Link zur Hauptseite des Forums

LotharGehlhaar - Teichbauforum

DAS informative Forum der Koi-Szene
Link zur Enzyklopaedie
Aktuelle Zeit: Mo 16.Jul 2018 4:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 37000l Teich Neubau
BeitragVerfasst: Sa 12.Aug 2017 15:21 
Offline
Anonymer User

Registriert: Do 02.Jan 2014 19:40
Cash on hand:
7.196,73 Taler

Beiträge: 1822
Wohnort: 670..
Tolle Anlage :D Wird die bestimmt jede Menge Spaß bereiten. Mal sehen wie du mit der gewählten Filtertechnik zurecht kommst. Wurde ja schon erwähnt das es vielleicht besser gewesen wäre du hättest vor die Bürsten ein Vorfilter geschaltet der dir das meiste aus dem System holt. Die Wasserwechsel die so ein System benötigen sind gerade in der kälteren Jahreszeit nicht zu unterschätzen hier können schon ordentliche Temperaturschwankungen zu Stande kommen.

Gruß Jürgen


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 37000l Teich Neubau
BeitragVerfasst: Sa 12.Aug 2017 15:30 
Offline
Anonymer User

Registriert: Mo 19.Jun 2017 15:09
Cash on hand:
181,96 Taler

Beiträge: 34
Wohnort: Marpingen
Das war mir so nicht ganz bewusst mit dem häufigen wasserwechsel alle 1-2tag und da ist ja klar das ich im Winter wirklich Probleme bekomme Bzw schon in der Übergangszeit weil die Temperatur nicht zu halten ist . Was könnt ihr mir vorschlagen was ich jetzt noch für ein Trommel/fliesfilter integrieren könnte?


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 37000l Teich Neubau
BeitragVerfasst: Sa 12.Aug 2017 15:46 
Offline
Anonymer User

Registriert: Do 02.Jan 2014 19:40
Cash on hand:
7.196,73 Taler

Beiträge: 1822
Wohnort: 670..
Björn32 hat geschrieben:
Das war mir so nicht ganz bewusst mit dem häufigen wasserwechsel alle 1-2tag und da ist ja klar das ich im Winter wirklich Probleme bekomme Bzw schon in der Übergangszeit weil die Temperatur nicht zu halten ist . Was könnt ihr mir vorschlagen was ich jetzt noch für ein Trommel/fliesfilter integrieren könnte?


Hi, ein Vliesfilter ist meiner Meinung die beste Vorabscheidung aber verursacht auch laufende Kosten die man berücksichtigen sollte gerade bei deiner Teichgröße. Hier wäre ein Trommel oder Endlosbandfilter wahrscheinlich die bessere Wahl.

Gruß Jürgen


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 37000l Teich Neubau
BeitragVerfasst: Sa 12.Aug 2017 22:19 
Offline
Anonymer User

Registriert: Fr 29.Mai 2015 17:17
Cash on hand:
7.322,85 Taler

Beiträge: 520
Hallo Björn,
Du hast doch noch fast alle Optionen.
Schau mal nach einem eingehängten Trommelfilter (der wird in der 1. Kammer im Wasser aufgestellt).
Dann brauchst Du noch eine Sammelkammer, die du mit einer PVC-U-Platte abtrennen kannst. (schau in meiner doku nach.
Den Rest der 1. Kammer kannst du dann wenn du möchtest mit Bürsten oder Japanmatten zuhängen als Feinfilter
Plane gleich mal eine Trennwand in der 2. Biokammer ein (auch mit PVC-U Platte möglich) Bewegtes Helix solltest Du von den Filtermatten trennen.
Bei einem TF musst du den Filter gut 15 cm besser 20 cm (Modellabhängig) über das Teichniveau mauern, wegen den Düsen und der Trommel die über stehen. Auch wird für die Spülrinne ein Abfluss in der Kammer benötigt.

Auch die genaue Lage der UVC am Ende des Filters sollte bedacht werden. Einfach ins Becken legen ist unwirtschaftlich. Nimm lieber 2 kleine (je 40w-50w) als 1 große UVC und plaziere die so, dass das gesammte Wasser möglichst dicht an den Lampen vorbei muss.

