Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: So 07.Mär 2021 9:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: kleinen Koiteich
BeitragVerfasst: Mo 22.Feb 2021 10:37 
Offline
Anonymer User

Registriert: So 21.Feb 2021 9:30
Cash on hand:
13,36 Taler

Beiträge: 3
Hallo.
möchte mich kurz vorstellen. Ich bin Maik Troschke, und komme aus Landsberg bei Halle.Bin verheiratet und habe zwei Kinder.

So und jetzt zum Koihobby,ich möchte mir dieses ja einen eigenen kleinen Teich bauen, er wird so um die 10000l sein und ein 3Kubik größer Schwerkraftfilter.
Hoffe ihr könnt mir wenn ich fragen habe behilflich sein.

Und eine Frage hab ich schon.Die letzte kammer des Filters soll Helix rein .Kann ich von da gleich das Wasser absaugen zum Teich zurück.
Wenn das Helix belüftet wird habe ich Angst das die Pumpe die Luft mitzieht. Oder liebe noch ne kammer mehr bauen?
LG Maik


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: kleinen Koiteich
BeitragVerfasst: Mo 22.Feb 2021 11:48 
Offline
Anonymer User

Registriert: So 21.Feb 2021 9:30
Cash on hand:
13,36 Taler

Beiträge: 3
Hallo..

möchte mich kurz vorstellen. Bin der Maik ,43 Jahre alt und bin verheiratet. Komme aus Landsberg bei Halle/Saale.

Möchte mir dieses Jahr einen kleinen Koiteich bauen.
Mit Schwerkraftfilter.
Und da schon die erste Frage;Kann ich in die letzte Kammer die mit belüftet Helix befüllt ist,die pumpen Absaugung vornehmen?Oder bedarf es eine weitere Kammern?
LG Maik


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kleinen Koiteich
BeitragVerfasst: Mo 22.Feb 2021 17:57 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14.Nov 2005 20:39
Cash on hand:
4.900,30 Taler

Beiträge: 14368
Wohnort: 07548 Gera
Hallo Maik,

herzlich willkommen in unserem Forum!

Diese Anordnung von Pumpen direkt in der Helix-Kammer erscheint mir problematisch. Der Ausgang vom Helix sollte eine große Fläche haben, damit die Teile nicht fest angesaugt werden und verklumpen. Deine Pumpe hat möglicherweise ein Ansauggitter, doch die Fläche dieses Gitters ist zu klein. Es wird sich ein Batzen Helix um die Ansaugöffnung bilden. Dieser wird die Pumpe zwar nicht verstopfen, doch stark in der Leistung einschränken.


Pfiffikus,
der es begrüßen würde, wenn Du die Pläne hier mal vorstellen würdest


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kleinen Koiteich
BeitragVerfasst: Mo 22.Feb 2021 18:09 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13.Jul 2007 11:15
Cash on hand:
3.449,75 Taler

Beiträge: 6148
Wohnort: Köln
...er könnte doch dann einen großen Korb um das Ansauggitter der Pumpe bauen!

....und: Herzlich Willkommen!

_________________
Grüsse aus Köln
Thomas

Endlosbandfilter Wiremesh Highfil 100
Pumpen: Wiremesh und Flowfriend
Relativ viel Input über meinen Teich, usw., gibt es hier:
Mein Teich: viewtopic.php?f=55&t=4524&start=150
You- Tube-Kanal: https://youtu.be/oPvfTXJj4jU
You Tube-Koi-Kanal https://www.youtube.com/user/ThomasHischer


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kleinen Koiteich
BeitragVerfasst: Di 23.Feb 2021 11:23 
Offline
Anonymer User

Registriert: So 21.Feb 2021 9:30
Cash on hand:
13,36 Taler

Beiträge: 3
Sollte nicht das Problem sein, baue ich dann mit vier Kammern .Um auch das Problem gleich aus dem Weg zu gehen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kleinen Koiteich
BeitragVerfasst: Di 23.Feb 2021 21:42 
Offline
Realer User
Realer User

Registriert: So 22.Jan 2006 14:17
Cash on hand:
294,93 Taler

Beiträge: 1347
Wohnort: 39128 Magdeburg
Maik43 hat geschrieben:
Sollte nicht das Problem sein, baue ich dann mit vier Kammern .Um auch das Problem gleich aus dem Weg zu gehen.


Dann mache die Verbindung zur letzten....der Pumpenkammer... so, dass dir da nicht das passiert, was Pfiffikus schrieb..... auch ein Gitter zwischen zwei Kammern kann sich zusetzen.... mache es entsprechend groß....

Die Lösung von showa 65 habe ich mal irgendwo gesehen....zwei Linnpumpen mit "Riesen"edelstahlansaugkorb, die im Helix standen....

:hallo:

_________________
Grüße aus Magdeburg

Jens


ordentlicher Koiteich mit Trommelfilter Tri3, zwei Linn L3 Typ 02 und

eine perfekte Steuerung von Teichtech dazu http://www.teichtech.de/

mein Futter:
https://www.koifutterhandel.de/Takazumi ... 10-kg.html
https://www.koifutterhandel.de/Takazumi ... g-105.html
https://www.koifutterhandel.de/alcedor- ... -15kg.html


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kleinen Koiteich
BeitragVerfasst: Di 23.Feb 2021 22:30 
Offline
Realer User
Realer User
Benutzeravatar

Registriert: Di 20.Jul 2010 14:18
Cash on hand:
5.016,95 Taler

Beiträge: 2288
Wohnort: 38835
Moin zusammen,

...er möchte einen 10 t Teich bauen......was für eine immense Ansaugleistung befürchtet ihr denn da....??
.....ich glaube das so ein Siebrohr locker ausreicht....!!!!

Maik43 hat geschrieben:

,ich möchte mir dieses ja einen eigenen kleinen Teich bauen, er wird so um die 10000l sein und ein 3Kubik größer Schwerkraftfilter.

_________________
LG... Volker Bild


...den eigenen Tod muss man nur sterben.....mit dem der anderen muss man leben.........


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de