Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: Sa 07.Dez 2019 21:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 13.Aug 2019 9:57 
Offline
Anonymer User

Registriert: Di 13.Aug 2019 9:43
Cash on hand:
12,93 Taler

Beiträge: 1
Hallo Zusammen,
ich bin beim ausschachten meines Teich Projektes auf natürlich Felsgrund gestossen.
Jetzt fände ich es natürlich sehr schön diesen zu erhalten und nicht mit Folie zu überdecken.
Jemand hier der mit so etwas Erfahrung hat oder ähnliches schon gebaut?
Meine Idee ist einen Beton "Ring" auf den Felsen zu gießen um daran die Folie für das restliche Becken zu kleben.
Drum herum habe ich erstmal eine Absperrung gegen abrutschendes Erdreich instaliert.
Machbar? Andere Vorschläge?
Freue mich auf Eure Ideen und Meinungen!
Heiko

Dateianhang:
Teichfelsen2klein.jpg
Dateianhang:
Teichfelsen3klein.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 14.Aug 2019 7:45 
Offline
Anonymer User

Registriert: Fr 29.Mai 2015 17:17
Cash on hand:
3.544,46 Taler

Beiträge: 687
Hallo Heiko,
wenn ich das richtig verstanden habe, willst du am Teichboden keine Folie verlegen, sondern den blanken Fels lassen?
Für mich stellt sich die Frage warum? Wenn später Algen wachsen, wirst du vom Felsuntergrund nichts mehr sehen.
Außerdem willst Du dort keine Bodenabläufe einbauen?

Voraussetzung für den "Felsboden" wäre:
Der Fels muss annähernd wasserdicht sein, was ich aber stark bezweifle.
Nach den Bildern zu urteilen hat er zwar nur geringe Durchlässigkeiten, aber es ist eine Schichtung / sind Schichtflächen zu erkennen.
Darüber wird eine gewisse Menge Wasser abströmen. Mit der Zeit kann das zunehmen.

Außerdem wirst Du kaum verhindern können, dass der Fels im Wasser allmählich verwittert oder gar zerbröselt. Das ist abhängig von der geologischen Formation.
Diese wiederum ist auch relevant für das Auslaugverhalten des Gesteins. Aus dem Fels können sich je nach Gesteinsart schädliche Stoffe im Teichwasser gelöst werden. Es sollte vorab geprüft werden (chemische Analyse am Eluat) ob relevante Konzentrationen
zu erwarten sind. Häufige Parameter sind z.B. Chlorid, Sulfat, aber auch Eisenverbindungen etc. die können ausfällen.

Wie du siehst, sind viele Aspekte zu beachten. Ich würde das sein lassen. Dann hast Du kein Risiko.

PS: die Schichtung sieht recht steil aus. Pass auf die Standfestigkeit der Baugrube auf insbesondere wenn Wasser zufließt.
Gruß Georg

_________________
Teichneubau 2016, 30.000 l + 6.000 l Filter , http://www.koi-gehlhaar.de/koi/forum/viewtopic.php?f=1&t=21821
Trommelfiltereigenbau, Teichsteuerung mit Siemens Logo http://www.koi-gehlhaar.de/koi/forum/viewtopic.php?f=14&t=21321
2 Luftheber DN 160 im Parallelbetrieb mit je 1 Secoh 60, 3 UVC je 40 W im Edelstahlreaktor


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 15.Aug 2019 10:40 
Offline
Anonymer User

Registriert: Sa 16.Sep 2017 21:25
Cash on hand:
1.549,76 Taler

Beiträge: 536
Hallo,

Georg hat die richtigen Bedenken formuliert.

Hatte mal ein ähnliches Projekt, dort wurde der Untergrund mit einer Kautschuk-Folie ausgelegt.
Dort wo der Beton aufsetzte allerdings mit einem Betonfundament und Dichtung-Wulst gearbeitet.

Der Teich ist nach 40 Jahren noch dicht.

Eine Polyester (GFK) Beschichtung könnte auch helfen.
Den Untergrund einfach vorher mit dem Hochdruckreiniger Reinigen, so könnte gleichzeitig die Festigkeit geprüft werden...

Grüße Heribert


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de