Ich habe es dir ja schon angeboten. An meiner Anlage kannst du das alles live anschauen.
PS: schau das du dich frühzeitig um eingefahrenes Filtermaterial kümmerst.
Gruß Georg

_________________
Teichneubau 2016, 30.000 l + 6.000 l Filter , http://www.koi-gehlhaar.de/koi/forum/viewtopic.php?f=1&t=21821
Trommelfiltereigenbau, Teichsteuerung mit Siemens Logo http://www.koi-gehlhaar.de/koi/forum/viewtopic.php?f=14&t=21321
2 Luftheber DN 160 im Parallelbetrieb mit je 1 Secoh 60, 2 UVC je 40 W in Edelstahltunnel


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 37000l Teich Neubau
BeitragVerfasst: So 21.Jan 2018 19:26 
Offline
Anonymer User

Registriert: Mo 19.Jun 2017 15:09
Cash on hand:
181,96 Taler

Beiträge: 34
Wohnort: Marpingen
Hallo an alle
Ich wollte mal ein kurzes Update zu meinem teichbau projekt machen. Die letzten Wochen habe ich soweit das Wetter etwas mitgespielt hat einen filclair folientunnel über meiner Baustelle errichtet welcher auch später als Einhausung genutzt wird. Abmessungen des Tunnels 8,5m breit 3,3m hoch und 10m lang. An dieser Stelle will ich mich nochmal beim Forum bedanken für die nützlichen Ideen und die konstruktive Kritik die mein Projekt maßgeblich verändert haben. Ich habe dank Georg B der mir einen netten Kontakt zu einem filtertechnik Händler vermittelt hat und mir tolle tips zuwarf nun für einen Trommelfilter entschieden mit anschließender Biologie, und ich werde meine Pumpen direkt nach dem tf anbringen und gehe anschließend nach der Biologie durch überstauung zurück in den Teich was mir weniger Niveau Unterschied im Teich bringt.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 37000l Teich Neubau
BeitragVerfasst: So 21.Jan 2018 20:10 
Offline
Realer User
Realer User

Registriert: Mo 07.Sep 2015 21:13
Cash on hand:
2.580,08 Taler

Beiträge: 842
Sehr schön.
Wenn Du die in die Biokammer Pumpe und diese überstaust, sind die 2 Rücklaufleitunge ggf. zu wenig.
2 mehr gegenüber in den Teich und im Teich Bogen aufgesteckt für Kreiselströmung.
Kernbohrmaschine leihen kostet ca. 150 beim Verleih wie Boels und geht ratzfatz.

Die Biokammer ggf ebenfalls die Ecken Innen abrunden.
Pumpe tangential einströmen lassen.
Dann dreht sich dort das Helix etc..etwas im Kreis.

Womit wird der Teich abgedichtet?
GFK mit Epox stinkt nicht.
Polyester ist sehr intensiver Gestank.

_________________
Schwimmteich 120m³ mit kleinen Fehlern und 3 Fischen

http://www.teichbau-forum-naturagart.de ... edl-berlin
Polymare TrommelfilterOptimierung:
viewtopic.php?f=14&t=21119
Teichsteuerung Siemens LOGO
viewtopic.php?f=14&t=21321
Luftheberbau DN 200
http://www.hobby-gartenteich.de/xf/thre ... -2m.44737/
Lufthebermesswerte nach geisy:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... li=1#gid=0


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 37000l Teich Neubau
BeitragVerfasst: So 21.Jan 2018 20:22 
Offline
Anonymer User

Registriert: Mo 19.Jun 2017 15:09
Cash on hand:
181,96 Taler

Beiträge: 34
Wohnort: Marpingen
Hallo Thorsten
Interessant wäre es ob jemand hier im Forum errechnen kann wie hoch sich in meiner 2500l fassenden Biologie das Wasser staut wenn ich mit nur 2*dn100 zurück in den Teich gehe und theoretisch 40000l/h in die Biologie Pumpe.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung, um Taler einzunehmen
Verfasst: Mo 16.Jul 2018 4:02 
Online
Expertin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 05.Dez 2005 19:01
Cash on hand:
immer zu wenige Taler

Beiträge: nur ein paar
Wohnort: Koi-Schnack
Anzeige:

_________________
Wenn du einen Monat lang ein werbefreies Forum willst, klicke hier und überweise mir 100 Taler!
Wenn du mich im Koi-Schnack etwas fragen möchtest, klicke hier!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 37000l Teich Neubau
BeitragVerfasst: So 21.Jan 2018 20:24 
Offline
Anonymer User

Registriert: Mo 19.Jun 2017 15:09
Cash on hand:
181,96 Taler

Beiträge: 34
Wohnort: Marpingen
Ja ich werde mit epoxidharz System von jo textiles arbeiten !


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 37000l Teich Neubau
BeitragVerfasst: So 21.Jan 2018 20:25 
Offline
Anonymer User

Registriert: Mo 19.Jun 2017 15:09
Cash on hand:
181,96 Taler

Beiträge: 34
Wohnort: Marpingen
HP- textiles


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 37000l Teich Neubau
BeitragVerfasst: So 21.Jan 2018 20:33 
Offline
Konstrukteur Teichtechnik
Konstrukteur Teichtechnik
Benutzeravatar

Registriert: Do 20.Apr 2006 11:32
Cash on hand:
3.396,83 Taler

Beiträge: 12256
Wenn es kurze Rohrstummel sind ca. 4-5 cm.

Grüße,
Frank

_________________
https://www.youtube.com/c/pondware


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de