wohnzimmer aus per App seine Teichwerte zu kontrollieren.
Deshalb haben wir das Highend Teichüberwachungssystem von SENECT in unser Programm aufgenommen.
Hier die Seite des Herstellers : https://www.senect.de/ schon mal zum warm lesen.

Auch Heizung, Eisfreihalter, Abdeckung sollten Sie überprüfen und ggfs. ergänzen. Vergessen Sie auch nicht die UVC Röhre zu ersetzen. Selbst wenn sie noch scheinbar
hell leuchtet, so läßt die Strahlung - und nur die wirkt - nach 12 bzw. bei guten Lampen nach 18 000 Stunden nach und zeigt dann ggfs. nur noch wenig Wirkung.

Wichtig auch : sind Ihre Ausströmer noch zu hundert Prozent funktionsfähig. Die meisten Koi ersticken im Winter , sie erfrieren nicht und verhungern nicht. Beachten Sie hierzu auch unsere Seite Wintervorbereitungen.

Im Shop haben wir im Futterbereich ein Abomodell installiert. Hier haben Sie die Möglichkeit Ihren kontinuierlichen Bedarf zu günstigen Preisen zu decken.
Der Vorteil für Sie : die Ware ist in einem speziellen Teil des Lagers für Sie gelagert, der günstige Preis .

Der eine oder andere mag sich noch an meinen Artikel erinnern , in dem ich schrieb, dass ein brauchbares Futter für 1,50 € nicht möglich ist. Na und dann
flattert uns doch die neue Koikurier ins Haus und siehe da auf Seite 60/61 stehen doch sage und schreibe die Zahlen, die ich auch schon immer genannt habe. Und zu allem
Überfluß steht dort : Betrachtet man .. die Rohstoffpreise, wird schnell klar , dass ....hochwertige Koifutter einen gewissen Preis haben. KoikurierAusgabe 101
ab Seite 59Ein empfehlenswerter Artikel, und er ist nicht von mir, und ich bin mit dem Autor weder verwandt noch verschwägert.

Man kann nicht mit hochwertigen und damit teuren Zutaten ein billiges Futter herstellen, genausowenig wie Sie aus Stroh Gold spinnen können.
Ich höre ihn schon den Einwand : Futter der Baywa... und es geht ihnen gut. Ich nehme an, Sie tanken auch Ihren Porsche oder Audi RS mit gepanschtem billigen Benzin ... . Nein , das wäre leichtsinnig so ein Risiko einzugehen !!??
Na ja, Sie gehen ja auch schon anderweitig Risiken ein .. Und was würde Ihnen meine Oma Jahrgang 1908 erwidern :
Junge, was Du am Essen sparst , trägst Du später in die Apotheke ...
Eine kluge Frau

Sollte Sie Ihr Koi angreifen und fressen, weil er kein Chikara erhält, hier ein Hinweis, wie Sie sich verhalten sollten :



Wir sind zwar nicht erst durch Greta aufgewacht, aber die Situation beim Einkauf ist schwierig. Seit geraumer Zeit suchen wir stärker umweltverträgliche Verpackungen. Unsere derzeitige Packung sind recyclefähig ; wir sind in diesem Zusammenhang der Firma angegliedert, aber wir meinen da müßte mehr gehen.
Leider ist das Problem , dass die Verpackungen dicht sein sollten. Es sollte also weder Sauerstoff rein, noch Inhaltsstoffe raus können.

Wir werden einen Teil in den nächsten Wochen umstellen, das Angebot des Handels ist aber bisher sehr dünn gesäht. Es ist uns aber gelungen wenigstens im 1 Kilobereich zum Teil umweltfreundliche Verpackungen zu prüfen und sie als brauchbar einzustufen. Leider gibt es im Hauptbereich der 5 Kiloverpackung nichts Brauchbares. Wir gehen aber davon aus, dass es jetzt langsam zu einem Umdenken kommt und bleiben an der Sache dran.

Wir haben wieder unseren Adventskalender eröffnet, werfen Sie doch mal einen Blick drauf.

Ansonsten wünsche wir Ihnen eine geruhsamen Jahresendspurt.

Grüße aus Burghausen
Chikara Team


Um sich von unserem Newsletter abzumelden, klicken Sie hier:
Newsletter abmelden


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 319 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de